hl2 bittorrent - emule

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hl2 bittorrent - emule

    wenn ich in emule ne datei die über 4 gig ist runterlade binn ich in 2 wochen fertig und bei bittorrent hab ich gestern von 19 uhr bis jetzt über 20 %fertig
    lief volles rohr .hab ich nicht gedacht 70-90 manchmal 100 das ist die volle bandbreite von dsl1000 da fehlt nich viel.wenn man also so geil nen file was gut verbreitet ist runterziehen kann warum also emule nehmen die als mit 5-7k/s an dem ding hängt.
    wie gesagt hab erst gestern bitspirit und noch 4 weitere clients ausprob und war echt erstaunt.bitspirit lief am geilsten bei mir.
    ab wenn ich mehr files laden wollte war es dan auch nicht mehr sooo gut komisch oder?hab dann 3 files gezogen dann gings.

    gruss ecco
  • du weißt ja das valve spezielle Versionen in den p2p Netzwerken verbreitet oder?
    ALso nur zur Info..
    "let's give him something nobody can take away from him!"
    "what, my dude?"
    "multiple fractures!"
    [SIZE=1].alexander 'alex' de large - clockwork orange[/SIZE]
  • stimmt es sind ja merkwürdige versionen manch haben 4447mb und dann welche mit 2400 .sollen die gefakten auch lauffähig?und wass is wenn ich eh nir steam benutze??
    ich kann mir nicht vorstellen das valve ne lauffähige kopie in netzt bringt da die ja eine an den sack bekommen würden von den firmen die mit denen in vertrag stehen und auch geld mit dem teil machen .kann mir nicht vorstellen das die damit einferstanden wären wen valve eigenmächtig solche sachen machen würde.das is ne verarsche meines erachtens ne angstmache.
    aber recht haste hab ich auch schon dran gedacht.danke trotzdem

    ecco