Lieblings/Traumauto ?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lieblings/Traumauto ?

    hi,

    mein lieblingsauto isn schwarzer vw golf, tiefergelegt, geile felgen und so ^^
    so muss ein auto sein :)

    was isn euer geschmack?


    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • Ne mit solchen Tiefergelegten Autos kann ich mich nicht mit anfreunden.Bei meinen Straßenverhältnissen verdienen die Werkstätten bestimmt nicht schlecht.
    Stehe dann doch mehr auf "ganz normale" Autos.
    Am besten ein Kombi.Marke ist mir dabei egal.
    Fahre zur Zeit einen VW Bora.
  • JO recht hat das hünchen :D

    Ich fahr zur Zeit nen 88er Bmw E30. Da ist und wird gar nichts dran gemacht. Das lohnt sich nit mehr! Ich hab nur für Powersound gesorgt, denn das muss auf jeden Fall sein ;)
    Ich halte von so Möchtegern-Tuning-Aktionen auch nix.

    Entweder macht man nur Leistungstuning (also keine getönten Scheiben etc.) oder man verändert sein Auto a la 2 fast 2 furious.

    mfg :D
  • Am liebsten mag ich sportlich edle Autos. Dass heißt Speedster smart roadtster und co finde ich beschissen. Allerdings sind das Mittelging zwischen sportlich und edel super. Beispiele sind Audi TT, SLK und auch der neue Tigra, der mich mit seiner technischen Vielfalt und seinem Comfort überzeugt hat.
  • Eigentlich schliesse ich mich meinem Vorredner an.
    Flach, breit, italienisch und halt schnell.

    Aber sonst ist der Mazda RX8 nit schlecht. Ohne B-Säule, ohne Zylinder dafür mit Wankelmotor. Ab 4000 U/min gehts nochmal richtig ab.
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." - Terry Pratchett
  • das beste auto ist ein BMW M3 CSL
    dieses auto ist auf der rennstrecke auf der nordschleife schneller als ein slr schneller als ein murcielago schneller als ein challenge stradale
    und das mit 360 PS
    ansonsten sind der neue M5, der 6er, Aston martin DB9, CLS 55 AMG hammer geil
    Ein sehr geiles Auto was mann sich einigermassen leisten kann ist ein 535D mit 272 PS
    ansonsten ist der neue Astra auch geil
    so 08/15 Golfs schwarz tief breit bla bla bla sieht man doch an jeder ecke
  • Skoda Octavia 2 Kombi 1.9 TDI + DSG und Abt Sportpaket

    Muss aber noch bis Januar warten. :fuck:

    Ansonsten naja, muss auf jeden Fall nen Kombi sein. Auf so tiefergelegte, halbgetunte Schwanzverlängerungen ala Golf 3 und Co. stehe ich nicht wirklich. Entweder richtig tunen oder garnicht. So halbe Sachen verdienen nur Gelächter. Aber jedem das Seine.


    a-h03rnch3n schrieb:

    JO recht hat das hünchen :D


    Na Na Na, nich in diesem Ton :D :D :D :D

    Ich hatte gedacht wir reden hier von Autos die sich auch jemand leisten kann.

    Aber OK, man hat ja auch noch Träume:
    So nen Audi RS6 oder den neuen M5 würde ich auch gerne mal über die Autobahn prügeln. Auch nicht schlecht ist der neue SLK 55 AMG. So schön die Kasseler Berge mit 180 unten ansetzen und oben mit 270 rauskommen. Das ruled natürlich ordentlich.

    cya :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • ich find Mercedes insgesamt am besten.
    z.B. SLK, ein CLK DTM AMG, oder ein G55 AMG haben alle was
    aber auch ne E-Klasse und die neue C-Klasse find ich schoen.
    Mal schauen wie lange es dauert bis ich mir eines von den Autos leisten kann :D
    Mfg
    Larry
  • chicken schrieb:

    ...
    So schön die Kasseler Berge mit 180 unten ansetzen und oben mit 270 rauskommen. Das ruled natürlich ordentlich.

    ... und vergiss nicht, oben bei den Bullen dann gleich den Führerschein abzugeben :D

    Eigentlich habe ich ja schon ein ganz gutes Auto:
    E270 CDI, T-Modell, knapp 4 Jahre alt. Mercedes eben, um's einzugrenzen ;)
    Was folgt: E280 CDI, wieder als T-Modell.
    Dann ham'wa noch 'nen ganz neuen Opel Vectra Caravan mit 150 russfreien Diesel-PS (Büro-Auto). Super Ausstattung für's Geld, super Qualität. Da kann VW dran arbeiten! War weit und breit günstiger als alle vergleichbaren deutschen, französischen und japanischen Wettbewerber. Also nix gegen OPEL!

    Viel mehr braucht man doch nicht.
    Aber träumen tu ich ab und an von einem BRABUS-Benz mit aufgebohrtem 12-Ender mit fast 7 Litern Hubraum und unendlich Power oder einer VIPER mit 10-Zylinder. Nicht verkehrt wäre ein flotter FERRARI oder auch getunter PORSCHE. So zum Rumheizen der neue Ford Mustang oder mal 'ne schicke Corvette. ;)
  • och ne die poser ;).

    mein ganzer stolz ist ein nissan sunny 1.6 mit einem gepflegten 4x4 antrieb und schon 16 Jahre auf dem Buckel... das ist mal ein Auto mit Geschichte bzw. Geschichten ;).

    Gut Kasslerberge sieht bei mir eher mit 150 rein und mit 120 raus ;) - dafür behalt ich mein Lappen und hab den Kultfaktor fast um sonst mit dem Auto.

    Ein weiteres schönes 4x4 Auto ist der Justy von Subaru - Sportversion mit schicken Fahrwerk und gute 90 PS - da bist du im Ski- und Snowboardurlaub immer vorne dran ;) - da schaut ihr mit euren Benzs & Bmws nur neidische Blicke übrig :D.

    Gruß jone
  • also mit solchen ganzen getunten karren kann ich nix anfangen!
    bei traumauto is auf jeden porsche dran! man egl welchen (ausgenommen mal den boxter) sind die nur fett! es gibt keinen schlechten!
    traumauto wär dann der 959!
    wobei nen neuen Carrera 4S oder GT3 würd ich auch fahren!

    denn liebe ich den alten 6er BMW! nur fett! M635 bitch!!
    nen audi rs6 is auch nicht zu verachten...

    das is so die lage.... mit den ganzen jappies kann man sowieso nix anfangen