Bester Compiler für C?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bester Compiler für C?

    Was ist eurer Meinung nach der beste Compiler fürs normale C?
    TC-Plus ist auf Dos basis und kann man daher nicht wirklich so richtig verwenden. :würg:
    Dev C++ unterstüzt ne Menge Progsprachen, ist aber auch nur ne Beta und es wurden Befehle wie Modulo weggelassen!

    Also mit welchen Teil schreibt ihr wenns um C geht?
  • Darauf gibt es keine einfache Antwort. Es kommt immer drauf an, welche Maßstäbe du anlegst.

    Ist der Preis für dich wichtig, gewinnen wohl die kostenlosen Compiler (GNU oder die "Personal Editions" von Borland).

    Möchtest du besonders dicht an Windows programmieren, ist das Visual Studio deine Wahl. Hier gibt es auch sehr viele Beispiele und Tutorials.

    Brauchst du eher einen Compiler, den es für mehrere Plattformen gibt und willst Unabhängigkeit von speziellen Umgebungen, landest du beispielsweise bei Borland.

    Die Entwicklungsumgebung ist eh Geschmackssache und Grabenkriege über Pro und Kontra Microsoft helfen auch nicht wirklich weiter. Und die exakte Geschwindigkeit des erzeugten Codes hängt wohl doch mehr von den Fähigkeiten des Entwicklers als vom Optimierer der Compilers ab.

    In den Projekten, in denen ich typischerweise arbeite, ist der Compiler sowieso vorgeschrieben. Da haben irgendwelche Sesselpubser bereits eine Auswahl nach nicht nachvollziehbaren Kriterien getroffen.

    Grüße
    Michael