linux

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • also ich hab gezt schon xoft gelesen das halt linux besser sei usw. wolt es halt auch mal ausbropieren. ja und da kommt mein problemm also einer sagt das dieses suse oder iwe es heist besser sei der andere wieder etwas anderes. ich möchte eigentlich nur wissen wo da der unterschied ist?? leichter zu verstähen wird es ja nicht sein. das ist meine zweite sorge das ich zu blöd dafür bin :boing:
    also wen ihr noch ein par tips habt sagt sie nur =)
  • hmm ok hab noch eine frage. hab in einem pc heft einen artikel gesehen wo gestanden ist wen man die ganzen hacker oder cracker entlarven will solte man nur die pc's sämtlicher linux user anschaun und man würde die größten probleme gelöst haben. so und nun meine frage: warum verwenden die meisen oder alle ? linux zum hacken? was ist an dem so besonderes was z.b. windos nicht hatt das es so gut für hacker ist?
  • Ich denke das liegt vor allem daran, dass du bei entsprechenden Kenntnissen unter Linux mehr Kontrolle über dein System hast und sehr viele Analysetools frei/kostenlos und mit Sourcecode bekommst. Letzteres hat auch noch den Vorteil dass du den Sc benutzen kannst um neue Angriffstools zu programmieren. Für Windows musst du dir eine Menge Tools kaufen oder sonstwie besorgen... z.B. ist der einzig vernünfige Compiler (und IDE) der von VS Studio (6, .NET) für C/C++. Unter Linux hast du zwar keine so ausgefeilte IDE wie das vs-studio, aber dafür alle anderen Tools frei verfügbar...
  • Knoppix ist imho nur geeignet, um Linux sich einmall anzuschauen, ob es überhaupt deinen Geschmack trifft. Wenn ja, würde ich sofort eine andere Distribution installieren. Knoppix kann man zwar auch fest installieren, aber es ist halt für den Anfänger einfacher, wenn man für eine größere Distri, z.B. Suse, vorgefertigte Installtionsdateien (RPMs) hat.
    Die Hacker verwenden wohl Linux, weil man da viel mehr Möglichkeiten hat, sich eine eigenes System zusammenzubasteln. Außerdem weiß man ja nicht, was MS für Infos übermittelt, z.B. bei der Aktivierung.