athlon xp 2500+ auf 3200 PROB

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • athlon xp 2500+ auf 3200 PROB

    hallo

    also ich hab ein prob ich hab meinen athlon 2500+ auf einen 3200+ uebertaktet per bios also den fsb hochgestellt auf 200 und den vcore auh 1.7volt
    der multiplikator ist auf 11 (so wie es halt sein soll)
    er wird auch nicht zu heiss
    aber jetzt kommt das prob: bei WOW stuerzt er ab ... z.b. oder wenn er richtig krass ausgelastet ist stuerzt er auch ab!

    was tun-.-?

    need help thx
  • ganz einfach: wieder etwas runtertakten! is ganz normal, dass wenn du ihn zuviel übertaktest, dass er dann instabil wird. alternativ kannst du auch versuchen den vcore noch ein bisschen höher zu stellen, dann musst du aber auf die temperatur achten.
    mfg
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • Stell die Vcore auf 1.75 bis MAX 1.80, wenns dann noch ned funzt, dann setzt die fsb auf 190MHZ, wenns immer noch ned funzt, könnte es sein, das es deine Ram ned verkraften, also, ramtakt weiter runter und du das ned separat einstellen kannst, dann fsb noch weiter runter
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]
  • ich würd auch sagen das es an der spannung liegt.
    aber erhöhe bitte stets nur um 0,025V.Und kontrolliere deine Temps.
    Lad dir das Programm Super Pi und lasse alle Iterationen durchrechnen bei 64M ( dauert eine gute Stunde)
    Wenn deine CPU fehlerfrei gerechnet hat, Glückwunsch.