T-Online Email 4.0 spinnt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T-Online Email 4.0 spinnt

    Hi,

    hatte gerade ne Defragmentierung hinter mir, da meinte das E-Mailprogramm meine Identifikationsdateien stimmen nicht mehr überein. In diesem Fall biete sich ne Neuinstallation an. Hab ich dann auch gemacht.

    Ging alles super, Name und Passwort rein...

    Und dann das...das E-Mailfenster öffnet sich und schliesst sich gleich wieder...sone scheisse...

    Was kann ich tun???

    HILFE!!! :(
  • T-Online Soft ist schon immer ein Graus gewesen. Frag die mal, wie sie ihre Mail-Archive speichern, um sie auf einen anderen PC zu übertragen!!!

    ch hab das mit nicht richtig funzender T-Online Software bei der VErsion 4.0 öfter erlebt. Und die Techsupporter bei T-Online gaben immer nur Standard-BlaBla von sich.

    Geholfen hat wirklich nur die radikale Löschung (Vorsicht: Mail-Daten sichern), auch aus der Registry und der Umstieg auf die Version 5. Aber auch da gibt es immer wieder Probleme.

    Ich würde dir zu Outlook oder einem anderen Mail-Client raten, damit kann man ja auch seine T-Online-Mailkonten abfragen.
  • Da muss es in T-Online eine Funktion zum ZIPsen geben. Genau weiss ich es leider auch nicht mehr. Aber da müsstest du evtl. doch den T-Online Support anrufen.

    Weiss nur noch, dass es recht umständlich war.
  • Also ich konne nen Backup von meinen Mails machen (hab die Funktion gefunden).

    Leider habe ich, nach der Neuinstallation und der Versuchung das Backup zu öffnen, nen mail.exe Fehler bekommen...

    Also nochma alles zurück kopiert, wichtige Mails kopiert und alles deleted...

    Komisch...ob das mit dem Defragmentieren zusammenhängt....hatte an dem Tag 8 mal Defragmentiert...war wohl zuviel des Guten ;(
  • Das lustige is, bei Diskeeper Lite waren nach der Defragentation immer einige Rars von Dateien kaputt...

    Bei dem von Windows habe ich nach dem 8. Defrag nix gemerkt (ausser das mit dem Mailroggi).

    Nen Festpladdenscan ergab, 0 Fehler.

    Ahso, das Problem is gelöst (siehe Post darüber)

    Qui