Kann Ordner/Datei nicht löschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann Ordner/Datei nicht löschen

    Ich kann einen Ordner, der mehrere Unterordner hat ´, einfach nicht löschen. Wenn ich mit dem Explorer alle Ordner öffne, ist keine einzige Datei drin ( Bild: h**p://w*w.tropicojaner.free-speicher.d*/Problem2.jpg ). Wenn ich in den Ordner mir "cmd" gehe, ist auch keine Datei im Ordner. Aber warum kommt dann immer die Meldung, wenn ich irgend einen der Ordner löschen will, das diese Datei ( ??? ) von einer Person/einem Programm benutzt wird? Die Ordner sind nicht schreibgeschütz, etc. . Kann mir jemand helfen? Denn der Name des Ordners ist ziemlich peinlich. :tata: :cool:
  • Lass dir mal die versteckten Dateien anzeigen!
    Im explorer auf Extras->Ordneroptionen->Ansicht
    dort bei "geschützte Systemdateien ausblenden" das Häkchen wegmachen, "inhalt von systemordner anzeigen" das Häkchen dransetzen (hier nicht so wichtig) und bei "Versteckte Dateien und Ordner" auf "Alle Dateien und Ordner anzeigen" gehen.
    Jetzt nochmal schaun ob da eine Datei drin ist.
  • wenn das aber auch nicht klappt kann man ja mal nen neustart machen
    und gucken ob das nich daran lag das eine exe oder so die vorher da drin war
    nich noch activ ist.

    die dann im taskmanager beenden und dann gehts auch:D

    mfg
  • Jo in der Regel sollteste mal den Taskmanager durchsuchen...Such nach dateien die dort aktiv sind aber nicht vom system benutzt werden...Durchsuche auch den AutoStart Ordner...dort findet sich eventeul auch etwas...asnosnten einfach den ordner in dos löschen;) Wenn du weißt die ok wenn net frag einfach.....Ist eigentlich gaaanz einfach;)
    cya
    T0x1n
    [SIZE="1"]Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren [/SIZE]
    [SIZE=1] [Roman Herzog, 6. Bundespräsident][/SIZE]
  • Das ist nen XP-Bug den sehr sehr viele haben, entweder

    1. neustarten
    2. abmelden und anmelden

    oder

    Taskmanager -> explorer.exe beenden

    Datei -> Neuer Task -> Explorer.exe eingeben und dann funktionierts.

    cya :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]