Premiere startet Erotik rund um die Uhr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premiere startet Erotik rund um die Uhr

    Premiere startet Erotik rund um die Uhr
    [FPoe] München - Der Pay-TV-Anbieter Premiere stellt zum 1. April sein Blue Movie Angebot ein und startet mit PREMIERE EROTIK einen neuen Multifeed-Kanal, der rund um die Uhr sendet.

    Abonnenten können sich nicht wie im Cinedom nur noch einen Film bestellen, sondern bekommen mit einer Freischaltung gleich vier Kanäle, durch die sie durchschalten können. Auf dem Hauptkanal EROTIK 1 werden Erotik-Clips gezeigt, in kleinen Fenstern kann das "spannende Geschehen" auf den Nachbarkanälen verfolgt werden (siehe Bild).

    Wie schon beim Multikanal der Formel-1-Übertragungen verpasst der aufmerksame Zuschauer also keine wichtige Szene. Vom Startkanal aus kann der Nutzer über die Optionen auf die Sender EROTIK 2 bis 4 schalten, die gleichzeitig mit freigschaltet wurden.

    Alle drei Filme und die Erotik-Clips können zusammen für 6 Euro bestellt werden und sind dann für drei Stunden freigeschaltet. Das neue Angebot Premiere EROTIK wird rund um die Uhr ausgestrahlt, ab 6.00 Uhr ist jeweils ein neues Filmtrio abrufbar.