guter Proxy-Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • guter Proxy-Server

    Hallo zusammn,

    ja wie im Titel schon steht suche ich einen guten Proxy-Server, der meinen ganzen Traffic und so weiterleitet.

    Kennt ihr irgendwelche Tools oder Proxys die möglichst anonym und schnell sind?

    Danke für eure Antworten

    mister @
  • JO hi also ich kann dir nur eins sagen ich nutze schon seit einem Jahr ein proxy server und der heist SaferSurf. Das ist einer wenn nicht sogar der beste proxy server überhaupt. Ist auch recht günstig und du hast dadurch sogar eine grössere sicherheit für Emule oder Kaaza. Diesen proxy server kannst du dir unter safersurf.com bestellen bzw. mieten. Probs hast du auch wirklich so gut wie keine manchmal vielleicht aber das juckt ja nich.
  • so proggis bringen überhaupt nichts. Wenn du was gescheitest willst dann sollest du halt auch mal 10€ im Monat zahlen können und dafür dann halt mal Emule o.ä. sicherer nutzen zu können. Deswegen ist ja auch SaferSurf testsieger überall.
  • Hi zusammn,

    ja danke schonmal für die Antworten. Hab auch eher an was kostenloses gedacht.

    @Clusters: Das mit JAP hab ich mal probiert weiß aber nicht, ob das wirklich was bringt.

    weiter so...
  • was ist denn das SaferSurf Speedpaket für 5,90?

    Mit SaferSurf Speed bis zu 3-mal schneller im Web surfen. Funktioniert mit Modem, ISDN und DSL. Inklusive Support per Telefon und eMail.

    ich bezahl 6e und kann 3mal schneller surfen?? lol?
  • also von Jap würde ich dir abraten, die werden nähmlich von der BKA überwacht, also bringt dat eigendlcih nichtz außer du wills nur das manche webseiten nicht informationen über dich speicher!!!!!!!

    Mfg Dezazter
  • @robson: ich weiß nicht, was schneller surfen mit nem proxy zu tun hat. den proxy kriegt man bei safersurf ja erst beim paket für 9,90 monatlich oder lieg ich da jetzt total falsch????
  • mister @ schrieb:

    @robson: ich weiß nicht, was schneller surfen mit nem proxy zu tun hat. den proxy kriegt man bei safersurf ja erst beim paket für 9,90 monatlich oder lieg ich da jetzt total falsch????


    schneller surfen hat nix mit nem proxy zu tun :rolleyes: :rolleyes:

    Ich meinte in meinem post das ich nicht weiß was das für ein paket sein soll.
    Für 6euro 3 mal schneller surfen.. was soll das?? ist einafach lustig lol

    mfg robson
  • [email protected]
    Habe mal das jap getestet und bin zu folgenden Ergebniss gekommen:
    - Es ist seeeehr langsam
    - Es nutzen neben die noch ca. 1700 andere leute das programm zu gleichen zeit.
    - Wenn das BKA es einmal konrollieren darf, ist mal geliefert :P

    Du kannst besser ein normalen Proxy benutzen...Die IP von einen sehr schnellen Proxy kann ich dir schicken (per PN)
    Und wenn du das Geld hast kannst du am besten SaferSuf nutzen.
    MfG Matrix333
  • Eins steht auf jeden Fall fest. Wenn man über Proxy geht ist
    der download wesentlich langsamer.
    Versuchs mal auf h++p://3w.multiproxy.org

    Milbrod
    "Durchschnittswerte sind völliger Blödsinn!
    Wenn ich einmal links und einmal rechts am Hasen
    vorbeischieße, müsste er im Durchschnitt tot sein."
    (unbekannt)
  • Danke für die Antworten

    @milbrod: das mag schon sein, dass alles etwas langsamer ist, aber irgendwie ist mir da meine sicherheit doch etwas wichtiger

    @Matrix333: Das mit bka und Jap hat ja oben schon desaster geschrieben. danke für das angebot mit dem proxy. könntest du mir die per pn zuschicken. wäre dir dankbar.

    @ll: warum ist safersurf soooo sicherer als die anderen öffentlichen und kostenlosen proxies? haben die eine bestimmte technik oder wie?
  • es ist genau so sicher wie andere proxys auch. es ist halt nur schneller und es werden glaub ich noch viren gefiltert.
    denke nicht das es sicherer als andere proxys ist. kann mich aber auch irren
  • mojn, also zu Proxy Using. Kann ich nur sagen das es unheimlich unpraktisch ist darfür ziehmlich sicher! Hab für meinen M Firefox(auch IE) abwechselnt Proxys benutzt, aber nach einiger Zeit ging mir die lame Verbindung, die dadurch entsteht, auf die Nüsse. Proxy werden gängich benutzt um anonym zu surfen!
    Naja. Hier habe ich eine Site für dich die die aktuellsten und sichersten Proxy Server listet. Es wird auch stündlich aktuellisiert.


    Quellcode

    1. h**p://www.atomintersoft.com/products/alive-proxy/proxy-list/



    Wenn du es zu diesem Zweck benutzen willst , kann ich dir auch mit dem TooL Ghost Surf weiter helfen. Soll ein super Geheimtipp sein, ziehlich leicht zu bedienen, blockt wirklich alles und leitet die eigene IP über mehrere Hubs weiter, so das sie letztendlich nicht aufklärbar ist. Hab in einer PC Zeitschrift gelesen, dass dieses Tool sogar von dem FBI genutzt wird! Aber ob das stimmt?!
    Schreib mir falls du es ausprobieren möchtest.

    mfg
    Meine Signatur war zu lang und wurde deshalb von MaSTeR-FreaK gelöscht
  • lol brauchst doch keinen proxy zum uppen oder leechen...ich glaube hier benutzen 80-90% keine proxys...warum auch...wenne andere sachen machst die heisser sind dann würd ich dir das raten aber so...ne lass ma viel zu viel arbeit...^^
  • Jo also das Speedpacket bei SaferSurf wie ich bei euch da oben gelesen habe ist einfach dazu da um die unötigen sachen vom internet abzublocken. D.h. dadurch ist euer internet so ca um das 4 Fache schneller. (Aber nur wenn ihr die Bildkomprimierung auf schlecht einstellt). Müsst euch halt mal alles genau durchlesen.
  • HI!

    Also ich kann nur denn Jana Proxy empfehlen. Der ist richtig gut und das beste daran ist das er nichts kostet.

    Infos zum Proxy:
    --------------------------------------------------------------------------
    JanaServer ist unter anderem ein Proxy-Server, der jedem Benutzer oder einer Gruppe von Benutzern den Zugang ins Internet über einen Modem-, ISDN- oder DSL-Anschluss ermöglicht. Dazu wird das Programm auf dem Computer, der einen Internetzugang - also ein Modem, ISDN oder einen DSL-Adapter - hat, installiert.

    Bei den anderen Computern im Netz ist kein Zusatzprogramm notwendig. Desweiteren ist JanaServer ein E-Mail-Server, der den Benutzern im lokalen Netz erlaubt, sich gegenseitig E-Mails zu senden. Er ermöglicht jedem einzelnen Benutzer, E-Mails über das Internet zu senden. Jeder Benutzer kann sein E-Mail-Konto bei einem anderen Provider haben.

    Zusätzlich ist ein Web-Server integriert, der es erlaubt, lokal Webseiten zu testen oder ein Intranet zu erstellen. Dabei ist es möglich, Perl/CGI- und PHP-Skripte für bestimmte Funktionen einzusetzen.

    Weitere Funktionen sind ein FTP-Server, ein DNS-Forwarder, der für das lokale Netz als DNS-Server fungiert, Gateway-Funktionen für FTP-Programme, Telnet-Monitore, News-Reader und selbst definierbare Gateways.
    --------------------------------------------------------------------------

    Hier könnt ihr euch das ding holen! -> 2.6 MB - ca. 35KB/s

    Ich hoffe das ich euch helfen konnte.

    Mfg

    LoRuS
    to be continue! Profil
    [size=1]Uploads:Up1 Up2 Up3 Up4 Up5 Up6 Up7[/SIZE]
  • nochmal wegen janaserver: liege ich richtig in der annahme, dass janaserver einen server simuliert. eigentlich bracuhe ich keine serversimulation, sondern einfach einen guten und schnellen proxy. wenn ich falsch liegen sollte, dann sagt mir das.

    trotzdem danke und schönes wochenende
  • [email protected]!

    Nein der JanaServer ist keine Simulation von einem ProxyServer, das ist ein richtiger Proxy. Per Internet-Browser kannst du bestimmte einstellung treffen bzw. denn Proxy einrichten.

    Für mehr Infos siehe Hier !

    Also ich hab das ding im Einsatz und bin rund um zufrieden. Dann den JanaServer nur weiter empfehlen.

    PS:Am anfang hab ich auch gedacht komisches Teil, aber dann hab ich mich mal richtig damit beschäftigt und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

    Gruß LoRuS
    to be continue! Profil
    [size=1]Uploads:Up1 Up2 Up3 Up4 Up5 Up6 Up7[/SIZE]