Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nehmen wir mal an, ich kaufe mir ein 939-Mainboard mit einem Athlon 3200+ 64
    und einer Radeon X700 (ein leises Modell von Sapphire). Dazu kommen noch ein paar Gimmicks wie ne SB Audigy 2 ZS, ne Wireless LAN Karte und ne MENGE USB Stecker samt Zubehör. Wie viel Watt bräuchte mein Netzteil ?
    Und welcher Firma kann man in Sachen Netzteile vertrauen ?
  • Raten würde ich dir mindestens nen 350Watt eher aber nen 400er Netzteil.
    Über den Hersteller kann man sich streiten, aus meiner Erfahrung würde ich dir nen Enermax, Levicom oder nen BeQuiet empfehlen, da letzteres sehr leise und leistungsstark ist.

    Gruß Smokey
  • ich denke, dass du bei den bereits genannten Herstellern bedenkenlos zugreifen kannst, aber Finger weg von Noname teilen!
    allerdings solltest du darauf achten, dass das NT nicht nur leise ist, sondern auch nen vernünftigen Lüfter (am besten 120mm) hat, um das Gehäuse und alle anderen geräte zu kühlen. denn wenn das NT das nicht bringt, brauchst du massenhaft gehäuselüfter.
    gruss
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • Jaja hab ich mal bei der Konfiguration eines Top-Rechners gesehen ...

    sage und schreibe SIEBEN Gehäuselüfter für einen Athlon FX Nochwas und eine richtig fette fette Graka ...

    Bei mir ist die Geräuschentwicklung wichtiger...
  • Um Deine Frage zu beantworten.Nimm das LC 550W.Das kostet sage und schreibe nur 23€ +Versandkosten und hat in Tests mehr als gut abgeschnitten.Zu finden bei einem professionellen Ebay Händler deiner Wahl.Ich habe davon schon mehrere eingebaut und die Dinger sind echt für den Preis der Hammer.

    Kleiner Tip.Boardrulez durchlesen.
    1.Wir hatten das Thema noch vor ein paar Tagen.Daher Suchfunktion.
    2.Google ist wie immer ein Freund.leise Netzteile Test auf deutsch.Man finde 10400 Einträge.Spätestens der 5.Treffer wäre es gewesen.
  • Wieso soll ich auf die Meinung von irgendwelchen Sites vertrauen wenn ich hier solche Expertenmeinungen bekommen ;) ?

    Naja jedenfalls trägt eure Meinung zum Ergebnis bei. Ich nutze halt alle Möglichkeiten...
  • unter 300 watt wird die kiste jedenfalls nicht anspringen ;) ich selber hab mir vor langer zeit ein enermax 350w zugelegt und das läuft immer noch spitze, selbst nach einigen upgrades wie zb. ner 6800er GT mehreren platten und LWs ... wenn ich jetzt umsteigen müsste dann auf jeden fall 450w aufwärts ... man weiss ja nie was noch in den rechner reinkommt ...
  • Ein sehr gutes Argument. Ich will den Rechner nämlich mal so bauen, dass ich ihn ohne neues Mainboard upgraden kann, also mit PCI-Express und Sockel 939, und wer weiß, was ich dann alles noch da rein packe ;)

    Danke für die Tipps