Chaos Theorie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Durcheinander, Wirrwarr; ursprünglich der ungeordnete Anfangszustand der Welt.In der Physik die Erscheinung bei bestimmten Systemen, dass beliebig kleine Veränderungen der Ausgangsbedingungen das Endergebnis so stark beeinflußen können, dass es nicht mehr berechenbar wird."

    Übrigens ist wohl die Chaostheorie die Lösung für das Alles was uns umgibt. Den durch Sie wird es möglich sein die sogenannte "Weltformel" aufzustellen.
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Also, dass mit der Weltformel ist völliger Blödsinn. Die Weltformel versucht alles mögliche, wie Gravitation, Elektrodynamik, Quantenmechnik, etc. in Einklang zu kreigen. Damit hat die Chaostheorie recht wenig zu tun, weil sie hauptsächliche mit Zufällen zu tun hat.
    Wir haben in einer Vorlesung ein gute Beispiel gehört:
    Zwei Autos fahren gleichzeitig am gleichen Ort los. Der eine kommt bei Orange über die Ampel, der andere wartet bei rot, kommt in einen Stau, etc.
    und erreicht Stunden später das Ziel.
    Im Prinzip ist es die Theorie, dass kleine Aktionen grosse Reaktionen verursachen, siehe Schmetterlingstheorie.
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." - Terry Pratchett
  • h**p://de.wikipedia.org/wiki/Chaostheorie

    Viel Spaß ;)

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]