Kino = Nein Danke!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kino = Nein Danke!

    Hoi,

    war gerade eben zu 7 Zwerge im Kino mit paar Friendz und muss sagen das ich echt entäuscht bin (und wütend)! Der Film ging 20.15 los und es kam bis 21.00 Werbung! Ja, eine dreiviertel Stunde nur WERBUNG! Ich glaub das wird von Besuch zu Besuch mehr! Die solln sich nicht wundern wenn weniger ins Kino kommen und alle die Filme runterladen! 6.90€ für die zweite Reihe von UNTEN und noch ne dreiviertel Stunde Werbung? Sagt mal, HACKTS? So schnell werd ich bestimmt nich mehr ins Kino gehen. Gegen 10min Werbung hab ich ja nix aber 45min?

    So, das wollt ich jetz ma los werden.

    MfG
    Scorp
  • ka99 schrieb:

    Kino allgemein ist scheiße mit dem ganzen rumgemache mit popcorn und fetz aber manchmal ganz gut...........


    das problem hab ich manchmal mitn paar 10-14 jährigen

    die schrei ich dann einfach an und gut is :)

    dann sindse ruhig *fg* :P
  • Also ich find Kino cool, das mit der Werbung ist echt ärgerlich und die Preise sind auch verdamt hoch, aber wo hat man bitte ne geilere Atmosphäre bei einem Film ??? Außerdem kann man ja auch einfach später in die Vorstellung kommen, wenn man sowiso schon weiß das jetzt erst mal ne halbe Stunde Werbung ist. :drum:
  • um werbung zu vermeinden kommt man einfach 15min später ins kino.und schon ist das problem mir der werbung gelöst!
    ich mag kino!außerdem wenn man mir einem mädchen einen film ansehen möchte um sich näher kennerlernen!(wenn ihr wisst was ich meine)geht man nich ins kino und nicht nach hause um dort einen moviez zu schauen!
  • jur4ik schrieb:

    um werbung zu vermeinden kommt man einfach 15min später ins kino.und schon ist das problem mir der werbung gelöst!

    dann sitzt du aber in den ersten reihen, und das ist kein guter platz.

    ich geh meist immer 4 wochen nach dem der film angelaufen ist ins kino
    dann hast nen guten platz :D und der andrang ist nicht mehr so hoch
    Man sollte das Leben nicht so ernst nehmen, denn man kommt eh nicht lebendig davon.
  • Ich finde kino auch von der atmosphäre her viel geiler, aber jur4ik hier muss ich dir wiedersprechen :D

    jur4ik schrieb:

    außerdem wenn man mir einem mädchen einen film ansehen möchte um sich näher kennerlernen!(wenn ihr wisst was ich meine)geht man nich ins kino und nicht nach hause um dort einen moviez zu schauen!


    ich habe da ganze andere erfahrung gemacht. zuhause bischen aufm bett nen film zu gucken, kann auch ganz gut zum "kennenlernen" sein. ^^
  • Also ich find kino im allegeinen schei*e weil 1. es kostet zu viel!!! 2. gibt viele leute die dort scheiße bauen und das nervt!! 3. und zu hause hat man eben alles was man braucht und es ist viel billiger (bier) :D

    Und natürlich kann man sich auch zu hause besser kennen lernen

    (so sind auch meine erfarungen^^)
  • rischtig :D

    Ausserdem mit einem Mädel ins Kino zu gehen, um sie dort besser kennenlernen zu können, halte ich sowieso für schwachsinnig. Wenn ich ins Kino gehe, dann will ich mich auch in Ruhe auf den Film konzentrieren können, und mir nicht ständig darüber gedanken machen zu müssen, wann ich meinen Arm um sie lege....

    Kennenlernen kann man sich am besten in nem Café. Aber im Kino will ich einfach nur den Film sehen. Und das mit der Werbung is schon manchmal nervig bis auf so manche Trailer zu anderen Filmen.
  • Xcellent schrieb:

    .... Wenn ich ins Kino gehe, dann will ich mich auch in Ruhe auf den Film konzentrieren können, und mir nicht ständig darüber gedanken machen zu müssen, wann ich meinen Arm um sie lege....
    ....

    Kommt drauf an, was dir in dem Moment wichtiger ist :D :D
    Hab da einst prima Erfahrungen gemacht.

    Aber aktuell: in die gut besuchten Vorstellungen gehe ich gar nicht gerne. Ständig um einen herum Chips- und Haribotüten-Geknister, Gegröle von den ach so lustigen Deppen, ein Vorführer, der den Ton zu leise einstellt....

    Ich will eigentlich einen Film in Ruhe geniessen. Möglichst ohne Störgeräusche. Deshalb, wenn schon mal Kino, am Samstag Mittag oder so. Da sind wenig im Saal und man kann noch einen guten Platz nach der Werbung bekommen.

    Das beim Threadstarter Scorpio 45 Minuten lang Werbung vor dem Hauptfilm kommt, ist 'ne Frechheit. Eigentlich könnte er da sein Geld zurück verlangen. Aber bis zu 30 Minuten habe ich auch schon erlebt und 20 Minuten sind gang und gäbe. Dazu immer die Eisverkäufer-Unterbrechung, das nervt echt.

    In Kinos mit mieser Bestuhlung (eng, flach) gehe ich erst gar nicht rein. Bei 8 bis 9 Euro pro Film sehe ich das nicht mehr ein.
  • hi,

    ich finde auch kinos "unnötig". alles ist überteurt und dnan ist der film villeicht nochnicht mal was.. -.-
    ich gehe seitlangen nicht mehr ins kino, weil ja hier im board und früher per emule alles besser war/ist ^^

    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • also die Atmosphäre im Kino ist schon besser..wenn du vor deinem PC/Fernseher sitzt dann ist doch der Film nicht ganz so aufregend...ABER diese Werbung und der Preis...da fällt die Wahl Kino oder nicht schwer!
  • löl

    ich weiß net was ihr gegens kino habt. dass der film auf einer solchen leinwand und mit dem sound im kino geiler ist kann wohl keiner abstreiten. natürlich sind die kinos zu teuer... aber: über was beschwert sich der durschnittsdeutsche denn nicht bei den preisen? einfach lächerlich.

    ich für meinen teil gehe auch selten ins kino aber bei nem guten film gehe ich immer noch dahin. und die leute, die für unruhe sorgen, gegen die kann man eh nix machen, deshalb einfach ignorieren. und ihr immer mit euren weibern :) , im kino kann man zur rechten zeit schon auch mal ganz schöne sachen machen, wenn wenig leute im kino sind und man ein wenig abgeschieden sitzt... das hat schon was ;)

    mfg
  • Also ich bin und bleibe wohl begeisterter Kino Gänger, wir habend das Glück in einer eher kleinen größeren Stadt ;) 2 große Kinos zu haben, bei denen man zum einen einen guten Preis bekommt (4-8 €) und zum anderen die Vorstellungen relativ leer sind. Das letzte mal das der größte Saal eines Kinos halb voll war war bei 7 Zwerge (ok da hab ich dann Loge gekauft, weil auch zu spät gekommen +1€) Bei "Vermächtnis der Tempelritter waren wir zu sechst im 800 Mann Saal und das abends, war ganz goil.
  • ach echt hammer 45 min.!!! ich war auch vorgestern im kino und da hatten wir auch 30 min. werbung! und dann noch :rot: 3,80€ für 1l cola....echt beschiss........ :mad:
    deswegen bin ich auch hier her gekommen.......hoffe ich werde hier gut aufgenommen......
    mfg WodkaO
  • Ich finde Kino ganz in ordnung... Werbung ist bei mir maximal 15 Minuten. Wenn mal wieder richtig gute Filme kommen muss man einfach ins Kino. Das ist was anderes als zu Hause mit seinen DVD und nem 71cm Bildschirm.