Problem beim avi-Video-schneiden mit VirtualDub

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem beim avi-Video-schneiden mit VirtualDub

    Hallo Leute,
    hab ein relativ simples Problem,kanns aber einfach net lösen.
    Ich will einen Ausschnitt aus einem avi-Video mit VirtualDub machen,öffne dann VirtualDubMod und klicke bei der Meldung "VBR in CBR umwandeln" die kommt da komischerweise immer) auf "nein". Mache dann den Ausschnitt und speichere letztendlich mit "direct stream coy" den Ausschnitt. Jetzt ist dieser Ausschnitt aber zu groß;so um die 10MB obwohl ich beim normalen VirtualDub (das das VBR in CBR umwandelt) nur einen ausschnitt mit 2MB bekommen (jedoch ist dort der Ton asynchron wegen dem CBR).

    Kann mir da jemand helfen?
    gruß,
    shusher
  • dann Konvertiere deine 10 MB Datei mit Virtual Dub nochma neu mit DivX oder einem Codec deiner Wahl. Dann kannst auch 2-4 MB erreichen. Ich hatte dieses Problem auch immer. Aber mit dieser Methode kann man es umgehen. Es sicherlich effektivere Methoden um dieses Problem zu lösen. Damit kann man aber erstmal leben denk ich.

    Mfg kc
    [size=1]It's not a bug, it's a feature.[/size]
    [size=3]Bin vom 05.06.2006 - 10.06.2006 im Urlaub[/Size]