Darum fahre ich einen Fiat!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • naja ist ja auch kein Wunder oder, schau dir doch das Gewicht von dem Auto an! Abr jetzt lass mal beide mit 100km/h einen Unfall haben.
    Oder lass mal beide von 100Km/h runterbremsen
    oder lass mal beide ein Auweichmanöver starten, dann sitzt man genz gerne wieder im Porsche.
    so long

    P.S: lohnt sich net wirklich sich das Vid anzuschauen.
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • LOL 14,93 Sekunden braucht der Porsche NIEMALS für 400 Meter
    Kann mich n bisschen in der Szene aus, und n gut gemachter Golf 2 Gti macht die 400 in 11-12 Sekunden und das bei 1800ccm und 180 Ps oder so
    Und jetzt vergleich mal die Motordaten mit dem Porsche

    Na ?fällt dir was auf? Ausserdem hatte diese leere Fiat Karosse bestimmt nen Motoradmotor drinnen, denn damit isset bequem n Porsche abzuhängen...

    Naja auf jedenfall is dat gefakt, der Porsche braucht Niemals so lang für 400M
  • Naja gut, gefaked kanns schlecht sein. Aber nen 911er braucht auf ner Viertelmeile höchstens 8 Sekunden.

    Und warum hat der nun 14 Sekunden gebraucht?
    1. beim Start geschlafen
    2. zwischendurch bestimmt verschaltet

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]