Welchen AMD CPU ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen AMD CPU ???

    Hallo Leuts !

    Ich hab vor mir bald einen neuen CPU zu kaufen, AMD denke ich. Ich hab aber nicht so sie Ahnung von CPUs und wollte mal euren Rat einholen. Also ich brauch keinen Mega CPU der ein haufen kostet, aber 2,8 GHz sollte er schon haben.
    Wo liegen eigendlich die Unterschiede zwischen Athlon XP und Athlon Pro.
  • Also das mit den 2,8 GHz bei einer AMD-CPU kannst du vergessen. Außer du hast seeehr viel Geld und kaufst dir das neue Spitzenmodell von AMD mit einer Taktrate von 2,6 GHz (Athlon64 FX-55). Das ist bis jetzt der höchste Takt bei einem AMD-Prozessor.
    Von einem Athlon Pro hab ich nichts gehört. :confused: Ich würde dir raten das FX-53 Modell zu kaufen. Sind zwar 2,4 GHz doch die würden eigentlich reichen.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Hast du schon ein mainboard, dass du weiterverwenden willst??? Wenn nicht dann hol dir einen Athlon 64 3200 oda so, der kostet nicht die Welt und ist schnell genug für alle gamez
  • Also falls du schon nen Mainboard hast, guck nach bis zu welcher Taktfrequenz der die Proz unterstützt, ich würde dir dann nen 3000+ oder so empfehlen. Wenn du noch kein Mainboard hast würde ich dir empfehlen nen Athlon 64 zu nehmen, das ist sicher zukunftssicherer. Ich hab den 64 3200+ und bin damit sehr zufrieden, der hat richtig Power und wird auch noch einige Zeit für neue Spiele ausreichen. Der kostet im Moment glaube ich so 230€, das is denke ich ganz in Ordnung für die Leistung. Der 64 3000+ is zwar etwas billiger, aber hat nur die Hälfte Level 2 Cache, deshalb würde ich davon abraten.
  • also wenn du n gescheites board hast dann hol dir nen 2800 XP Barton M der rockt geht aber halt nicht mit jeden board mit nem asus oder gigabyte gehts der wird a net so heiß wie ein normaler
  • mhm ... habe [email protected] Athlon und reicht vollkommen. Der hier is aber einfach GOIL :

    CPU-BOX AMD Athlon 64 FX53/ 2400MHz Sock-939/ 1MB ( 849,90 EUR )

    CPU................: 2400 MHz AMD Athlon FX53
    Cache..............: 1024 KB

    Oder auch der hier von Pentium4 :

    CPU-BOX Intel Pentium-4/ 560 3600MHz LGA775 1024KB/ FSB800 ( 414,90 EUR )

    CPU................: 3.6 GHz Intel Pentium IV
    FSB................: 800 MHz
    Cache..............: 1024 KB
    Sockel.............: LGA775
    Kühler.............: Ja

    Sind einfach megaschnelle CPU's, was aber zu teuer für manche werden kann :/

    Mfg Glotrex™
    HuHu :)
  • Sind nur fast unbezahlbar die CPUs, die du da nennst! Für 850 Euro kann man sich nen kompletten Mitterklasse PC holen mit allem drum und dran. Wenn man alle Spiele, die es Moment gibr flüssig spielen will, reicht ein P4 3,2 GH oder ein AMD Athlon 64 3200
  • Doch insgesamt würde ich trotzdem mit dem Aufrüsten warten. Den 64-bit ist einfach die Zukunft. Ich werde nächstes Jahr im Sommer meinen PC zusammenstellen und denke das wird dann für die nächsten zwei Jahre schon passen. Mir ist dann wichtig, dass Windows Longhorn einigermaßen läuft und auf einem AMD 2800+ denke wird das nicht so hinhauen.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Falls du Ahnung vom Übertakten hast, kannst du dir einen mit Barton Kern holen und den dann übertakten,aber auch nur, wenn du wenig Geld ausgeben willst.
    Sonst schau dochmal hierein de.tomshardware.com/cpu/index.html.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Erst einmal Danke für eure Antworten.

    Also übertakten würde mich schon interessieren aber man brauch dazu sicherlich auch das richtige Board.
    Was muss ich bei kauf vom Mainboard beachten ? Und was kostet so ein Barton überhaupt ? Wie sieht es überhaup mit der Lebensdauer und der erforderlichen CPU Kühlung aus ?
  • Hi

    Ich würde dir zu einem Athlon 64 mit nem 939 Sockel raten! Denn in Zukunft werden nur noch CPU's für diesen Sockel produziert!

    Der Athlon 64 3500+ kostet rund 270 Euro, etwas billigeres gibts nicht ( zumindest nicht in meinem bevorzugten Shop )

    Ein Board kriegste für 110 Euro!

    MFG

    CaptainHook144
    Everything ripped apart in a New York minute...
  • na kauf dir so´n 2800 barton xp m bei ebay der kost 94 euro und n asus deluxe für ca 90 euro oder n gigabyte ga7nnxp wenn de raid willst ca 160 euro und dann hast fette hardware für wenig kohle
  • Machs am besten so wie ich es gemacht hab kauf dir für 180€ n AMD 3200+ denn kannst noch höchstens auf 100-200 MHZ übertakten . Werd ich noch machen müssen .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • ich würd mir den athlon 64 3200+ hohlen, denn von den hast du lang was (über 1 jahr die besten games beste power) die 64 datenpipelines sind was, was einfach neu ist und lange hält. besser als die standartmäßigen 32bits :)
    geh mal unter w*w.meta-preissuche.de und suche da nach athlon 64 3200+
    da bekommst du angebote für den 3200+ von unter 180euro!
    den prozessor brauchst du brauchst du auch nich zu übertakten (weil er schon soviel rechenpower hat) und brauchst du keinen 1a kühler.
    er friesst zwar mächtig strom aber der unterschied zwischen den anderen ist nich sooo groß...er ist auch der schnellste prozessor für destop PCs der zur zeit auf dem markt ist, laut "Tom´s Hardware Guide"
    MfG Matrix333
  • Matrix333 schrieb:

    er ist auch der schnellste prozessor für destop PCs der zur zeit auf dem markt ist, laut "Tom´s Hardware Guide"
    MfG Matrix333

    de.tomshardware.com/cpu/20040318/index.html

    Das stimmt nicht ganz.



    @Cherrymoon Trax: Bevor hier noch weitere in dem Fall vll. sinnlose Empfehlungen kommen, wollt ich fragen, was du jetzt machen willst. Willst du nun was billigeres nehmen und übertakten oder lieber nen teuren und dann Kühler einfach drauflassen und kein risiko?
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • ich geb dir recht ByteDevil ;)
    hab mich da wohl verguckt....ich würde den schnelleren (AMD 64 3200+) nehmen, weil du ihn dann nicht übertaktest und somit verlängert sich die lebensdauer des prozies :)
    ich würd kein risiko eingehen. 160euro = viel geld :)
    und außerdem musst du durch das auftakten nur noch mehr kohle blechen :), sodass schon fast das gleiche wieder rauskommen würde (kommt druf an)