kann man ein handy orten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kann man ein handy orten?

    hallo hatte grade eine diskusion mit meinem vater und der hat behauptet dass jedes neu handy so ne art gps( oder wie sich das nennt) hat und man es orten kann wenn man will

    sagen wir ma einem wurd das handy geklaut , dann kann man zu den bullen/provider gehn und die finden dann raus wo es is... und die könnten es auch blockieren , also dass es niemand mehr benutzen kann!!!

    is da was dran??

    danke im vorraus
  • Naklar, kann man Handy´s orten, bzw. die Provider. Dabei kommt es aber drauf an wie weit die Sendetürme auseinanderstehen. Also je dichter das Netz der verfügbaren Sendetürme, so genauen kann ein Handy geortet werden. Ich glaube O2 bietet diesen Service, sein Handy selber zu orten. Zumindest gab es irgendwann so mal was.

    Ich bin mir nicht sicher ob die anderen Provider die Daten des jeweiligen Handys wegen eines Diebstahl rausgeben. Könnte ich mir aber vorstellen.
    Es wird dir aber kein Provider sagen wie genau die ein Handy peilen können. Es wird dann häufig gesagt innerhalb von 300m oder 100m. In Ballungsgebieten denke ich, das eine Meter-genaue Peilung möglich ist.

    Jedoch kann jeder Provider über die IMEI-Nummer des Handys das jeweilige Gerät sperren (nicht nur die Karte).
    Deswegen ist es auch wichtig das man nicht nur seine Kartennummer bei einer Sperrung mit angibt, sondern auch sein IMEI-Nummer.

    Wie du schon selber erwähnt hast, werden einige neue Handy´s auch mit GPS-Empfängern angeboten, diese sind Hauptsächlich um seine eigenen GPS-Daten für Routenplaner und so zu ermittel. Aber auch hiermit, wird eine sehr genaue Peilung möglich sein.
    Ich denke bevor für jedermann eine Peilung möglich sein wird (z.b. Online), müssen sich noch ein paar Gesetze ändern.

    Ich hoffe ich konnte helfen.
  • hey danke dir für die antwort
    das problem is das ein freund von mir das 7610 von nem "kumpel" gekauft hat ... aber jetzt glaubt der dass das handy geklaut war oder so und weiss net was der tun soll
    also hat angst dass die bullen zu dem kommen!

    kann denn der provider die IMEI auch ohne kabel oder so sperren? also einfach per sattelit?
  • Ja, dein Handy meldet die IMEI an den Provider beim Einloggen und der Funkturm sacht dann Njet!!
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Man kann das Handy orten, selbst wenn jemand das Handy mit seiner eigenen SIM-Karte benutzt.

    Das Handy hat eine eindeutige genormte Seriennummer (die sog. IMEI), die man leicht selbst abfragen kann, indem man *#06# eingibt.

    Diese IMEI ist eigentlich immer in den Vertragsunterlagen notiert, die man beim Kauf eines Prepaidhandys oder eines Vertragshandys bekommt.

    Wenn das Handy benutzt werden soll, muß es sich in ein Funknetz einbuchen. Dazu baut es eine Verbindung mit einer Basisstation auf.
    Um ein Gespräch zu diesem Telefon durchzustellen, muß der Mobilfunkbetreiber wissen, bei welcher Basisstation das Handy sich eingebucht hat.
    Damit kann man das Handy (je nach Basisstation) bis auf wenige Kilometer lokalisieren.
    In Innenstädten, wo die Bereiche, die eine Basisstation versorgen müssen, viel kleiner sind, kann man das Handy natürlich viel genauer lokalisieren.
    Und wenn mehrere Basisstationen das Handy erreichen können (wenn es sich also im Grenzbereich zwischen zwei Zellen befindet), dann wird die Ortsbestimmung noch genauer möglich.
  • Jo das funktioniert. Wenns dir geklaut worden ist, oder du es geklaut hast und der bestohlene zur Polizei geht kann das handy entweder per IMEI (wie schon jemand gesagt hat) oder auch über die nr. geortet werden. Das kommt nicht (wie auch gesagt wurde) aufs Handy an! Das ganze geht übrigens auch, wenn das Handy aus ist oder du in der U-Bahn bist. Lt. Gesetz dürfen die Infos, wo sich das HAndy befindet nur auf 2 kilometer genau angegeben werden, jedoch kann man dir technisch sagen, ob du das handy in der linken oder rechten hosentasche hast. wenn du mehr wissen willst, pn ...