Athlon XP 2600+

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist sicher nicht normal! Deine Temperatur ist ja nicht die Kerntemperatur, die liegt dann also noch höher.

    Je heisser die CPU wird, desto schneller ist sie kaputt!

    Verträglich ist alles was unter 60 Grad ist, meiner Meinung nach.

    Was hast du für ein Board? Bios Update gemacht? Manchmal werden die Temperaturen falsch angezeigt, besonders bei MSI.

    mfg nafets
  • also 63°C sind nicht übertaktet ganz schön viel! meiner läuft übertaktet noch nicht mal so heiss. da solltest du schleunigst was ändern. wenn du dir keinen neuen kühler kaufen willst, guck erstmal ob noch genug wärmeleitpaste drauf is und/oder bau Gehäuselüfter ein.
    gruss
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • Hi

    Also meine CPU läuft schon seit längerem (sicher 1 Jahr) mit über 75°C hab ich gemerkt! Ich weiss dass das nicht gut ist, ich werde auch demnächst mal für ne Änderung sorgen! Aber ich denke, dass 63°C auf die Dauer nicht so schlimm sind, alles unter 60° ist eigentlich kein Problem, und die 3° machen wohl nicht so viel aus! Aber natürlich ist je kühler desto besser!

    EDIT:

    Hab da ne Frage: Bei MotherboardMonitor heisst es CPU Diode 77° und bei CPU Socket 67°, was ist jetzt relevant?

    MFG

    CaptainHook
    Everything ripped apart in a New York minute...
  • Habe das Asus A7n8x!!!! wenn ich spiele spiele kommt es manchmal auch auf 65 oder höher!!!! Ich habe das direkte von Asus laufen da sehe ich wie heiss der wird habe auch Pc wizard 2004 laufen und der zeigt 35 grad an!!! Hat jemand nen programm woich das am Display sehen kann!!! mein prozi ist ca 3 % übertaktet!!!! *G*
    MfG
    Olek
  • Guten Abend schön.

    Also ich habe auch ein Asus Board.Und die Software die Asus da beilegt, bezeichne ich mal als naja nicht wirklich doll.Was nur komisch ist.Meistens ist bei den Leuten ehr die Temp zu gering.Deswegen empfehlen viele zwischen 5-10 Grad draufzuschlagen.Nur wenn man das bei Dir macht, kann ich ja fast meine Frühstückseier drauf braten. ;)
    Nimm mal Aida32.Da gibts auch eine Temperaturanzeige und die soll eigentlich ganz verlässlich sein.Ich habe unter Volllast Temp. von 32-41 Grad.Laut Asus Probe.
  • "Athlon XP 2600+ mit 2.083 Ghz " --> der ist schon mal übertaktet, weil 2083 Ghz ist eigentlich ein XP 2800 , und wenn der tatsächlich bei 63 °C laufen sollte, macht ihm das garnichts.
    Und wer unter Vollast "Volllast Temp. von 32-41 Grad" angezeigt bekommt, der sollte sich mal ein anderes Proggi zum Temperaturanzeigen besorgen.
    Der Arctic Cooper Silent 2 TC ist gut, wird Dir aber keine wirklich niedrigere Temperatur bringen.

    PS: Wenn ich meinen Athlon XP 2600+ ( auf 2.2 GHz übertaktet ) auf Vollast ( Videobearbeitung ) laufen lasse, landet er schon mal bei 85-90 °C. Und das macht er schon ziemlich lange mit.
  • Mein Athlon XP 2600+ läuft echt auf 2083 Mhz, wird ca. 50 C zurzeit warm!!! Ich habe ihn auf 2100 Mhz getaktet!!! Wenn ich morgen den Arctic Cooper Silent 2 TC draufbaue, takte ich ihn noch ein paar Mhz hoch *G*!!!! Es gibt 2 verschiedene 2600+ der eine von Barton, ich glaube der etwas schnellere und den thoughbred, der 2083 Mhz`er!!! Soooo *G*
    MfG
    Olek
  • sprutz schrieb:

    "Athlon XP 2600+ mit 2.083 Ghz " --> der ist schon mal übertaktet, weil 2083 Ghz ist eigentlich ein XP 2800 , und wenn der tatsächlich bei 63 °C laufen sollte, macht ihm das garnichts.
    Und wer unter Vollast "Volllast Temp. von 32-41 Grad" angezeigt bekommt, der sollte sich mal ein anderes Proggi zum Temperaturanzeigen besorgen.
    Der Arctic Cooper Silent 2 TC ist gut, wird Dir aber keine wirklich niedrigere Temperatur bringen.

    PS: Wenn ich meinen Athlon XP 2600+ ( auf 2.2 GHz übertaktet ) auf Vollast ( Videobearbeitung ) laufen lasse, landet er schon mal bei 85-90 °C. Und das macht er schon ziemlich lange mit.

    kleiner tipp:

    wenn du keine ahnung hast, solltest du dir mal überlegen ob du wirklich posten musst!
    das der 2600+ mit 2.083 mhz ist ganz normal und 63 grad sind auch nicht unbedingt empfehlenswert.

    wenn deiner mit bis zu 90 °C läuft dann hast du bisher einfach richtig glück gehabt! denn das ist nun wirklich zu hoch! du solltest dir mal überlegen ob du nicht entweder vll wieder runtertaktest oder dir nen neuen kühler besorgst bvor dir die CPU noch durchbrennt ;)
    mfg
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • Hi

    Hab da ne Frage! Und zwar bläst mein CPU-Lüfter direkt das Netzteil an, also zwischen lüfter und Netzteil sind etwa 2-2,5 cm Platz! Könnte das die Ursache sein für meine hohe Temperatur? Oder weil ich keinen Gehäuselüfter hab?

    MFG

    CaptainHook144
    Everything ripped apart in a New York minute...
  • CaptainHook144 schrieb:

    Hi

    Hab da ne Frage! Und zwar bläst mein CPU-Lüfter direkt das Netzteil an, also zwischen lüfter und Netzteil sind etwa 2-2,5 cm Platz! Könnte das die Ursache sein für meine hohe Temperatur? Oder weil ich keinen Gehäuselüfter hab?

    MFG

    CaptainHook144



    Ich denke du brauchst gehäuse lüfter. kannste ja mal testen. du lässt den rechner so laufen und schaust auf die Temperatur und dannach schraubste die seitenwand raus und schaust auf die temperatur. die wird sicher bis zu 10° niedriger sein und dann weisst du dass du nen gehäuselüfter brauchst der frischluft ansaugt und noch nen zweiten der die heisse Luft ausbläst.
  • Habe mir jetzt nen lüfter gekauft, die normale amd temp von mir unterkühlt er soger einige grad!!!! jetzt habe ich meinen Prozi ein wenig übertaktet!!! er wird jetzt fast 60 Grad warm normal war 42 Grad!!! Habe den FSB grad mal auf 172 gestelt!!! Ist das normal???
    MfG
    Olek
  • Was haben wir über Doppelposts gelernt?

    Greetz Lego :lego:

    Olek schrieb:

    Hier ist nochmal mein aktueller Prozi lauf!!!

    ----------------------------------------------------------------
    CrystalCPUID 3.6.3.209 (C) 2002-2004 hiyohiyo
    Crystal Dew World [crystalmark.info/]
    ----------------------------------------------------------------

    OS : Windows XP Professional SP1 [ 5.1 Build 2600 ]
    Date : 2004/11/14 21:13:08

    CPU Name : AMD Athlon XP (Thoroughbred)
    Vendor String : AuthenticAMD
    Name String : AMD Athlon(tm) XP 2600+
    Architecture : x86
    Process Rule : 0.13 um
    Platform : Socket A
    CPU Type : Original OEM processor [0]
    Number(Logical) : 1
    Family : 6
    Generation : 7
    Model : 8
    Ext. Model : 8
    Stepping : 1
    Ext. Stepping : 1
    Feature : MMX SSE MMX+ 3DNow! 3DNow!+
    PowerManagement :

    Current Original
    Clock : 2153.33 MHz 2083.33 MHz
    System Clock : 172.27 MHz 166.67 MHz
    System Bus : 344.53 MHz 333.33 MHz
    Multiplier : 12.50 12.50
    Data Rate : DDR
    Over Clock : 3.36 %

    L1 I-Cache : 64 KB
    L1 D-Cache : 64 KB
    L2 Cache : 256 KB [Full:2153.33 MHz]

    CPUID : EAX EBX ECX EDX
    ----------------------------------------------
    00000000 : 00000001 68747541 444D4163 69746E65
    00000001 : 00000681 00000000 00000000 0383FBFF
    80000000 : 80000008 68747541 444D4163 69746E65
    80000001 : 00000781 00000000 00000000 C1C3FBFF
    80000002 : 20444D41 6C687441 74286E6F 5820296D
    80000003 : 36322050 002B3030 00000000 00000000
    80000004 : 00000000 00000000 00000000 00000000
    80000005 : 0408FF08 FF20FF10 40020140 40020140
    80000006 : 00000000 41004100 01008140 00000000
    80000007 : 00000000 00000000 00000000 00000001
    80000008 : 00002022 00000000 00000000 00000000

    MSR : EAX1 EDX1 EAX2 EDX2
    : 03030008 00000000 00000000 00000000
    QPF : 3.579545 MHz

    ----------------------------------------------------------------
    Chipset Information
    ----------------------------------------------------------------
    Chipset : NVIDIA nForce2
    North Bridge : [10DE:01E0.A2] NVIDIA nForce2 IGP/SPP
    South Bridge : [10DE:0060.A3] NVIDIA nForce2 MCP/-T
    Video Chip : [1002:4E45.00] ATI RADEON 9500 PRO

    ----------------------------------------------------------------
    BIOS Information by WMI (Windows Management Interface)
    ----------------------------------------------------------------
    BIOS Vendor : Phoenix Technologies, LTD
    BIOS Caption : Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    BIOS Version : Nvidia - 42302e31
    BIOS Date : 10/08/2003
    SM BIOS Caption : ASUS A7N8X ACPI BIOS Rev 1007
    SM BIOS Version : 2.2
    Mother Vendor : ASUSTeK Computer INC.
    Mother Product : A7N8X
    Mother Version : REV 1.xx
    System Vendor : ASUSTeK Computer INC.
    System Model : A7N8X

    ----------------------------------------------------------------
    System Information by DMI (Desktop Management Interface)
    ----------------------------------------------------------------
    SM BIOS Version : 2.2
    BIOS Vendor : Phoenix Technologies, LTD
    BIOS Version : ASUS A7N8X ACPI BIOS Rev 1007
    BIOS Date : 10/08/2003
    BIOS ROM Size : 256 KB
    Mother Vendor : ASUSTeK Computer INC.
    Mother Product : A7N8X
    Mother Version : REV 1.xx
    CPU Socket : Socket A
    CPU Vendor : AMD
    CPU Version : AMD Athlon(tm) XP
    Current Clock : 2150 MHz
    External Clock : 172 MHz
    Max Clock : 3000 MHz
  • Hey leute

    ein cooles Thema hier:hot:
    kann mir mal einer sagen wie man die Betriebstemperatur vom PC rauskriegt:D
    Habe einen pentium4 mit 3,06GHZ Rechner.
    Villeicht kann ich auch was dazulernen
    Grüzi
  • Hallo,

    ich habe auch Aida 32 und zeigt bei mir alles an!
    Habe mal eine Frage Aida zeigt doch die TEMPERATUREN von
    CPU und Mainboard an!

    Bei mir hat mein:
    Mainboard 44°
    CPu 40/44° (Windows/Gaming)
    Mein CPU ist übertaktet, aber nur von einem AMD2600+ auf ein 2800er!
    Ist ja nicht soviel!
    Jetzt wollte ich fragen ob die Temperaturen so OK sind oder ob ich ruhig noch ein bisschen Takten kann?
    CPU Kühler ist ein Arctic Cooling 2L schafft einen 3200+!

    mfg J!mPanse
    [SIZE=4][SIZE=1]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
  • Temperaturen sind ok. Cpu kann ruhig so bis an die 60 ° gehen. Mainboard unter 50° ist auch in Ordnung.
    Die Temperaturen müssen aber nicht unbedingt stimmen, bei vielen Boards werden die Temps falsch angezeigt (MSI z.B.)

    Einen anderen Kühler würde ich mir auch holen, ich habe einen 3200+ drinnen (nicht übertaktet), den hat er bei mir bei weitem nicht geschafft. (Nach 5 min schon über 60°)

    mfg nafets
  • Naja ok habe jetzt noch 2 Gehäuselüfter mehr!

    Mainboard 47
    CPU 47°
    Wenn er ne weile läuft!

    So kann mir jetzt wer sagen wie das geht mit dem TAkten bei einem Phönix Bios! Weil das hat ein Kumpel auf der Lan für mich gemacht! ICh will bis auf 3000+ gehen!

    mfg J!mPanse
    [SIZE=4][SIZE=1]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
  • Musst halt ins Bios gehen und Bustakt langsam so 2er Schritte naach oben ziehen!!!! Wenn du noch Fragen hast meld dich!!!!
    MfG
    Olek
    P.S.: Du musst auch kucken ob dein Ram das mitmacht nicht wahr!!!! LOL
    Axsooo das wichtigste, Kühler würde ich vielleicht auch tauschen lange macht der das bestimmt nicht mit denk ich mal!!!! Der CPU wird ja immer heisser und wenn du den auf nen 3200+ takten möchtest wird der nochheiser als gerade!!! Also überleg dir gut was du tust!!!