Mächtige Männer rauchen Zigarre ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mächtige Männer rauchen Zigarre ?!

    Sagt mal welcher Mächtige Mann Euch sympatisch ist, oder wem Ihr zutraut etwas zu erreichen, etwas wirklich großes natürlich :).....
    Ich finde ja das wir in Deutschland da zurzeit ein großes Defizit haben, wobei unser Buka mich da noch am meisten 'begeistert'.... Aber in anderen Ländern gibt es Persönlichkeiten die allein durch Ihr auftreten und Ihr Charisma eine unglaublich wirkung haben. Sieht man sich einmal Fidel Castro an... oder auch Putin, Chirac .... Das sind Männer die Macht ausstrahlen...
    Also sprecht, wer ist Eurer Meinung nach der kommende Kanzler mit 'mächtig' Charisma...?
  • Ob mit oder besser ohne Zigarre, ich sehe weder den starken Mann noch die starke Frau als nächsten Bundeskanzler vor mir, die/der einen gewaltigen Reformschub einleiten und den Bürokratismus zum Teufel jagen könnte.

    Daran krankt doch alles. Die bescheuerten Verwaltungsbeamten und Staatssekretäre bewegen nur noch Papier in rauhen Mengen für ihre unzähligen Verordnungen und Ändernungen der Verordnungen und Nachträge zu den Ändernungen der Änderungen der wievielten Verordnungsberichtigung... usw-usw. :(

    Ich sehe keine(n), egal von welcher Partei, die Deutschland wieder in tiefes Fahrwasser manövrieren könnte.

    Übrigens: die Macht eines Fidel Castro haben sehr viele Menschen mit ihrem Blut und ihrer Freiheit bezahlen müssen. Meines Erachtens ist dieser Mörder und Diktator kein gutes Vorbild für die Politik. :(
  • Trotzdem bleibt Fidel Castro ein Mann mit extrem viel Charisma und ist eine lebende Legende!

    In sachen BRD fehlt es uns an Menschen, die wirklich große Volksmassen begeistern können, allein durch ihr auftreten.
    Ich glaube jedoch, dass Roland Koch, aufgrund seiner kalten Ausstrahlung irgendwann noch zum Kanzler wird, ich mag den nicht besinders, aber es scheint, als ob man hier gerne rationale und berechnende Menschen in hohen Positionen hätte, und mal ehrlich, gibt es denn noch viele andere Kanzlerkandidaten?
  • Naja ich seh auch keine Hoffnung, aber es liegt auch nicht unbedingt an der Regierung.
    Es ist einfach zu viel negative Stimmung im Land und die Leute sind auch nicht bereit, mehr zu arbeiten fürs gleiche Geld. Und das obwohl Dutschland die niedrigste Arbeitszeit hat und mit den Höchsten Standard der Welt, und daruaf sollten wir stolz sein und auch bereit sein dafür zu arbeiten.
    Wenn die nicht bald anfangen mehr zu arbeiten fürs gleiche Geld, wird halt immer mehr das Sozialsystem gekürzt. Bitte wenn ihr ds wollt.

    Aber jeder redet, meckert und hat etwas auzusetzen an der Regierung, aber was würdet ihr machen, habt ihr die Lösung mit der 80 millionen Menschen zufrieden sind? Dann schreibt sie doch dem Schröder, ich bin überzeugt das er das dann innerhalb von 1Monat durch-/umsetzt.

    Und leider haben wir in Deutschland keine wirkliche Demokratie mehr, weil wir haben:
    -SPD
    -CDU
    -Grüne
    -FDP
    -PDS
    das wars, und abwechselnd rot-grüne oder schwarze-gelbe Regierung, jede andere Stimme ist umsonst vergeben.

    so long
    Flinky
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Zum Thema Fidel Castro.
    Fahrt mal nicht gerade nach Varadero sondern unterhaltet Euch mal mit den "Richtigen" Kubanern.Wenn die wollten wie die könnten, wäre dieser Mann längst nicht mehr an der Macht.Doc Lion hat da vollkommen recht mit seiner Aussage.

    Gut zurück zum Thema.Als starke Persönkichkeit sehe ich auf jeden Fall Horst Köhler.
    Bis jetzt lässt er sich nicht den Mund verbieten und das wichtigsgste er lässt sich nicht verbiegen.So ein Man würde ich sofort zum Kanzler wählen.Super Charisma besitzt er auf jeden Fall und er spricht bis jetzt das aus, was sehr viele deutsche denken.
    Einfach ein super Typ.
  • @ flinky
    Warum stehen unsere Parteien denn im Konflikt mit der Demokratie?
    Und abwechselnd schrarz-gelb, oder rot-grün kann man auch nicht sagen, auf Bundesebene hatten wir auch schon rot-schwarz und rot-gelb und ich glaub auf Landesebene gibt es schon schwarz-grün, also von daher.......
    Und wieso sollte jede andere Stimme umsonst vergeben sein?
    Die Grünen waren ehemals auch eine Protestpartei, die noch das Rednerpult im Bundestag blockiert hat, erst sie zur Regierung gehört sind das Ottonormalpolitikern!
    Also nix: Stimme verschenkt, sondern wählt das, wo ihr glaubt richtig zu sein!
  • Ich weiß nicht aber von Horst Köhler halte ich bisher noch nicht sonderlich viel. Ich glaube er muss sich erst in dem einen oder anderen Krisenfall beweisen.

    Ich finde immer noch Johannes Rau als eine sehr starke Persönlichkeit. Alleine sein ruhiges, kompetentes Auftreten.

    Für mich war er irgendwie der Papa der Nation. :D

    Über Fidel Castro müssen wir hier nicht wirklich diskutieren. Wieviele Menschenleben der auf dem Gewissen hat... :rolleyes:

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • jaylord schrieb:

    ...., und ausserdem ham se n endfettes stadion ^^

    So kannst du dich im Kindergarten ausdrücken, aber nicht hier im Politikforum! :rolleyes: :rolleyes:

    Nochmals an alle:
    Jeder ist eingeladen zum Mitdiskutieren ín den Politikforen. Aber unerwünscht sind Beleidigungen, Obszönes und unverständliches Gebrabbel, wie z.B. 'endfett !!!
  • Doc Lion schrieb:

    So kannst du dich im Kindergarten ausdrücken, aber nicht hier im Politikforum! :rolleyes: :rolleyes:

    Nochmals an alle:
    Jeder ist eingeladen zum Mitdiskutieren ín den Politikforen. Aber unerwünscht sind Beleidigungen, Obszönes und unverständliches Gebrabbel, wie z.B. 'endfett !!!

    hiermit entschuldige ich mich für mein "unverständliches Gebrabbel". ich wollte damit nur zum ausdruck bringen, dass die Arena von Schalke 04 meiner meinung nach eines der modernsten Stadien in Deutschland ist.
    jay
    profil , up1[1,4gb],up2[400mb],up3[100mb]
  • dertober schrieb:

    ... oder auch Putin, Chirac .... Das sind Männer die Macht ausstrahlen...
    Also sprecht, wer ist Eurer Meinung nach der kommende Kanzler mit 'mächtig' Charisma...?


    ich glaube das liegt eher daran, dass man diese Leute nicht ständig im fernsehen als Karikatur und Witzfigur in Comedy shows sieht. wer weiß wie diese Leute in ihrem Land aufgenommen werden.
  • Ja wenn wir mit bekommen würden wie es mit dem Chirac in Frankreich aussieht,wie auf seine Kosten das Volk zum Lachen gebracht wird(wird wohl so sein),würden wir auch anders über ihn denken.

    mfg
    B4d B0y
  • Metzel schrieb:

    Vielleciht Hats Auch Was Damit Zu Tun Das Sie Denken Das Man Ihnen So Einfach Mehr Aufmekrsmakeit Spenndet Auch Wenn Ich Das Nciht Glaube

    Aua, Mann! Schon mal was von Rechtschreibung und Grammatik gehört?
    Lies mal deinen Satz in Ruhe - findest du das nicht fürchterlich?
    Übrigens - deine Signatur ist echt nervig. Man sollte Icons in der Signatur verbieten!

    ---------------------------------------

    Menschen mit Charisma sind leider nicht immer nette Menschen. Sie merken ziemlich bald, was sie für einen Einfluss auf Andere haben und nutzen diesen zunehmend skrupellos. Kommt wahrscheinlich daher, dass Macht haben zu einer Sucht wird, d.h. man möchte immer noch mehr und mehr Macht haben. Egal, ob Politiker, Militär, Wirtschaftsgenie oder Finanzmagnat.
  • Ich glaub der einzige grund warum vile so aufmerksam zigarren rauchern "nachschaun" ist der grund das es meiner meinung nach imme rncoh etwas für wohlhabendere leute ist...dies ist vermutlich auch der grund warum es so viele bekannte persönlichkeiten tun....einfach um zu zeigen das sie geld haben. Natürlich gibts auch genug normale zigarren racuher...aber nicht umsonst kosten bestimmte zigarren ein vermögen...

    mfg
  • Doc Lion schrieb:

    Aua, Mann! Schon mal was von Rechtschreibung und Grammatik gehört?
    Lies mal deinen Satz in Ruhe - findest du das nicht fürchterlich?
    Übrigens - deine Signatur ist echt nervig. Man sollte Icons in der Signatur verbieten!



    ok mir ist die feststelltast eingerasstet und daher sieht das so schrecklich aus
    ------------------------------------------------------------------------

    Zum Thema wolllt ich noch sagen das ich auch glaube das viele wichtige Personnen Rauchen um Stress abzubaun und da sie ihren Stand ziegen wollen rauchen sie keine Zigaretten sonderen Zigarren
  • hi,

    wenn dann keiner von den aktuellen spitzenpolitikern, am ehesten noh j. fischer, obwohl der auch eine komische gestalt ist.

    von den kommenden könnte es c. wulf sein, der könnte es mal weit bringen. relativ sympathischer typ.

    mfg
  • Zigarren sollen auch ein Glücksgefühl bringen.. kenn ich aber net.. Ich mag keine Zigarren aber sie sind schon ein Symbol von ''Macht''. Umso länger umso besser. Wie immer in der Männerwelt.. Ups verquatscht :P

    MfG Disasterpiece
  • Disasterpiece schrieb:

    ... Ich mag keine Zigarren aber sie sind schon ein Symbol von ''Macht''. Umso länger umso besser. Wie immer in der Männerwelt.. Ups verquatscht :P

    MfG Disasterpiece


    Und wie kannst dann die Studie erklären ,dass immer mehr Frauen rauchen und immer Männer aufhören? Im Alter zw. 14-25 rauchen mittlerweile mehr Frauen (bzw. jnge Damen) als Männer. Oder ist dies eine Auswirkung der Emanzipation? (ich hoffe nicht ;) )

    MfG
  • ktm-world schrieb:

    Und wie kannst dann die Studie erklären ,dass immer mehr Frauen rauchen und immer Männer aufhören? Im Alter zw. 14-25 rauchen mittlerweile mehr Frauen (bzw. jnge Damen) als Männer. Oder ist dies eine Auswirkung der Emanzipation? (ich hoffe nicht ;) )

    MfG


    Eindeutig Auswirkung der Emanzipation :P Ne Quatsch keine Ahnung.. vllt lässt der Trend einfach nach? Ich weiß es net ich befrag mal paar Freundinnen von mir warum sie denken das immer mehr Frauen rauchen ^^

    MfG Disasterpiece