Modding

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,
    ich brauche Beratung. Ich kaufe mir demnächst einen neuen PC. ich kaufe mir nur die besten Teile. Ich will meinen PC auch andern präsentieren können, deshalb habe ich auch ein Acrylgehäuse aus Plexiglas vorbestellt.

    Wieviel soll ich fürs Modding max. ausgeben? Ich habe teile gesehen von Lüfterkontrolle, bis zu beleuchtetem SATA Kabel. Diese würde ich gerne Einbauen. Ist das Sinnvoll? Was ist sinnvoll? Unteranderem sollte der PC auch nicht all zu laut werden.

    Bitte beratet mich, ich brauche deine Hilfe! thx

    mfg
    Bernasconi
  • Ganz schön viel, was du wissen willst :D

    Wenn du ne Disco in den PC einbauen willst, dann liegste mal gar net so verkehrt ...aber mal Spass beiseite...

    Auf jeden Fall wirst du mit nem Fertiggehäuse + Moddingkram bei eingefleischten Fans der Moddingszene kaum Aufsehen erregen...

    Kaufen kann man alles...zuerst sollte mal geklärt werden, wiviel du max. ausgeben willst...

    Auf was legst du besonders Wert???

    Sollen die Komponenten hervorgehoben werden oder willste eher der "Powertyp" sein, so nach dem Motto: Um so greller, um so schneller? :D

    Du kannst dich ja mal schlau machen, es gibt dutzende Seiten im Google über Modding Szenen und Crews :D

    Was sinnvoll ist, musst du am Ende selber entscheiden...

    Mach dirn Plan, was alles rein soll, und wenn du geschickt bist, modde doch selber :)

    Es ist billiger als ein "Kauf-Mod" und du kannst stolz drauf sein...

    Erstmal informieren, Plan machen, Testen ob alles so klappt, dann kaufen...

    Und lass dich nicht von irgendwelchen Angeboten verrückt machen, die meinen, ihre Teile wären die besten und schönsten :)

    Qui
  • Hi,
    Wenn du richtig eindruckschinden möchtest brauchst mehr als ein par lichter ihm computer.Du solltest dir aber ,befor du dir sachen kaufst,klarmachen wiefiel du ausgeben möchtest und auf was du deinen schwerpunkt legst(optisches oder leistung)

    Mfg Didterm :flag: :grrr:
  • und das modden, macht deinen pc nicht lauter ;)
    wenn du willst das dein computer leise ist solltest du ein besonders leises netzteil+cpulüfter holen.
    was sich beim modden lohnt und was nicht, sollte jeder selber wissen.
    denn eigendlich lohnt es sich garnicht weil es ja nicht die leistung verbessert.
    zwar das aussehen, aber das is doch wohl zweitrangig.
    was bringt dir ein pc der übelst gut aussieht, aber nix kann?

    mfg robson
  • Ich habe nur ein bißchen Modding an meinem Gehäuse gemacht. Ich habe ein Sichtfenster und ein Licht mit eingebaut. Das reicht mir völlig. Modding ist wie so vieles Geschmackssache. Der eine finde kein Modding bis ein wenig Modding geil, der andere ein Gehäuse wie eine Disco [ Schöner Vergleich @ Qui-Gon ]. Ich persönlich finde, dass weniger mehr ist. Es muss auch alles zusammenpassen und am Ende muss es mir ja gefallen.

    Musst du selber wissen, wie viel du einbauen/verändern willst.
  • Hallöchen!!!

    Also ich habe nen Chieftec BigTower Gehäuse. Habe mir da nen Sichtfenster in das Seitenteil eingebaut und zusätzlich noch 2 rote Kaltlichtkathoden und 4 blau beleuchtete Lüfter. Gefällt mir schon ganz gut und ist eigentlich schon massig ausreichend. ... Werde noch die ein oder andere Kleinigkeit abändern/verbessern, aber es wird nix besonders aufregendes mehr hineingebaut, mir reicht es so, wie es ist. ... Jetzt steht erstmal das Aufrüsten an erster Stelle. Brauche mehr Leistung.


    MfG OrkoDerMagier
  • So, jetzt komme ich wieder. Erstmal danke für das Interesse & die Hilfe. Jetzt kommen meine Angaben:

    Auf jeden Fall wirst du mit nem Fertiggehäuse + Moddingkram bei eingefleischten Fans der Moddingszene kaum Aufsehen erregen...

    Ich möchte auch nicht der Vollprofi werden. Ich will einfach mein Inneres vom PC optimal zur Show stellen. Also nicht als Profi, aber auch nicht als Anfänger ;)

    Kaufen kann man alles...zuerst sollte mal geklärt werden, wiviel du max. ausgeben willst...

    Ich würde bis zu max. 80€ für Modding und 100€ für leisere Teile ausgeben.

    Auf was legst du besonders Wert???

    Gutes Aussehen. Schöne Präsentation. Leiser PC.

    Sollen die Komponenten hervorgehoben werden oder willste eher der "Powertyp" sein, so nach dem Motto: Um so greller, um so schneller?

    Ich kaufe mir einen schneller 3.4 GHz CPU oder so. Aber das Innere sollte optimal präsentiert werden.

    Du kannst dich ja mal schlau machen, es gibt dutzende Seiten im Google über Modding Szenen und Crews

    Meine Favoriten:
    1. h**p://www.byteline.ch
    2. h**p://www.caseking.de

    Was sinnvoll ist, musst du am Ende selber entscheiden...

    Aber ihr solltet mir die Tipps liefern.

    Mach dirn Plan, was alles rein soll, und wenn du geschickt bist, modde doch selber

    Gibt mir bitte Tipps, thx.
    Klar mache ich alles selbst! Kann auch gut PCs bauen und so, dieser Part ist no Problem.

    Ich habe ein Sichtfenster und ein Licht mit eingebaut.

    Da sollte es bei mir schon ein bisschen weitergehen!

    noch 2 rote Kaltlichtkathoden und 4 blau beleuchtete Lüfter

    Schon ein bisschen besser;) brauche schon ein gute beschücktes Teil.

    noch Fragen? Bitte antwortet weiter, thx.

    mfg
    Bernasconi
  • was auch ganz gut kommt ist eine Heatpipe für die graka bei meiner [email protected] habe ich eine zalman HP und der Lüfter der benötigt wird läuft auf 5V so extrem leise das man den fast garnicht sieht.
    wenn du leise Lüfter haben willst rate ich dir zu papst Lüftern . kaufe aber Marken Kaltlichkathoden (erfahrung)
  • kaufe aber Marken Kaltlichkathoden (erfahrung)

    Werde ich machen.

    Da ich in der Schweiz lebe brauche ich irgend eine Site oder eine Firma (am besten eine Firma) wo ich mir solche Teile kaufen kann. z.b. Lüfter und Netzteil... HP...

    mfg
    Bernasconi
  • Didelterminator schrieb:

    Was auch geil anzusehen ist ,ist neh wasser kühlung unter uv licht ( nur wenn du dem kühlmittel Uv leuchtstofe beimischt)

    Ist aber viel zu teuer für den Anfang für mich. Ich breute vorellem jetzt Adressen wo ich etwas kaufen kann! Bei byteline.ch gibts auch nicht alles. Deshalb...

    mfg
    Bernasconi
  • Ich habe nur Steg (stegcomputer.ch) und byteline (byteline.ch) in der nähe. Und nur Byteline führt solche Artikel.
    Sind diese von Byteline okay? Die Marken und so? wäre dankbar für jede Auskunft! thx

    mfg
    Bernasconi
  • okay. Die Preise kannst du so umrechnen:

    1Fr. = 1.58€

    und zudehm sollen die Preise da auch in Euro angeschrieben sein. Wie viel sollte ich may. für das Modding ausgeben? Ich denke nicht mehr als 80€ oder?

    mfg
    Bernasconi
  • Bernasconi schrieb:

    okay. Die Preise kannst du so umrechnen:

    1Fr. = 1.58€

    und zudehm sollen die Preise da auch in Euro angeschrieben sein. Wie viel sollte ich may. für das Modding ausgeben? Ich denke nicht mehr als 80€ oder?

    mfg
    Bernasconi

    das solltest du von deiner hardware abhängig machen.
    wenn du nen absolut schlechten pc hast, wärs besser wenn du dafür 0 euro ausgibst! steck das geld in wichtigere teile. jedenfalls meine meinung:>
  • Ich werde mir wie schon gesagt einen neuen PC kaufen.

    Mhz 3400
    RAM: 1024
    SATA: 300GB


    jenachdem werden es noch bessere Teile. Also eine hochleistungsmaschine. Deshalb werde ich ja auch etwas Modding betreiben, da ich meine geschwindigkeit auch ein bisschen präsentieren möchte ;)

    mfg
    Bernasconi
  • Geht mal auf wXw.frozen-silicon.ch , der laden is einfach geil !!!! ich bestelle meine teile für meinen PC immer dort !!! (über einen freund)

    klappt prima, kommt per eMail ein formular, wo deine bestellung draufsteht, und eine kontonummer, sobald du das geld überwiesen hast, wird dir das zeugs geschickt und du hast es innert 2 Tagen @ Home :D

    wirklich cool !
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]
  • Ich kann dich bei Lüftern gut Beraten:
    Es gibt zwei Arten von Lüftern:

    1.NoName-Lüfter, die sich keiner zulegen sollte und bei Gehäusen miest mitgeliefert sind. Die sind meistens sehr laut und lassen sich nicht regeln ( haben kein Tachosignal )

    2.Marken-Lüfter, teure Lüfter von Marken wie Papst, Artic, etc. sind tausendmal besser als NoName-Lüfter. Die meisten der Marken-Lüfter kann man mit einer Lüftersteuerung regeln, so dass es eigentlich nicht mehr so wichtig ist, wie laut diese im Normalbetrieb sind. Diese Lüfter sind teuerer als NoName-Lüfter (logisch), aber bringen mehr und sind mit der Richtigen Kombination aus Lüfter und Lüftersteuerung extrem leise. Aber ACHTUNG: Wenn du die Lüfter per Lüftersteuerung regeln willst, musst du darauf achten, dass diese über ein Tachosignal verfügen, damit die Lüftersteuerung die Umdrehungszahlen erkennen und regeln kann, und nicht sich schon selber per Sensor oder Knopf, den man verstellen kann, regeln lassen.

    Alle weiteren Fragen an mich :cool:
  • Okay. Also ich werde mir nur Markenlüfter kaufen. Jetzt meine Frage. Wie finde ich genau Lüfter die ich mit einer Lüfterregelung regeln kann? Am besten suche ich Lüfter die ich gerade in Kombination mit der Regelung kaufen kann. Ich hoffe man kann mich beraten! thx.

    mfg
    Bernasconi