SOll man die neuen Updates machen oder nicht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SOll man die neuen Updates machen oder nicht?

    Hallo,

    bei mir kommen in den letzten tagen immer neuer sicherheitsupdates ist es gut diese runterzuladen oder ist es wieder nur so ein spionage tool von Windows?

    mfg J!mPanse
    [SIZE=4][SIZE=1]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
  • Oh mein Gott, ich kann dir jetzt schon sagen wie dieser Thread nach 2 Seiten aussieht!

    Warum sollst du denn die Updates nicht machen? Updates schliessen auch manchmal Sicherheitslöcher, kannst du dir das vorstellen?

    Wenn du deinem Betriebssystem nicht traust, dann benutze ein anderes.

    Oder lass den Computer am Besten ganz aus, wer weiß schon ob die Updates bei Suse nicht auch Spionagetools sind. ;)

    cya :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • chicken schrieb:

    Oh mein Gott, ich kann dir jetzt schon sagen wie dieser Thread nach 2 Seiten aussieht!


    hmm also ich bekomme gar keine Updates zum downloaden!! hmm entweder es handelt sich hierbei knallhart um einen Virus oder sind normal Updates!!
    das kann ich dir jetzt nicht ´genau sagen , aber denke mal eher das da was faul ist!
    mfg
  • hast du einen Grund die Updates nicht zu instalieren?
    Klar machen die von MS da neue löcher auf, aber es ist bestimmt sicherer als bekannte löcher offen zu lassen.


    Fazit auf jedenfall installieren. Das vorhandene Software danach nicht mehr läuft, ist zwar möglich, aber eher unwahrscheinl.
    [SIZE=1]Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir
    Deine Macht reichst du uns durch deine Hand
    Diese verbindet uns wie ein heiliges Band
    Wir waten durch ein Meer von Blut
    gibt uns dafür Kraft und Mut
    E nomine patres, et filii, et spiritu sancti[/SIZE]
  • Die Frage is doch u.a. auch:

    Was hast du

    1) für Anforderungen an dein System und deine System-Umgebung?

    und

    2) Was hast du sowieso (= nebenbei) noch mit am Laufen?

    Hins. 2) gehe ich ma davon aus, daß ein jeder, der sich regelmäßig im Web bewegt, eh nen AV-Proggie sowie ne Hardware-Firewall am Start hat...alles andere erhöht eh das Risiko...

    Bei 1) hat jeder andere Anforderungen; klar sollte aber sein, daß man sich mögl. effektiv schützen sollte und zudem ein laufendes, halbwegs problem- und fehlerfreies System eher von den vielen Updates instabil wird. Einen Großteil etwaiger Sicherheitsprobs kann man schon durch simples Nicht-Nutzen von M$-Software unterbinden...zB Firefox anstatt IE...oder nen WebMail-Proggie anstatt Outlook etc.

    Bei mir gibs keine automatischen Updates...egal welches Proggie (auch nicht bei den lizensierten...) => ich will wissen, was auf meinem System passiert... :) also: MANUELL!

    :cool: Cee ya, CCS
  • Sicherheits Updates würde ich schon machen.
    Sagt ja der Name schon das es für deine Sicherheit ist.

    Gut Teilweise denke ich mir auch zb wie bei SP2 gut lass man es mal lieber sein zugröße lücken usw.

    Aber man kann sich ja über die Updates schlau machen welche vor- u. nachteile sie haben. Gibt genügend seiten wo man sich diese informationen holen kann.