Was ist eurer Meinung nach ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist eurer Meinung nach ...

    Hi !

    ALso ich möchte mal gerne wissen was eurer Meinung nach das beste Prog ist um Videos zusammenzuschneiden!?

    Ich und nen Kollege wollen jetzt demnächst nen kleinen Film drehen. Wissen aber noch nicht ganz mit was für einem Programm wir das am besten zu schneiden sollen ...

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ...

    so far .. mfg
  • Moinsen...

    so pauschal läßt sich diese Frage nicht beantworten...

    -> Um welches Format geht es denn hier? DivX/XviD, MEPG-1, MPEG-2, MOV etc....

    Grundsätzlich wären folgende Proggies zu empfehelen:

    • VirtualDubMod -> DivX/XviD (auch mit AC3) sowie MPEG-1 (FREEWARE!)
    • SONY Vegas -> MPEG-1 und MPEG-2 (is allerdings Löhnware...)
    • TMPGEnc (mit Abstrichen) -> MPEG-1 und MPEG-2


    Dies ia aba nur ne rudimentäre Liste...nicht vollständig...werd ma etwas konkreter, dann kann man auch genauer antworten..THX!

    8) Cee ya, CCS
  • Ein Kumpel und ich habe mal ein Video gemacht, welches rein vom Bildmateriel her eher langweilig war.
    Dank Adobe Premiere haben wir das jedoch so genial geschnitte bekommen, dass es ein absolutes Kunstwerk wurde :D
    Daher kann ich Adobe Premiere nur empfehlen. Ist am Anfang etwas kompliziert, man fuchst sich aber schnell rein.
    Ziemlich gute Video Tutorials findest du hier: wrigleyvideo.com/videotutorial/

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • Folgende Programme habe ich mal benutzt und kann ich nur empfehlen:

    • Pinnacle Studio 9 ( Sehr einfach, kann jedoch nicht so viel, wie die weiteren es können )
    • Adobe Premiere ( Ist auch ein gutes Programm, gefällt mir aber nicht so gut, wie die weiteren )
    • Ulead Media Studio
    • Sony Vegas


    Vor allem mit den letzten beiden, kann man geniale Movz machen. Diese werden häufig auch für E-Sports Movz verwendet. Jedoch sind sie schwerer zu Handhaben, wie die ersten beiden. Wenn du ein bißchen Zeit investierst und dir die PRogs komplett reinziehst, würde ich dir die empfehlen, da deine Movz mit diesen Progs um einiges besser werden.

    MFG
    basiC
  • Also wenn du Schnittsoftware aus dem Profisegment suchst dann solltest Du unbedingt ein Auge auf das Bundle VEGAS 5.0 + DVD Architekt 2.0 von Sony (ehemals von Sonic Foundry) werfen! Ich hatte vorher mit ausschlißlich mit Premiere gearbeitet bin aber aufgrund der unglaublichen vielfältigkeit und flexiblität von VEGAS umgestiegen. Das Progi ist derzteit in Europa noch net so bekannt und vertreten, hat jedoch in America Premire schon fast den Rang als "König des Videoedits" abgelaufen. Viele nennen VEGAS auch das "Schweitzer Taschenmesser" des VideoEdits.. ;O)

    noch´n Tip am Rande falls du mit Premiere oder VEGAS Videos in MPEG2 erstelllen willst... besorg dir nen Frameserver zu Premiere oder Vegas (gibts z.b für Vegas kostenlos im Netz) und render dann dein geschnittenes Videomaterial mit CCE
    Cinema Craft Encoder zu MPEG2. Der CCE ist derzeit der schnellste und qualitaiv beste ENCODER den du derzeit bekommen kannst. (Kost auch nur lächerliche 2000 US Dollar)

    guß Mohawk
  • Hey Benni ;)

    Ich denke für dich und Scalle ist Ulead Media Studio das Beste, da man sich sehr leicht einarbeiten kann und man kaum vorkenntnisse zum bedienen braucht.
    Ich finde es auf jeden einfacher als Premiere oder Pinnacle.

    Wenn de das hast und Fragen hast, weisst ja wie du mich kontaktieren kannst ;)
  • Virutaldub ist wohl die beste, weil auch freeware. Aber doch recht kompliziert.
    Da braucht man etwas, bis man sich eingearbeitet hat.
    Obwohl Pinnacle Studio 9 bei den Test ganz weit vorn war.

    Milbrod
    "Durchschnittswerte sind völliger Blödsinn!
    Wenn ich einmal links und einmal rechts am Hasen
    vorbeischieße, müsste er im Durchschnitt tot sein."
    (unbekannt)