CD Spindel Antenne

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CD Spindel Antenne

    Sers Leute,
    ich weis das hier irgendwo eine Anleitung ist für eine Wlan Antenne aus einer CD Spindel. Hab auch schon die Suchfunktion benützt nur finde ich sie trotzdem nicht. Kann natürlich sein das ich nach den falschen gesucht habe.

    Wäre aber echt cool von euch wenn ihr mir die Anleitung oder den Link der Anleitung hier rein posten würdet.


    Ich danke euch jetzt schon mal für eure Hilfe
  • daaaaaaaaaaaaaaag,

    lol das is ja mal ne geile sache ich such mal schnell ein paar Kabel und ne Spindel zusammen. Hätte nicht gedacht das man sowas mit so ganz einfachen Mitteln selber basteln kann danke für den Link.

    mfg the989
  • also ich hab das von der Valstedt-Networks seite!

    ABER VORSICHT:

    Das biegen des QUAD´s ist extrem schwierig! ALLE ABMESSUNGEN MÜSSEN PASSEN!
    Ich hab es leider bisher nicht geschafft (2Versuche) die Antenne lauffähig mit einer Leistungssteigerung zu betreiben!
    [SIZE="4"]
    Sei Realist, versuch das Unmögliche!
    [/SIZE]
  • Bevor dicht ist: ich habe gehört (nicht selbst probiert) das die Leistungssteigerung von W-LAN mit einer Pringlesdose sehr gut funktioniert, weil diese annähernd die perfekten Maße besitzt.

    Gruß
  • ne Pringels-Dose hat wegen der länglichen Form nen etwas besseren Verstärkungsfaktor als die CD-Spindel ( siehe yAdd-Antennen )...Aber der Unterschied ist glaub ich nur 4-5 dbI oder so....die CD-Spindel Variante ist aber kompakter und sieht besser aus :P
  • Es geht doch eigendlich nur um sachen wo gut leiten u. dadurch versenden können oder nicht.

    Dann nehme ich halt gleich die Müll tone vor der Tür :D


    NE schmarn nun hab ich noch eine frage.

    Wie kommt es das man mit soeinfachen hilfsmitteln die reichweite des wlan steigern kann?
  • Das hängt mit der Wellenlänge zusammen, ich kann es Dir nicht genau erklären, aber für eine ideale Antenne benötigst Du ein bestimmtes Verhältnis von Wellenlänge zu Antennenausmaß.

    Hoffe ich habe jetzt kein Mist verzapft.. aber so wurde es mir mal erklärt. :)

    Gruß