Bildschirm rand verzerrt!! :(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bildschirm rand verzerrt!! :(

    Hab hier ein extrem komische Problem! und bisher konnte ich noch nicht feststellen obs am bildschirm oder an der grafikkarte liegt... auf jeden Fall verzerrt es meinen Bildschirm rand immer ganz kurz, hab echt keine Ahnung wie es zu den Verzerrungen kommt! Es ist auch nicht so, dass die ständig auftreten ist echt dem Zufall überlassen, an manchen Tagen gibts überhaupt keine Störungen an anderen ständig!

    Kann mir jemand weiterhelfen woran das liegen könnte? Die Fehler nerven total!!

    Thnx shcon mal im Voraus
  • gut also ich glaub nicht ddas du so dumm bist das du nicht abgeschirmte boxen daneben stehn hast.

    so dann stellt sich eine frage ist der netzstecker austauschbar???weil ich hatte mal ein facker, da habe ich den netzstecker ausgetauscht und dann ging es wieder. und was anderes fällt mir im mom nicht ein. oder du hast ein paar kalte lötstellen
  • es könnte auch wegen einem handy oder schnurlostelefon sein...
    such einfach mal die nähere umgebung noch dingen ab die den bildschirm stören könnten.

    da es immer nur zufällig kommt schließe ich ne falsche einstellung aus (bei meinem alten bildschirm hat es sein können, dass das bild ein wenig verzerrt wurde wenn die auflösung zu hoch war.).
    aber das dürfte bei dir nicht der fall sein, da es bei dir ja nur von zeit zu zeit auftritt.



    mfg antichrist
  • Generell stimme ich euch vollkommen zu. Nicht abgeschirmte Stromquellen können so etwas anrichten, wobei ich aber davon ausgehe, daß ein Handy nicht so viel Spannung besitzt um einen entmagnetisierenden Effekt auf den Monitor auszuüben... ein schnurloses Telefon schon eher. Es könnten aber auch einfach starke Stromschwankungen sein.

    Wenn der Effekt wieder auftritt, sieh es Dir genau an. Wenn es eine richtige Verzerrung ist, also ein (ent)magnetisierender Effekt, schließe ich mal aus, daß es an der Grafikkarte liegt.

    Ich würde mal folgendes ausprobieren:
    1. Falls der Monitor seine Stromversorgung über den Rechner bezieht, versuch es mal mit einem Kabel, daß Du direkt in die Steckdose stecken kannst.
    2. Wenn Du Rechner, Monitor, Drucker, andere Computerkomponenten, HiFi-Anlagen usw. in eine Verteilerdose gesteckt hast, steck den Monitor mal in eine eigene Dose.
    3. Falls Du die Möglichkeit hast, den Monitor zu tauschen, tu das einfach mal. Wenn dieser Effekt auch bei einem anderen Monitor auftritt, wird höchstwahrscheinlich irgendwo ein Spannungsproblem vorliegen.
  • das mit dem handy meine ich wenn es eine verbindung aufbaut.
    leg mal ein handy unter den bildschirm und rufe dann an. der bildschirm wird höchstwarscheinlich verzzert.
    manchmal muss das handy nichtmal läuten das es boxen stört (bei meinen alten boxen knackste es auch manchmal wegen dem handy obwohl es nicht klingelte)


    mfg anichrist
  • Thnx erstmal für eure Hilfe!

    In der Nähe meines Bildschirm ist nichts, dass etwa meinen Bildschirm stören könnte, außer vielleicht mein Receiver für die TV-Karte, könnte es an dem liegen? Weil Boxen, Handy etc .stehen viel weiter weg!
    Ich werd mal versuchen den Bildschirm eine eigene Dose zu geben!

    mfg

    Kemuri
  • was hast du denn für ein handy?? weil bei machen herstellern ist das erzeugte magnetfeld so groß, dass es nicht mal in der nähe sein muß(z.b siemens liegt bei mir ne etage vom pc entfernt aber macht sich immerwieder bemerkbar) und zu dem reciever, wenn es kein funk ist stört der auch net, bei mir steh auch eine direkt daneben.

    also versuch es mal mit dem netzstecker, wie schon gesagt und entferne alle funkquellen weit genug aus dem zimmer
  • Hmmm... also mein Handy liegt immer direkt unterm Monitor und es kommt öfter zu einer Netzsuche, da der nächste Turm, doch etwas weiter weg ist. Aber Verzerrungen gab es nie... :confused:

    @mah_xxl
    Dein Handy macht doch bestimmt Kopfschmerzen, oder?
  • @mah_xxl

    Hmm hab mir auch schon gedacht, dass es was mit dem Handy sein könnte... hab nämlich auch ein Siemens mal schauen was sich ändert wenn ich das aus meinem Zimmer verbanne!

    mfg

    Kemuri
  • ich hatte mal so ein ähnliches Prob, bei mir wars in der oberen ecke des monitors verzerrt. hab dann nen kumpel gefragt und er meinte er könne das mit hilfe von magneten weg machen... er hat a bissle mit den magneten rum gemacht und des irgendwie doch weg gebracht.... des war seitdem nicht mehr verzerrt...
    aber wahrscheinlich liegts an irgendeinem magnetfeld von ausserhalb... wie die leudz vor mir schon posteten.

    was mir grad noch einfällt:
    Bei vielen (glaub allen) monitoren gibts die option "entmagnetisieren"... vielleicht hiflt das
  • Das entmagnetisieren bringt bei mir irgendwie nichts... aber seit ich mein Handy jetzt doch schon ein ganzes stück weg von meinem screen gelegt hab.. sind die verzerrungen gar nicht mehr aufgetreten!