bleibt beim booten hängen! Bitte schnelle Hilfe!

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bleibt beim booten hängen! Bitte schnelle Hilfe!

    Hallo,

    mein PC bleibt beim booten immer hängen, beim Win Logo mit den Ladebalken ---> man kann 5 Min. warten und der ladebalken läuft immer noch!

    Woran kann es liegen? Gestern funktionierte alles, ich habe nichts neu installiert oder desgleichen.

    Bitte um schnelle Hilfe, da ich unbedingt ran muss!

    Vielen Dank im Voraus! ;)

    Badboy
    Gruß
    Baddy
  • Hi Bad Boy,
    schon mal versucht im abgesicherten Modus zu starten? Könnte sein, dass sich deine Geräte nicht vertragen. Im abgesicherten Modus mal den Gerätemanager kontrollieren ob alle Geräte richtig erkannt und eingebunden sind. Wenn dort nichts zu finden ist, kann man dir nur noch zu einer Systemwiederherstellung raten.
    MfG
    Dagomiter
  • Edit: Da war Dagomiter wohl schneller, aber nicht schlauer! :)

    Da gibt es viele Möglichkeiten, Virus, Trojaner,fehlerhafte Systemdateien,....

    Kommt eine Fehlermeldung?

    Versuche mal den abgesicherten Modus, funzt es dann? Wenn ja lass Scandisk durchlaufen,überprüfe das Dateisystem (Ausführen-->cmd-->chkdsk) und versuche Systemwiederherstellung.

    Falls du im abgesicherten Modus auch nicht reinkommst versuch das: XP-CD rein, Konsole, (Kennwort=Administratorkennwort, falls du es nicht geändert hast einfach Enter), dann führst du chkdsk aus, (findet Fehler),chkdsk/f (repariert Fehler).

    Vorletzte Möglichkeit: Windows CD rein und Reparaturinstallation versuchen.
    Letzte Möglichkeit: Format c:

    Das mit den Geräten die sich nicht vertragen schließe ich aus, nachdem es gestern noch funktioniert hat.

    Hardware glaube ich auch nicht, sonst würde das Bios streiken.


    mfg nafets
  • Erstmal vielen Dank!

    In abgesicherten Modus komm ich rein, im Geräte-Manager ist alles OK. Bloß wollte ich auf meine Eigene Dateien zugreifen, und was sehe ich da??? :eek: NICHTS!!! :confused:

    Dann bin über Arbeitsplatz --> C: --> Dokumente u. Einst.--> Ordner Eigene Dateien, klicke doppel drauf, dauert es etwas und was kommt dann für eine Meldung: Datenträger ist nicht formatiert - Jetzt formatieren? Ja - Nein!!!

    Hä?

    Dann habe ich mein Backup zurückgespielt, neugestartet und dann war ich endlich in Windows drin! Juhu :)

    Aber leider zu früh gefreut, nach einen Neustart braucht der ewig bis er hochfährt, ich habe min. 5 Min. gewartet und der war immer noch nicht oben!

    Na toll, das gleiche Problem wieder.

    Ich habe den Verdacht, das die Festplatte im A.... ist! Ich werde heute abend mal ein HDD-Test Programm durchlaufen lassen.

    Wenn die kaputt sein sollte, ist nicht schlimm, hab ja noch Garantie! :D

    Musste jetzt auch passieren, wo ich gerade soweit bei Nfs U2 war! Speicherstände von diversen Spielen sind futsch. Und heute hab ich auch noch Medal of Honor Pacific Assault geholt! :mad:
    Gruß
    Baddy
  • Kann das angehen das Du deinen Ram im BIOS hochgetaktet hast ? Solche Fehler sind bei mir häufig aufgetreten als ich nach der Perfekten Einstellung sucht. Mach mal alles wieder auf SPD/Auto. Jedoch lässt dein Problem das die HDD Formatiert werden muss... nicht auf einen solchen Fehler schliessen ! Probier es einfach mal, kannst ja wieder zurückstellen.

    Mfg
  • Nochmal ein paar wichtige Fragen!

    farasy schrieb:

    Kann das angehen das Du deinen Ram im BIOS hochgetaktet hast ? Solche Fehler sind bei mir häufig aufgetreten als ich nach der Perfekten Einstellung sucht. Mach mal alles wieder auf SPD/Auto. Jedoch lässt dein Problem das die HDD Formatiert werden muss... nicht auf einen solchen Fehler schliessen ! Probier es einfach mal, kannst ja wieder zurückstellen.

    Mfg


    Nein, das habe ich nicht, ich habe schon alles mögliche versucht es klappt jetzt immer noch nicht.

    Meine Versuche:

    1. Genau die gleiche Platte vom Kumpel (Hat den gleichen PC) bei mir eingebaut --> Es funktioniert! Daraus schließe ich, das meine Platte kaputt ist. Hab schon bei Medion angerufen, die schicken eine neue.

    2. Meine bei ihn eingebaut, der selbe Fehler!

    3. Jumper, Kabel durchgetauscht --> der selbe Fehler!

    4. Festplatte aus meinen externen Gehäuse ausgebaut, formatiert, Backup mit Acronis TrueImage 8 zurückgespielt --> Bleibt jetzt immer noch beim hochfahren hängen, bloß bei der Meldung: "Windows wird gestartet" (mit dem blauen Hintergrund und kleinen Win-Logo) :flag:

    Ich kann es nicht verstehen! :confused: :mad: Es muss doch mal wieder funktionieren! :rolleyes:

    Kann mir jemand ein Programm sagen, womit ich die Daten, welche auf der Platte sind, nochmal woanders hin kopieren kann, bzw. darauf zugreifen??? :confused: Ein Programm, das vor XP startet. Da ich ja auch nicht in den abgesicherten Modus reinkomme!


    EDIT:

    deluxemaster schrieb:

    Das Probl. hatte ich auch mal , da war der Lüfter kaputt öffne mal dein Gehäuse und lass ihn mal offen starten und guck mal was das Lüfter macht...


    Was meinst du, wie ich die Jumper, Kabel und Festplatten eingebaut habe :confused: Denkste ich schließe jedesmal wieder das Gehäuse ;)

    Lüfter laufen auch alle, zu heiß wird nichts.
    Gruß
    Baddy
  • Das Probl. hatte ich auch mal , da war der Lüfter kaputt öffne mal dein Gehäuse und lass ihn mal offen starten und guck mal was das Lüfter macht...

    ~~~~~~~

    mfg deluxe

    ~~~~~~~

    Melde dich dann wieder...

    EDIT

    BadBoy! schrieb:


    EDIT:



    Was meinst du, wie ich die Jumper, Kabel und Festplatten eingebaut habe :confused: Denkste ich schließe jedesmal wieder das Gehäuse ;)

    Lüfter laufen auch alle, zu heiß wird nichts.


    Das is echt komisch dann wirds wohl 10000% zig an der Platte liegen.
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • BadBoy! schrieb:

    ...
    Kann mir jemand ein Programm sagen, womit ich die Daten, welche auf der Platte sind, nochmal woanders hin kopieren kann, bzw. darauf zugreifen??? :confused:
    ....

    Was passiert denn, wenn du die Platte bei deinem Kumpel als SLAVE-Platte mit dranhängst? Kannst du dann, vond er anderen Platte Widows gebootet, auf deine HDD zugreifen?

    Dann könntest du immerhin deine Daten sichern. Vielleicht hat dein Kumpel einen CD- oder DVD-Brenner, dann kannst du die Daten gleich mitnehmen.
  • Vielen Dank für eure Hilfe!

    Ich habe das Problem gelöst, nachdem ich mein Backup auf zwei von meinen Platten installiert hab und es immer noch nicht funktionierte. Da habe ich die Festplatte von meinen Dad genommen, Backup drauf und siehe da: Es funktioniert!!! :lego:

    Das Resultat am Ende: Zwei defekte Platten! Und mein DVD Laufwerk hat sich auch verabschiedet, nachdem ich während des Betriebes mit das DVD Laufwerk mit Strom versorgen wollte, ist einer von den 4 Pin's ins Gehäuse reingerutsch = Plastik ist geschmolzen! :rolleyes:

    So viel Pech muss man haben!

    Na ja, eine neue Platte kommt ja von Medion, die andere ist von Maxtor, da bin ich noch wegen der Garantie gerade hinterher, bloß ist die WebSite komplett auf Englisch, wie kundenfreundlich! :mad:
    Gruß
    Baddy