Digitale Elektronik oder doch nicht???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Digitale Elektronik oder doch nicht???

    Hallöchen!!!

    Könnte ne TECHNISAT Sat-Anlage mit PHILIPS Elektronik von meiner Oma bekommen. Habe die Elektronik erst vor 1 oder 2 Jahren getauscht. Allerdings weiß ich nicht mehr genau die Frequenzen von "analog" & "digital". :rolleyes:

    Auf dem LNB steht, glaube ich, 9,75 - 11,8 MHz!? ... Ist das nun "analog" oder "digital"??? *grübel*

    Wäre cool, wenn das hier mal jemand klarstellen könnte.

    Dankeschön schon einmal im voraus


    MfG OrkoDerMagier
  • Wie funktioniert ein LNB ?

    Die digitalen TV Signale werden in 2 Frequenzbereichen gesendet, dem

    "Low" Bereich => 10,70-11,70 GHz dies wurde früher Analogbereich genannt

    "High" Bereich => 11,70-12,75 GHz dies ist der Bereich, der ausschließlich digital genutzt wird
    Um möglichst viele Daten zu übertragen, werden diese horizontal und vertikal gesendet.
    Daraus ergeben sich 4 Schaltzustände:
    Low | Horz. Low | Vert. High | Horz. High | Vert.
    Das LNB schaltet mit dem 14/18 V Signal zwischen Horizontal und Vertikal um.
    Per 0/22 KHz Signal wird zwischen dem "Low" und "High" Band umgeschaltet.

    Es scheint sich bei deinem LNB also um ein analoges zu handeln.
  • Hallöchen nochmal!!!

    @Icke-Export

    Danke für die ausführliche Erklärung. Habe den Beruf mal erlernt. Deswegen weiß ich den Rest, was Du beschrieben hast selbst. *grins* ... Allerdings waren mir die genauen "analog" bzw. "digital" Frequenzen entfallen. *schäm*

    Trotzdem vielen Dank an Dich. Jetzt weiß ich wieder 100%ig, das ich damals nen analoges LNB verbaut habe. Danke danke danke!!!


    MfG OrkoDerMagier