1 Router für zwei pc`s

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1 Router für zwei pc`s

    Hallo ich hätte da mal eine frage ich habe ein dsl router aber zwei pc`s und ich mir nicht noch ein router kaufen geht es einfach wenn ich ein kabel mit zwei end steckern beutze und dann in die pc`s anschließe

    Ich bedanke mich im verraus bei jedem der antwortet
  • Hi,

    ein Router sollte mehrere LAN-Ports haben. Oder meinst du etwa ein DSL Modem? Wäre nicht schlecht, wenn du mal den Hersteller und die Modellbezeichnung deines "Routers" nennen könntest.

    mfg
    basiC
  • Es gibt oder gab auch Router, mit nur einem LAN-Anschluss, also ohne Switch-Funktion.

    Wenn du so ein Teil hast, dann besorge dir für 20 - 40 Euro einen kleinen 5-port-Switch 10/100 Mbit.

    In den ersten Port steckst du das LAN-Anschlusskabel für den Router (das bisher im ersten PC steckte).
    Für die beiden PCs nimmst du jeweils ein eigenes LAN-Kabel (CAT.5/RJ-45) und steckst es in die Netzwerkkarten-Ports der PCs auf der einen und in jeweils einen LAN-Port im Switch auf der anderen Seite.

    Die Hardware ist damit fertig.

    Nun musst du noch schauen, ob dein Router auch als DHCP-Server fungiert.
    Wie hast du das bisher gemacht? Was für Einträge im Bereich IP, Gateway, DNS etc. hat deine Netzwerkkarte im ersten PC bisher?
    Stehen da Werte drin (wie 192.168.100.10 z.B.) oder ist Automatische IP-Vergabe angekreuzt?

    Den zweiten PC dann in der gleichen Art einstellen. Bei statischer Vergabe der IP-Adresse eine ähnliche wie beim ersten PC eingeben:
    z.B.: der erste PC hatte eine IP 192.168.100.10
    dann für den zweiten PC z.B. 192.168.100.20 wählen.

    alle anderen Angaben direkt 1:1 übernehmen.

    Nun müsste alles funktionieren.

    ACHTUNG: ein Y-Kabel im Netzwerkbereich KANN nicht funktionieren. Hände weg von sowas.
  • basiC schrieb:

    Von Router mit nur einem Lan-Port ist mir neu. ....

    In der Anfangszeit der DSL-Router (nicht Modems) war das noch ganz üblich. Erst seit etwa 2 - 3 Jahren haben sich die DSL-Router mit integriertem LAN-Switch (4-port bis 8-port) durchgesetzt. War damals halt auch eine Preisfrage.

    Die aktuellen Preise sind ja nur noch ein Bruchteil dessen, was mal war.
  • Evel schrieb:

    Du brauchst für ne verbindung zwischen 2 Pc's keinen Router.
    Habe ich auch nicht gebraucht.

    Diese Antwort ist nur dämlich! :blink:
    Hast du nicht das Anliegen von KrEeSKor04 gelesen?
    Les mal, was ich weiter oben schrieb, dann wirst du sehen, dass dein Post kreuzunnötig ist!
  • @Doc Lion
    naja...also irgendwie....ich sach das nicht gerne...aber...
    da steht nix mit Internet! :löl:

    Aber man sollte halt nicht immer vom DAU ausgehend posten. Sonst muss man wirklich an alles Denken. Also denke ich wird er wohl eine Internetverbindung gemeint haben. Vielleicht... :lol:
  • KrEeSKor04 schrieb:

    ...ich habe ein dsl router aber zwei pc`s und ich mir nicht noch ein router kaufen geht es einfach wenn ich ein kabel mit zwei end steckern beutze und dann in die pc`s anschließe
    ...


    @ Chummer:
    Hast du jetzt KrEeSKor04s' Eingangspost richtig gelesen? DSL ROUTER!
    Ganz klare Sache! Der Junge will mit zwei PCs ins Internet!!
    Noch Fragen? Menno, stand doch alles glasklar da! Für was steht DSL wohl sonst? :rolleyes:
    ich sach das nicht gerne...aber... :löl:

    Und wenn man dann sowas schreibt, wie Evel:

    Evel schrieb:

    Du brauchst für ne verbindung zwischen 2 Pc's keinen Router.
    ...

    Dann frage ich mich schon, was ihr eigentlich helfen wollt, wenn ihr die Problemstellung schon nicht lesen könnt (nix für ungut...)! :) :)
  • Also da das Problem ja behoben sein sollte werd ich mal offtopic (der grosse MOD möge mir verzeihen).

    Da steht "DSL Router" drauf. Aber da er einen 2. kaufen wollte, oder ein sehr seltsam anmutendes Kabel (hab noch nie ein Y für RJ45 TP Kabel gesehen, egal obs funktionieren würde oder nicht, allein die Idee...) kann man auch bezweifeln, dass er weiss wozu der eigentlich gut ist.
    ich habe ein dsl router aber zwei pc`s

    Da werd' ich mir sogar ziemlich sicher, dass er das nicht weiss.
    Man KANN immerhin damit auch 2 Rechner verbinden. :bier2:
    Aber wenn er wiederkommt und fragt:"Wie, ich kann auch 2 Rechner ohne Router verbinden? Ich wollte eigentlich nur Daten austauschen"
    Würd ich gern dein Gesicht sehen :knu:
  • Chummer schrieb:

    ...
    Aber wenn er wiederkommt ...
    ...Würd ich gern dein Gesicht sehen :knu:

    Ich schick dir dann ein Foto... :bier2:

    Der hat halt einen älteren DSL-Router OHNE eingebauten Switch. Logo!

    Ein Y-Kabel für Cat.5/RJ-45: die Frage wurde mir tatsächlich schon öfter gestellt! Nur wie die Adressierung dann laufen sollte, hat noch keiner erklären können! :D :D
  • Oooch die Adressierung ist doch kein PRoblem, die Datenpakete bekommen beim Austritt einfach einen Drall nach rechts oder links je nach Empfänger. Sie driften also (durch ihre Rotationsgeschwindigkeit) einfach ins rechte oder linke Kabel und kommen richtig an.


    Sorry der musste sein, hab grad einem Link folgend einen 20 Seiten Thread gefunden, in dem ein paar CS Kiddies sich darüber unterhalten, ob sich die Geschwindigkeit der Daten bei vertikalem Steilwinkel verändert, bzw die Daten bei zu steilen Kurven im Kabel nicht "rauspurzeln". Kein Witz! Ansonsten warte ich noch immer auf die Stellungnahme des Threaderöffners...
  • Ich warte auch ;)

    Ich würde das ganze mit einem Hap oder Switch lösen. Dafür brauchst du dann 3 Netzwerk kabel.

    Eines zum switch und für die beiden PCs je eines. Dann funktioniert auch sicher alles.

    mfg
    Bernasconi
  • Bernasconi schrieb:

    Ich würde das ganze mit einem Hap oder Switch lösen. Dafür brauchst du dann 3 Netzwerk kabel.
    ...

    Und wenn du liest, was ich weiter oben schon längst geschrieben habe, hättest du dir die Antwort sparen können.
    Und einen HUB verwendet man kaum noch! :rolleyes: :rolleyes: