Kann PC nicht mehr starten ;(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann PC nicht mehr starten ;(

    Hi Luete, ich habe ein grosses Problem und zwar folgendes (Schreibe gerade am PC von einen Freund):
    Letztes mal (Gestern) als ich meinen PC neugestartet habe kam auf einmal folgender Bildschrim, wo stand: Windows wurde nicht richtig heruntergefahren irgendwas mit Software oder Hardware fehler oder so. Ich weiss nicht warum der Bildschirm immer kommt, habe Windows davor ganz normal neu gestartet. Dann kann ich wählen, Windows normal starten, Windows im abgesichterten Modus starten, Windows im Abgesichtern Modus mit Netzwerkunterstützung starten oder Windows normal starten.
    Aber egal was ich auswähle er startet immer wieder neu und ich kann wieder auswählen, ich komme einfach nicht weiter und weiss nicht mehr was ich machen soll, formatieren will ich den PC noch nicht, da noch zuviele Daten drauf sind die ich nicht löschen will. Vielleicht weiss einer ja was man machen kann, damit der PC irgendwie normal weiter bootet und nicht immer neustartet ;((
    Wie gesagt schreibe das ganze hier gerade an einen anderen PC.
    Für jede Antwort und für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar.

    mfg,
    splatterfreak
  • Ist das kein blauer Bildschirm der bei dir kommt? Du kannst also auswählen wie der PC gestartet werden soll? Und der abgesicherte Modus funzt auch nicht?

    Mh, könnte sein das Win XP (denke mal das hast du drauf) die Registry zerstört hat, ist aber nur eine Vermutung.
    Hast du schon mal probiert mit der Win XP zu booten und da dann die Reperaturfunktion auszuprobieren?

    Und zum formatieren:
    Hast du deine Festplatte in verschiedene Laufwerke unterteilt? Das z.b. nur auf C dein Betriebssystem ist? Ich hab das nämlich so, auf D: Hab ich Programme und auf E: meine wichtigen Dateien, so kann ich C: notfalls formatieren, dann Windows neu draufspielen und meine Daten sind auf E: bzw. D: immer noch da ;)
  • Also mit ner Boot-CD (WinXP Prof.-CD) Habe ich es schon probiert, aber dann kann ich ja auch nichts machen ausser formatieren oder partitionen erstellen. Habe als OS WinXP Prof. inkl. SP2. Das ist echt zum verzweifeln immer wieder dieser ***** Bildschrim und egal was ich auswähle der kommt immer wieder ;((

    mfg,
    splatterfreak
  • hm also cih würde dir wirklich formatieren raten.falls du diene festplatte nicht unterteilt hast kannst du ach dem formatieren noch ein paar sachen retten mit nem bestimmten prog damit kannst du sachen wiederherstellen obwohl schon formatiert wurde!

    musste mal googeln weil mir das prog auf anhieb net einfällt aber ich weis das es geht

    hoffe ich konnte dir helfen cya
    greetz freechatter_89
  • Bist du sicher das es ein Programm gibt, womit man Datein nach den PC formatieren wieder herstellen kann? Ich kenne nur Programme womit es möglich ist Datein die man im Papierkorb gelöscht hat wieder herzustellen. Hat sonst noch jemand nen Tipp was ich machen könnte? Ich habe mir so gedacht das ich einfach mal meine Festplatte beim Freund einabue als Slave einstelle oder som, dann müsste man doch theoretisch auf die Datein zugreifen können, oder?

    mfg,
    splatterfreak
  • Kommt ein blauer Bildschirm ? Wenn ja,dann braucht man eigentlich nur scandisk rüberlaufen zu lassen und windows läuft wieder.War bei mir zumindestens immer so.

    Scandisk kannst du mit der Reperaturkonsole von XP starten.BootCD einlegen und dann wenn man was wählen soll auf die Reperaturkonsole gehen (glaube Buchstabe R drücken).

    Befehl war,glaube ich, chdsk .

    In diesem fall chdsk C:

    Danach neustarten und gucken ob windows läuft

    Ich hoffe das hilft

    Mfg

    gb2003
    [size=2]Out of Order[/size]
  • so habe ich es auch gemacht. das problem bei mir war ich habe eine S-ATA festplatte und nur meine alte 12,9GB platte hat die s-ata im arbeitsplatz erkannt. keine ahnung warum das so war. hole dir mal eine platte von einem freund schalte die auf master und deine auf slave. ich glaub da muss man noch was im bios umstellen. bin mir nicht sicher.
  • Danke für die Tipps, aber es kommt kein blauer Bildschirm. Der Bildschirm ist schwarz mit weisser Schrift. Aber wenn ich die Boot-CD einlege dann kann ich kein Scandisk machen! Ich kann nur Systemwiederherstellung drücken, aber wenn ich das machen will dann steht da Bitte die Diskette mit der Aufschrift "Widerherstellungsdisktte für Windows" einlegen, aber die habe ich nicht ;(

    mfg,
    splatterfreak
  • wenn du deine daten behalten willst würde ich vor dem formatieren einfach die HDD ausbauen, in nen anderen pc als slave einbauen, und dann die daten auf den anderen pc kopieren. dannach kannst du beruhigt formatieren und anschliessend die daten rücksichern.
    Gruss
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • also ja ich bin mir sicher (mit den daten anch formatieren)
    ich habe einen bericht bei stern TV gesehen da ham die 10 formatierte festplatten bei ebay gekauft und dann daten wiederhergstellt.
    bei manchen haben sie auch pornos kreditkartennummern emails ect. finden können.
    du siehst also es geht

    greetz freechatter_89
  • man kann daten auch nach dem formatieren oder partitionieren retten, dazu gibt es diverse programme. ich habe zb nach einem versehentlichen formatieren und partitionieren (ja das gibts tatsächlich) sehr gute erfahrungen mit easy recovery 6 gemacht. 3 klicks, 2 stunden wartezeit und die daten waren fast komplett wieder da und mussten nur noch gesichert werden. ich rate dir aber dringend erst alle möglichkeiten auszuschöpfen die daten irgendwie anders vorher zu sichern und erst als allerletzte möglichkeit zu formatieren. die aus meiner sicht erfogreichste möglichkeit ist die, dass du deine festplatte als slave an einen anderen rechner hängst und so deine daten runterziehen kannst. danach kannst du dann mit einem ganz lässigen ruhepuls das os neu aufspielen.

    @seggel
    schön dass du noch mal das proggi genannt hast das ich bereits vorgschlagen habe
  • Also dass Programm zum wiederherstellen bestimmter sachen heisst Easy Recovery und kostet normalerweise 50€ aber man kann es auch billiger bekommen wenn du weiss wass ich mein bei bedarf einfach pn an mich werde es dann natürlich auch zur verfügung stellen !!!!
  • So l
    Leute, erstmal vielen dank für eure Hilfe, ich habe jetzt meine Festpaltte beim Freund eingebaut und auf Slave gestellt, am Anfang wird sie zwar erkannt aber wenn man raufklicken will kommt nur ne Fehlermeldung, scheint so als sei die HD irgendwie gedamege't worden ;( Muss wohl meinen PC Formatieren (wüsste leider keine andere Mäglcihkeit ; ((( ) Und dann mal mit diesen Programm versuchen noch etwas zu retten.

    mfg,
    splatterfreak
  • splatterfreak schrieb:

    aber wenn man raufklicken will kommt nur ne Fehlermeldung, scheint so als sei die HD irgendwie gedamege't worden

    das hört sich allerdings schlecht an! denn wenn die HDD kaputt is, bringt wahrscheinlich auch format c: nix mehr... kannst es aber trotzdem mal versuchen, und wenn sie dann immernoch nit geht solltest du versuchen mit den bereits genannten proggis soviele daten wie möglich zu retten. um ne neue pladde kommst du dann jedenfalls nicht herrum.
    gruss
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • haste nicht beim starten ein auswahlmenürpunkt "zuletzt funtionierende einstellngen" oder so ähnlich. dieses hat bei mir imer gefunxt..ansonsten wenn du es nicht deaktiviert hast ...die wiederherstellugspunkte von xp verwenden.

    mfg
    sn4km4n
  • SO. Habe mein PC jetzt platt gemacht, geht wieder alles. Hatte ein Auswahlpunkt zuletzt funktionierende Option wählen, aber auch egal wenn ich darauf geklickt habe hat der PC auch nur neu gestartet ;( Naja, was solls...

    mfg,
    splatterfreak