USB Stick nicht zu öffnen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • USB Stick nicht zu öffnen

    Hallo!
    ICh besitze einen ACER USB 2.0 Flash Stick mit 256MB. Der hat bisher wunderbar seinen Dienst getan, und auf einmal kann man ihn nicht mehr öffnen. Im Explorer erscheint zwar das Laufwerk "Wechseldatenträger", aber wenn man es öffnen will, dann kommt die Meldung "Legen Sie einen Datenträger in das Laufwerk ein". In den Eigenschaften dieses Lauwerkes steht der Name und die genaue Bezeichnung des Sticks, also wird er wohl irgendwie erkannt, aber man kann ihn eben nicht öffnen... Hab mal aus Verzweiflung die Problemlösungs-Sache von Windows laufen lassen, und da wird behauptet, dass es sich um ein CD oder DVD-Laufwerk handelt. Bei anderen Rechnern, an die ich den Stick schon angeschlossen habe, passiert genau dasselbe. (Hab mich auch schon auf der Seite von ACER nach irgendwelchen Updates für das Ding oder anderweitigen hilfreichen Dingen umgesehen, Adaware laufen lassen, einen kompletten Viren-Scan gemacht und XP geupdatet. Das nur so der Vollständigkeit halber...)
    Hat jemand einen Tip, was ich machen könnte, um dem Teil die Dateien zu entlocken, die noch drauf sind :) ?

    Vielen Dank!
  • 1. formatieren (keine Angst) aber nur schnellformatieren, denn dabei werden die Dateien nicht wirklich gelöscht
    2. Dann läd man sich ein Program zum wiederholen von gelöschten Dateien und stellt sie wieder her

    Das gleiche hatte ich mal bei meiner DigiCam danach hats wieder gefunzt
  • Hi ich habe nicht direkt das gleiche Problem wie der Threadersteller, aber es hat auch was mit einem USB-Stick zu tun, und zwar habe ich ein USB-Stick das Passwortgeschützt ist, und das Passwort kenne ich leider nicht, und deshalb würde ich gerne wissen ob es ein Programm oder sonst eine andere Möglichkeit gibt dieses Passwort einfach zu löschen oder herauszufinden?