Releasegroups

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Releasegroups

    So hätte mal eine Frage, Wer released was und in welcher Sprache bzw qualität. Die Idee brachte mir die ausführliche Info über abkürzungen die ist super.

    ZB Silentgate die machen games als ISO in deutsch
    Myth, Class die machen games als rips in englisch.

    Reloaded?? Deutsch oder Englisch.

    So also wenn ich zb die wahl habe gamexy.silentgate oder gamexy.myth. Weiß ich aha bei myth fehlt einiges und silentgate ist einkomplettes image und ich weiß was ich nehme.

    Ich wäre sehr dankbar wenn einer da auch sowas zusammenstellen könnte auch für movies - da im irq schon gesagt worden ist release von a nehme ich nicht ich warte bis relase von group b kommt.

    wäre sehr dankbar dafür, ich denke einige andere auch
  • Mit wer in welcher Sprache lässt bei PC Spielen sich relativ einfach feststellen.

    Mit der Qualität bei Filmen ist das schon etwas schwerer. z.B. ATS bringt nur deutsche Retail DVDs und Screener die sie in die Hände bekommen. Ähnlich CINEVCD oder SMP. Diese Groups haben sich darauf "spezialisiert" Retail DVDs zum Verkaufsstart und bis etwa 2 Wochen davor zu releasen. Vermindert natürlich das Risiko für diese stark. (Aussnahme ATS mit den Screenern, da diese Wasserzeichen in Video und Audio enthalten könnte, usw.). Dann ist da z.B. FTL die vom selbstgedrehten TS mit MIC (Der.Untergang.TS.Mic.Dubbed.German.iNTERNAL.SVCD-FTL) ("unterste Qualistufe") bis zum Dub einer US-DVD mit Deutscher Line (King.Arthur.FS.DVDRiP.Line.Dubbed.German.SVCD-FTL)("sehr hohe Qualistufe") alles machen. Dann gibt es viele Gruppen ähnlich wie FTL die aktuelle Filme auf Basis einer fremden Videospur (aus USA ...) mit eigenem Ton (MIC oder LINE) releasen. Hier reicht die Bandbreite auch vom TS mit MIC Release das vielleicht erst Wochen nach dem Kinostart kommt bis zum DVD-RIP mit LINE (Wie erinnern und an Findet.Nemo.DVDRiP.LD.German.SVCD-DND), Wochen vor dem Kinostart in Deutschland (Bei Findet Nemo 12 Tage vorher).
    Entsprechend halt Gruppen für DivX und DVDR Releases. Wobei das bei DivX wenig spektakulär ist. Bei den DVDR Releases reicht die Bandbreite auch wieder vom TC-DVDR mit 2.0 Upmix (Riddick.Chroniken.eines.Kriegers.German.2004.TC.AC3.Dubbed.DVDR-Cinemaniacs) bis halt zur Retail DVD mit perfektem 5.1 Ton (Walking.Tall.-.Auf.eigene.Faust.2004.PROPER.GERMAN.DL.PAL.DVDR-ZZG).

    Das Ganze schwankt immer und kann nicht 100% genau festgelegt werden. Am einfachsten ist es mal bei Germanrelease oder anderen Seiten zu beaobachten was wer macht oder gemacht hat um dann zu wissen was man von einem Release zu halten hat.

    Wichtig ist immer die NFO genau lesen und am besten versuchen das Sample zu bekommen, damit sich nen Eindruck aus erster Hand machen kann und eventuell Zeit und Traffic spart.
  • Danke für deine antwort, tja so ungefähr wusste ich es auch.

    kenne da nur die relese-info.jksdlfjlkf da sind aber zb keine xboxgames drinnen (kenne die auch erst seit heute), hast mir aber sehr geholfen.

    bei den games, steht aber auch ned überall drinnen welche sprache. einmal die und einmal ned.

    mfg mcgunn