GEZ schon abGezockt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GEZ schon abGezockt?

    @n @ll

    ARD/ ZDF wollen die Rundfunkgebühren zum 1. Januar 2005 um 0.88 EURO erhöhen.
    ich finde GEZ jetzt schon sehr willkürlich, und sehr teuer.
    daher möchte ich euch bitten diese petition zu unterzeichnen.

    Es sieht so aus aus als entwickeln sich die öffentlich rechtlichen Fernsehsender zu selbstgefälligen, behäbigen Selbstversorgeanstalten. Die Programme werde in Form eines durchschnittlichen Giesskannenprinzips hergestellt. Ich empfehle mehr Spartenkanäle, bzw.Spartenprogramme und mehr Wettbewerb. Es ist ein Widerspruch in sich selbst, mit der Begründung der öffentlichen Grundversorgung den Gebühreneinzug zu rechtfertigen , dem Zahlenden darüberhinaus aber auch Werbung zuzumuten, die mit Sicherheit nicht zu der ursprünglichen, natürlich zu unterstützenden Intention zählt, breitesten Kreisen einen von Einflußnahme freien Zugang zu medialen Inhalten verschiedenster Art zu verschaffen. Der bequeme Weg zu mehr Geld über die Werbeminuten bedeuet Abhängigkeit!! Was passiert wohl, wenn ein Autor in einer Dokumentation ein Produkt angreifen möchte, das dem Sender zu Werbeeinnahmen verhilft?

    Quelle : petitiononline

    mfg yoyo

    ps : Danke an alle, die diese Anliegen mit unterstützen
  • wie kommst denn um die GEZ-Zahlung rum? Schüler oder Schwarzseher ? :P
    Hatte bisher auch immer das Glück verschont zu bleiben da schüler...aber jetzt geht das Berufsleben los und die haben mich schon angeschrieben...Überleg grad noch ne story den ich denen erzählen kann damit i nix zahlen muss (weil wer guckt schon ARD&Co?? also ich net...) und für Privatsender gibst echt schon mehr als genug Werbung (und damit einnahmen)...Also find ich das ganze n bischen abgezockt,echt...
  • chaoZ_z schrieb:

    weil wer guckt schon ARD&Co?? also ich net...) und für Privatsender gibst echt schon mehr als genug Werbung (und damit einnahmen)...Also find ich das ganze n bischen abgezockt,echt...


    ++ Das sehe ich genauso... Sogar noch die lezten 5 sek. vor der Tagesschau kommt Werbung...Kennt ihr nen Privatsender der vor Nachrichten Werbung bringt (halt im Sendereigenen "Design *binwebmastermussteessoausdrücken^^*)...
    ALSO ICH NICHT f*** on GEZ
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • deluxemaster schrieb:

    ++ Das sehe ich genauso... Sogar noch die lezten 5 sek. vor der Tagesschau kommt Werbung...Kennt ihr nen Privatsender der vor Nachrichten Werbung bringt (halt im Sendereigenen "Design *binwebmastermussteessoausdrücken^^*)...
    ALSO ICH NICHT f*** on GEZ


    Stimm RTL Aktuell macht keine Webung :depp:

    Nach der Sportschau kommt nun die zweite Sendung, die ich auf ARD gucken werde (Harald Schmidt)...

    Kann man das prozentual irgendwie festhalten? :ööm: Vielleicht kann ich kleinen Beitrag ja auf en Spendenkonto -> "Gibt GEZ eine Chance!" oder so :lol:

    MfG
  • hm jetzt weiss ich trotzdem noch net wie ich da drumherumkomm :/ hat da net einer Erfahrungen gemacht wie man sich davor drücken kann? Weil wenn ich denen sage das ich auf ARD ZDF & Co. schei**e dann iss denen datt eh egal glaub ich...
    Meine Idee war:
    (Bin ja Elektroniker) kleiner Dip-Schalter o.ä. hinten im Fernseher schön versteckt einbauen, so dass der Fernseher dann halt spontan nicht funzen würde (eingestaubt iss der eh, würd gar net auffallen *fg*)
    Würd dann jetzt auf das GEZ-Schreiben nicht antworten (hab des schon seit 3-4 wochen *fg*) und solange warten bis so nen GEZ-Spezi aufkreuzt und mich (mal wieder) fragt ob ich den Radio oder Fernseh gucken würde...
    Normalerweise lässt man diese "Dinger" ja nicht rein..Würd den dann reinlassen, sagen:"Guckst du Murat, da Fernseher kaputt, stecker drin aber nix funtioniert und kein Geld für neuen"...
    Was werden die dann wohl machen? weil hab da echt keine Erfahrung, nur was anderes würd mir net spontan einfallen...
  • dann hast du bestimmt auch kein Radio im Auto oder ?
    und auch keinen DVD Recorder under Videorecorder der geht ?
    Und dan sagt Murat dann werden sich sich das bestimmt bald kaufen. Pech
    Kannst aber die GEZ für ein halbes jahr abmelden wenn du sagst das du geschäftlich im Ausland bist. Wenn du bei denen einmal Angemeldet bist kommst du nur raus wenn du Tod bist oder die ne neue Wohnungs suchst :)
  • chaoZ_z schrieb:

    wie kommst denn um die GEZ-Zahlung rum? Schüler oder Schwarzseher ? :P
    Hatte bisher auch immer das Glück verschont zu bleiben da schüler...aber jetzt geht das Berufsleben los und die haben mich schon angeschrieben...Überleg grad noch ne story den ich denen erzählen kann damit i nix zahlen muss (weil wer guckt schon ARD&Co?? also ich net...) und für Privatsender gibst echt schon mehr als genug Werbung (und damit einnahmen)...Also find ich das ganze n bischen abgezockt,echt...


    lol

    Schreib einfach, dass kein TV-Gerät und kein Radio hast. Wie wollen die das nachprüfen? Es gibt Datenschutz, also nichts mit Datenherausgabe von Kabelanbieter etc... DU musst keinen in deine Wohnung lassen und Aufspürgeräte gibts auch nicht, bzw. die werden nicht angewendet (wer weis, wie weit die Technik ist).

    Dieser Typ, der dich besuchen kommt, ist noch nicht mal von den rechtl-öffentlichen. Das ist ein moderner Kopfgeldjäger :)

    Einziges Problem! Wenn du ein Auto hast und es hat eiN Radio und es steht auf der Strasse, dann hast en Prob.

    Aber sonst...

    MfG
  • so wie ich das sehe, biste denen gegenüber garnicht zur auskunft verpflichtet. ich schmeiß deren briefe seit jahren ungelesen weg.

    lustig wars auch als 2 von den typen mal zu besuch kommen wollten. haben gleich an der wohnungstür geklingelt, und im hintergrund lief die glotze voll laut.

    hab dann ca 2 minuten ohne pause draufloserzählt, (hätte kein tv und so & programm alles shice) um den tv zu übertönen, dann tür zu und hechtsprung auf die fernbedienung. sind auch nie wieder gekommen.
  • Hehe thx schonmal für die Infos :P
    Dann werd ich mal einfach mal die GEZ-Sachen ignorieren :P Kabel hab ich eh nicht, sondern Sat. Wohn noch bei meinen Eltern und das Auto ist auf meine Mom zugelassen...

    Hehe dann hoffe ich mal dass die mir das alles Glauben ( ich mein ich guck wirklich selten Fernsehen, zocken iss einfach interessanter :P )

    Noch eine Frage: Wenn ich dem GEZ-Typen anner Tür sag "kein Fernseher und Progs sind eh kacke usw.." und den dann freundlich bitte unser Grundstück zu verlassen weil der Wachhund ca. 5-7 secs braucht von hinten bis zur Haustür....Wird der wieder kommen, evt. mit Bullen oder sowas mit ner HD ? weil dann würden die noch vieeeel andere Sachen entdecken, das wäre net gut *fg* weil dann zahl ich lieber hehe..
  • natr0n schrieb:

    so wie ich das sehe, biste denen gegenüber garnicht zur auskunft verpflichtet. ich schmeiß deren briefe seit jahren ungelesen weg.

    lustig wars auch als 2 von den typen mal zu besuch kommen wollten. haben gleich an der wohnungstür geklingelt, und im hintergrund lief die glotze voll laut.

    hab dann ca 2 minuten ohne pause draufloserzählt, (hätte kein tv und so & programm alles shice) um den tv zu übertönen, dann tür zu und hechtsprung auf die fernbedienung. sind auch nie wieder gekommen.


    Doch, es steht im Gesetz. Du bist dazu verpflichtet zusagen, ob du ein TV und/bzw ein Radio hast

    Dafür gibts Ordnungsstrafen

    MfG
  • chaoZ_z schrieb:

    Hehe thx schonmal für die Infos :P
    Dann werd ich mal einfach mal die GEZ-Sachen ignorieren :P Kabel hab ich eh nicht, sondern Sat. Wohn noch bei meinen Eltern und das Auto ist auf meine Mom zugelassen...

    Hehe dann hoffe ich mal dass die mir das alles Glauben ( ich mein ich guck wirklich selten Fernsehen, zocken iss einfach interessanter :P )

    Noch eine Frage: Wenn ich dem GEZ-Typen anner Tür sag "kein Fernseher und Progs sind eh kacke usw.." und den dann freundlich bitte unser Grundstück zu verlassen weil der Wachhund ca. 5-7 secs braucht von hinten bis zur Haustür....Wird der wieder kommen, evt. mit Bullen oder sowas mit ner HD ? weil dann würden die noch vieeeel andere Sachen entdecken, das wäre net gut *fg* weil dann zahl ich lieber hehe..


    1. Du machst dir zuviel Sorgen!!

    2. Zu deiner Frage. Sollte mal wer kommen, dann sagst einfach, du hast kein TV- und Radiogerät. Und reinlassen brauchst sie nicht. Aber immer höfflich bleiben und der Typ kann nicht mit der Polizei wieder kommen. Er ist eine private Person (hat nichts mit em Staat zu tun) ausserdem ist der event. Schadne zugering, als das die Staatsanwaltschaft eine Durchsuchung anordnen würde.

    MfG