wiedermal für ne graka ;)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wiedermal für ne graka ;)

    Hi leutz!

    Also bei mir siehts so aus: ich hab mir vor nen paar Tagen nen neuen komplett PC bestellt.

    AMD Athlon XP 3000+
    512 MB DD-RAM
    und Sockel A, UDMA 133, 4x USB 2.0 + 2x Front-USB,
    2x PCI, AGP 8x/4x Mainboard

    die Grafikkarte die drin is is aber nicht so toll und deshalb will ich gleich ne neue einbauen. Jetzt stellt sich nur die Frage: welche??

    Sie sollte nicht viel mehr als 200euro kosten und mir noch nen weilchen halten! ;)

    Was meint ihr mit welcher ich da am besten fahren würd?

    Freue mich auf eure Antworten =)
  • Würde mir eine Ati 9800 pro holen. Kostet je nach Hersteller zwischen 180 und 230 Teuro.
    Achte darauf dass du eine bekommst die schon den r360 Chip drinnenhat.(Vorgänger war der 350) Dieser Chip wurde ursprünglich nur in den 9800xt eingebaut, jetzt auch in die 9800 pro, nur eben runtergetaktet.

    Wenn du eine 9800pro mit dem Chip kaufst kannst du sie ganz leicht auf eine xt flashen. Als xt ist die Karte sicher noch 1-2 Jahre spielbar ohne Geruckel.

    Von Msi weiß ich sicher dass sie nur mehr r360 Chips verbauen, bei den anderen Herstellern kannst du solche und solche bekommen.

    so long

    nafets
  • nur mal kleine zwischenfrage, da ich mir auch ueberlege ne 9800pro zu kaufen: haben die karten mit R360 chip dann auch overdrive oder wenn nicht, kann man dass dann irgendwie aktivieren?
    gruss
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • Also ich würde Dir ne GeForce 6600GT empfehlen. Liegt preislich zwischen 200 und 250 Euro und hat nen super Preis-Leistung-Verhältnis (so wie damals die GeForce4 TI4200) und is in der Grafikkartenmittelklasse sehr empfehlenswert.Hier gibts auch nen Test dazu und wenn ich nich schon ne akzeptable Grafikkarte hätte, würd ich mir die Geforce holen.
  • silenthunter schrieb:

    nur mal kleine zwischenfrage, da ich mir auch ueberlege ne 9800pro zu kaufen: haben die karten mit R360 chip dann auch overdrive oder wenn nicht, kann man dass dann irgendwie aktivieren?
    gruss
    Silenthunter

    meines Wissens nach haben 9800Pro-Karten das Overdrive-Feature nicht. Es ist nur bei den 9600XT und 9800XT vorhanden.
    Habe aber gelesen, dass es bei einigen Herstellern funktionieren soll, die 9800Pro mit dem Bios einer baugleichen(!!) 9800XT zu flashen, um somit die Overdrivefunktion freizuschalten. Is aber natürlich mit einem Risiko verbunden, weshalb ich persönlich es z.b. bei ner nagelneuen Karte nich versuchen würd, zumal Overdrive nicht soviel bringt wie man vielleicht glauben mag.
    "Normales" overclocking bringt da deutlich mehr und wer seine Karte mit nem falschen Bios flasht hat eh keine Garantieansprüche mehr, weshalb er besser gleich übertakten könnte...
  • Boah!!!
    Grakas um 200 Euro waren doch schon so oft ...
    such das nächste mal ...
    aber egal :D
    die beste Graka unter 200 euro oder um 200 euro ist die saphire 9800 pro, sie hat schon viele preise gewonnen und is auch vom preisleistungsverhältnis sehr gut, deshalb wenn du glück hast, bekommst du noch eine, weil ati produziert keine 9800er nichtmehr nur noch welche mit den neuen chipsatz, deshalb überleg es dir nicht zu lange...

    mfg Highoctane
  • Mann, da gabs schon so viele Threads:

    Zitat von mir:
    ich würd entweder ne x700 xt oder ne 6600 gt nehme. grad neu rausgekomme kosten beide maximal 240 euro. die 6600 gt hat den vorteil dass wenn du den richtigen chipsatz + 2 x pciExpress karten hast, kannst du sli benutzen(2grafikkarten-betrieb=80% mehr leistung). die x700xt hat den vorteil, dass es sie jetzt schon mit agp gibt bei der 6600 gt musst du noch warten.
  • gigi_deluXe schrieb:

    achwas hol dir ne ati 9800!! damit kannst noch so 1jahr ausghalten!!oder geforce 5!



    hi,

    ein jahr hält die 9800 garantiert nicht aus!die runkelt jetzt schon an doom3 oder ähnlichen!ich würde dir eine 6800 raten !kostet zwar 270€ ist aber das geld wert!ich habe sie selber zu hause und bin damit zufrieden!ich kann froh sein ,wenn die mir für ein jahr reicht!!!!!!!
  • gigi_deluXe schrieb:

    achwas hol dir ne ati 9800!! damit kannst noch so 1jahr ausghalten!!oder geforce 5!


    lol , 200,- eus aus dem fenster werfen damit man noch 1 jahr zocken kann ?? doom3 läuft ja jetz schon nich mehr flüssig mit den 9800er + high details ... und es kommen noch en menge games demnächst raus mit der 3D engine ... also ne GF aus der 6000er reihe sollte es schon sein
  • paychecker schrieb:

    lol , 200,- eus aus dem fenster werfen damit man noch 1 jahr zocken kann ?? doom3 läuft ja jetz schon nich mehr flüssig mit den 9800er + high details ... und es kommen noch en menge games demnächst raus mit der 3D engine ... also ne GF aus der 6000er reihe sollte es schon sein



    Ja aber die 6000 kosten doch meist über 200€ =)
    Aber dafür haben die auch ne MEGA Leistung!!!!!!!!!!!!
    Aber unter 200€ würd ich auch ne 9800pro nehmen :)
    Aber du kannst ja auch noch n Paar Monate warten (so bis Weinachten )
    Da werden die Preise bestimmt sinken :cool:
  • bisschen offtopic:

    blickt eigentlich noch irgendjemand bei den aktuellen grafikkarten durch?
    ich war mal ne zeit lang ziemlich gut informiert auf dem gebiet aber in letzter zeit komm ich irgendwie nicht mehr hinter mit den ganzen XTs und FXs und wie sie alle heissen.

    kennt jemand ne seite wo man wieder einigermaßen durchblick bekommt?
  • Hi

    Ich würde n bisschen warten bis Geforce 6600 GT raus is die wirst du dann bei eBay wohl sicherlich schon unter 200€ kriegen, im handel wird di wohl so in etwa um die 200 bis 250 € Kosten..

    Die 6600GT ist besser als die x600xt

    m4m203
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping