VHS Überspielen und SAT Empfang!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VHS Überspielen und SAT Empfang!!!

    Tachen Leute,

    Ich habe gleich 2 Fragen, ich möchte gern meine VHS-Sammlung auf den Computer spielen und dann auf CD bzw. DVD brennen.Was für eine Karte sollte ich mir dafür holen??? Möchte gern MPEG 2 aufnehmen. Sollte aber net zu teuer sein.

    2Frage: Ich habe eine Digital-SAT und möchte mir dafür eine Karte holen, was meint ihr so welche Karte ich mir holen sollte? Will auch Pay-TV sehen können!!! Kann man meine beiden gewünschten Karten in einer bekommen??? MPEG2 aufnahme sollte pflicht sein.

    THX Ernst
  • Gar nicht so einfach eine Karte zu finden die Sat und Analog aufnehmen kann. In einer der letzten CT Ausgaben hat sowas gestanden. Als Vorankündigung und im moment noch nicht in Deutschland erhältlich. Soll aber in den nächsten Monaten kommen.
    Ansonsten fällt mir nur die
    Hauppauge WIN/TV Nova DVB-S ein.

    MFG 7of9
  • jo da hast du dir was vorgenommen!! es gibt Hauppauge WinTV PVR 250, dann kannst du also VHS Videos über diese TV Karte digitalisieren? aber ich würde mir aber die USB 2.0 holen
    mfg
  • da ich selber schon mit dem gedanken spielte kann ich dir auch zur WinTV PVR 250 raten, kriegst schon ab 130,- und hast dann was vernünftiges ... aus eigenen erfahrungen kann ich nur sagen das billigkarten für 50,- ein sehr bescheidenes ergebnis liefern...

    hier mal nochn test:


    Die WinTV-PVR-250 ermöglicht Fernsehgenuss auf eine neue Art. Sie vereint digitales Video-Recording mit Time-Shift - der genialen Lösung für „entfesseltes“ Fernsehen. Sie unterbrechen laufende Sendungen und können später jederzeit weiterschauen, ohne etwas verpasst zu haben. Sie spulen vor oder zurück und kehren per Mausklick zurück zur laufenden Sendung. Mit dem WinTV-Scheduler programmieren Sie Ihre WinTV-PVR-250 wie einen Videorecorder, um TV-Sendungen einmalig, täglich oder wöchentlich auf Festplatte aufzuzeichnen. Der Hardware MPEG-2-Encoder Chip auf der WinTV-PVR-250 Karte ermöglicht die Aufzeichnung von Videos im MPEG1- und MPEG2-Format in exzellenter Qualität. Die mitgelieferte Software stellt fertige Qualitätsprofile für die Erstellung von VCD, SVCD und DVD bereit.