..Bewerbung..

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ..Bewerbung..

    hi

    ich werde dieses Jahr mein erstes praktikum machen und wollt fragen ob jemand mir eine Beispiels Bewerbung für ein praktikum schicken könnte dass er selber benutzt hat oder so
    in büchern gibt es auch beispiele aber die sind nicht für ein praktikum

    danke im vorraus

    mfg pizzaiso
  • - Tabellarischer Lebenslauf mit schulischem Werdegang
    - Bei größeren Firmen mit Bild
    - Schreiben, wann das Praktikum stattfinden soll, wie lange es dauert und weshalb du dich für diese Firma und diese Fachrichtung bewirbst.
    - Bescheinigung oder Schreiben von der Schule über den Praktikumszeitraum.

    Nach Absprache diese Bewerbung auch per Mail an den zuständigen Mitarbeiter oder bei kleineren Firmen/Handwerksbetrieben an den Chef schicken.

    Alles in allem die Bewerbung nicht zu aufwändig und umfangreich für ein einwöchiges Praktikum. Aber achte auf die Rechtschreibung.

    Wenige Firmen wollen ein persönliches Erscheinen vorab.

    Fragen, um welche Uhrzeit man kommen soll, ob es eine Kantine gibt, welche Kleidung angemessen ist.

    Ich habe jetzt einen Schüler-Praktikanten nur vom Telefon und per E-Mail für eine Woche genommen.
  • Soll es ein Schülerpraktikum sein?
    Denn wenn ja, würde ich es mit einer bewerbung nich so stark übertreiben. Also ein kurzes schriftliches Anschreiben, dazu eventuell noch ein Bild und wie gesagt den Lebenslauf.
    So etwas wie Zeugnisse, andere Praktikabescheinigungen und ähnliches kann man sich sparen.
    Anders sieht es natürlich aus, wenn es ein Praktikum nach der Schule sein soll, also 6 Monate Radio oder ähnliches. Das sollte genau wie eine Berufsbewerbung aussehen.

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • ne das soll schon ein Schülerpraktikum sein
    hab schon bewerbungsmaster aber4 da geht das irgentwie nicht weil das programm erstellt bewerbungen für die richtige arbeit und nicht für praktikum kann mir vielleicht einer ein beispiel schicken wie so was ausseht...

    mfg pizzaiso
  • Wo ist denn jetzt das Problem?
    Einen tabellarischen Lebenslauf wirst du hinbekommen.

    Dann machst du in WORD oder so einfach ein Anschreiben mit deinen persönlichen Daten als Briefkopf und in den Adresszeilen die Anschrift der Firma, bei der du dich bewirbst.

    Im Betreff schreibst du in Fett-Schrift
    'Bewerbung für ein Schülerpraktikum'

    dann

    'Sehr geehrte Damen und Herren', (oder den Namen des Ansprechpartners, soweit bekannt).

    Dann einen kurzen Text, wie:

    'hiermit möchte ich mich in Ihrem Betrieb für ein Schülerpraktikum im Bereich ... (z.B. Fachinformatiker, Mechatroniker, Koch, Bürokaufmann etc.) bewerben. Die Dauer beträgt eine Arbeitswoche. Das Praktikum soll in der Zeit vom xx.yy. bis aa.bb.2004 durchgeführt werden. Zur Zeit besuche ich die x-y-Realschule in Musterstadt (Hauptschule, Gymnasium etc.) in der 9. Klasse. (Das Praktikum ist entgeldfrei und versichert bin ich in dieser Zeit über die Schule <--- kann man hinzufügen, muss man aber nicht)

    Ich würde mich sehr freuen, das Praktikum in Ihrem Haus machen zu können und hoffe sehr, eine Zusage von Ihnen zu bekommen. Als Berufswunsch könnte ich mir eine spätere Tätigkeit als ... (siehe oben) gut vorstellen.
    (Eventuell noch was angeben, weshalb man sich dafür interessiert, wie: Interesse an TEchnik, kocht gerne, schraubt gerne etc.)
    Meinen Lebenslauf habe ich beigefügt.

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen



    Anlage'
    ----------------------

    Wenn du ein Infoblatt deiner Schule zu dem Praktikum hast, dann lege eine Kopie bei.
    Vergiss nicht, deine Kontaktdaten anzugeben (Anschrift, Telefon, mail)