Syswu32

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem und zwar hab ich in meinem Taskmanager 3 Einträge unter "Anwendung" stehen, di entweder Syswu32 oder 2 andere die auch mit *32 enden. Da ich die Befürchtung habe das es drei Würmer sind möcht ich gerne wissen wie ich die komplett wegbekomme und auch sonst keine Würmer mehr bekommen kann.


    Danke im voraus an alle die mir helfen wollen oder werden.

    mfg

    razorback
  • Also das beim Taskmanager unter Anwendungen die von dir beschriebenen Eindringlinge angezeigt werden, kann es wirklich ein Schädling sein.
    Lade dir mal Kaspersky runter und scanne damit dein System.
    Was es sonst sein kann bleibt mir fremd den von deinem Problem hab ich selten gehört. :ööm: Sogar Google findet nichts wirkliches dazu.


    MfG

    Thing
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • hab es teilweise gelöst mit hijackthis. Was ich auch durch zufall gefunden habe. Aber eine Datei hab ich immer noch und zwar csrss.exe . Sie wurde auch als böse von Hijackthis eingestuft nur wenn ich jetzt danach suche findet er sie nicht. Wie kann ich das denn noch löschen ?


    Und entfernen aus dem Taskmanager kann ich ihn auch nicht. Und manuell kann ich ihn auch nciht löschen weil die Datei grade verwendet wird. Nochmal die Frage von grade und zwar wie bekomm ich ihn generell weg ?



    mfg razorback
  • hi

    also, die csrss.exe würd ich nicht löschen, bzw. kannst du das wahrscheinlich gar nicht : ) csrss.exe steht für Microsoft Client/Server Runtime Server Subsystem siehe hier:

    Quellcode

    1. h**p://www.liutilities.com/products/wintaskspro/processlibrary/csrss/


    Als Virenscanner kannst eigentlich jede bekanntere Marke hernehmen. AntiVir ist sehr gut und gratis, ich selber verwende Panda Antivirus. Aber, da kannst echt jeden hernehmen, der einen bekannten Namen hat. Das kommt ganz auf deinen Geschmack an. Als Firewall ist ZoneAlarm ganz ok, ist sehr viel konfigurierbar, Panda Antivirus hat auch eine Firewall dabei. Od. du nimmst die Firewall von Windows her, die ist mit SP2 auch O.K.

    Was du auf jeden Fall machen musst, ist dein Windoooof immer auf aktuellstem Stand halten, also immer Patches installieren. Und wen geht nicht den Internet Explorer oder Outlook verwenden, da eigentlich _alle_ Viren/Würmer/Trojaner nur mit diesen Progs funktionieren.

    chris...
  • also für Anfänger würde ich empfehlen:

    1- Norten Internet Security 2005 empfehlen (Firewall, Anti-Virus und Anti-Spam)

    zusätzlich würde ich
    2- Ad-Aware SE Professional 1.04 build2 (SP2)
    nutzen um die Registry und den Rest nach Spyware durchzuforsten

    ansonsten ist es bei winXP pflicht
    3- XP-AntiSpy 3.91
    zunutzen, um das nach Hause telefonieren zu Bill zu unterbinden


    zu 2 und 3 PN an mich
  • Chummer schrieb:

    1. ist schrott


    also für Anfänger ist es absolut kein Schrott

    mit Zonealarm oder sonstigen Firewalls kommt kein Anfänger zurecht und für Norten Internet Security 2005 musst du kein Softwareexperte sein oder grossartige PC-Kenntnisse haben

    ansonsten kannst du ja etwas besseres für Anfänger vorschlagen