14 GB fehlen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute !

    Hab seit kurzem ein merkwürdiges problem.Mir fehlen auf meiner in 3 teilen partitionierten festplatte 14 GB.Ist die partition wo windoof xp drauf ist.Hab schon ein bekannten gefragt der meinte das das für irgendeinen speicher verwendet wird oder so.Aber 14 GB ???Hab ne 60 GB festplatte in 3 partitionen (C: 28 GB , D: 24 GB , E:6 GB). Es wird zwar angezeigt das C 28 GB groß ist doch wenn ich die platte kommplett lösche steht da das nur die hälfte frei ist.
    Was ist da los???

    MfG
  • ich hatte das gleiche problem.
    auf einer partition kam immer der fehler E/A gerätefehler...
    wenn ich etwas speichern wollte.naja nach format sowie low lvl format war die platte nur halb so gross.

    hab die dann ausgebaut und ne andere benutzt .

    würd mich auf über ne lösung freuen
  • Vielleicht ist es einfach ein unpartitionierter Bereich. Wenn du Partion Magic o.ä. benutzt, könntest du es einfach sehen und den Bereich als "Festplatte" aktivieren. Vielleicht sind auch einfach die Sektoren Defekt? Kam der Fehler gleich nach dem Partitionieren?
  • Linux-Daemon schrieb:

    Dann hast du aber keine 60 GB PLatte, denn wie gesagt sind das alles nur Richtwerte!!!! ;)



    ja aber der Abzug rechnet sich immer an der Größe der Platte.
    bei meiner 120er hab ich 111.
    aber bei ner 60er 14 weniger is net normal.
  • also nochmal, ich hab insgesamt einen festplattenspeicher von 55,79 GB,das ist mit den ganzen abzügen ja nun verständlich gemacht worden.nur ich denke das es nicht damit zusammenhängt da mir schon im explorer angezeigt wird das 5GB von 60GB fehlen.mein problem ist das auf c: 28 GB sind und ich nur 14 nutzen kann.selbst wenn ich die ganzen partition lösche steht dann 14GB freier speicher da.Also muss ja irgendwo noch was sein?
  • juwel schrieb:

    leute schlagt mich wenn ich euch nerve aber ich hab gerade festgestellt das auf der 2. partition auch ca. 6GB fehlen.



    und ich sage, editiere deine Beiträge und post net 2 mal hintereinander.

    Greetz Lego :lego:
  • @Nightmare. Das ist die 130GB Schwelle von Windows.
    Hier die Lösung:
    ---------------------------------------
    Über START/MENÜ/AUSFÜHREN und der Eingabe von regedit32.exe starten Sie den Registry-Editor.
    Öffnen Sie folgenden Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINES\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Services\\Atapi\\Parameters. Über den
    Menüpunkt Bearbeiten/Wert hinzufügen fügen Sie einen neuen Eintrag EnableBigLba (
    Typ DWORD bzw. Reg_DWORD) hinzu und tragen den Wert 1 ein. Nach einem Neustart wird die
    Festplatte über 128GB von Windows 2000/XP erkannt.
    -------------------------------

    @Juwel, Wie errechnest du (oder wo schaust du) die Grösse deiner Partitionen nach. Kann es sein, dass versteckte Dateien nicht angezeigt werden, bzw (und vor allem) die "Wiederherstellung" aktiv ist?
  • also die größe der jeweiligen partitionen sehe ich im explorer - eigenschaften von c
    und im arbeitsplatz, sind die gleichen angaben.und mit deiner wiederherstellung geht mir ein licht auf setzte öfters mal durch diverse programme ein wiederherstellungspunkt,aber wird da so viel platz benötigt?und wenn es daran liegen sollte wie kann ich das beheben?
  • Zum abschalten der Wiederherstellung:
    rechter Mausklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften.
    Karte:Systemwiederherstellung.

    Um die Wiederherstellungspunkte händisch zu löschen musst du sie erstmal anzeigen lassen. Also im explorer->extras->ordneroptionen->ansicht.
    Dort den Punkt "geschützte Systemdateien ausblenden" deaktivieren.
    Und bei "versteckte Dateien und Ordner" auf "Alle Dateien und Ordner anzeigen" einstellen.
    Auf jeder Partition findest du jetzt einen Ordner "System Volume Information" (gibts auch ohne Wiederherstellung). Dort sind die Punkte gespeichert.
  • hab nun wiederherstellung abgeschalten und versteckte ordner anzeigen lassen.muss ich diese löschen oder die platte neu formatieren?bis jetzt hat sich auch nichts am verfügbaren speicher getan.