[TUT] Downloaden per mIRC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [TUT] Downloaden per mIRC

    So hab mal gedacht ich schreib euch kleines Tutorial über Xdcc. Hier wird erklärt wie man per Mirc sachen wie zb. Moviez oder Gamez oder ähnliches ziehen kann.

    =====================
    IRC-DOWNLOAD-TUTORIAL
    =====================

    Dies ist eine Anleitung, die Beschreibt, wie man unter Nutzung des IRC (Internet Relay Chat) Dateien/Files herunterladen kann.


    1. Was brauche ich alles?

    - Einen IRC Client z.B. mIRC (mirc.com)
    - Ein bisschen Grundwissen über Internet, Dateisystem von Windows, mIRC
    - Einen schnellen Internetzugang, ab DSL aufwärts ist zu empfehlen
    - Auch Geduld, da es nicht immer auf Anhieb klappt


    2. Vorbereitung:

    Geh in mIRC, klick oben auf Tools > Options > DCC.
    Bei On send request aktivierst du Auto get file und dann wähle bei If file exists > Resume aus. Und dann weiter unten bei On Chat request aktivierst du Auto accept. Dann klick auf der linken Seite auf Ignore und wähle bei Method > Ignor only aus. Damit wird vermieden, dass ihr euch einen IRC Wurm oder Virus einfängt. Außerdem musst du noch turn ignor back in 3 min deaktivieren. Mit diesen ganzen Einstellungen haben wir bewirkt, dass uns der Bot die Datei ohne Probleme senden kann. Wenn du eine Firewall hast, deaktiviere diese besser (Firewalls bringen eh nichts).


    3. Schritt 1:

    Geh auf ircspy.com (alternativ packetnews.de) and the best is ircklipper.com. In diesem Text bezieh ich mich auf ircspy.com aber packetnews.de oder ircklipper.com wäre von Prinzip her das selbe. Dort angekommen siehst du oben rechts eine Textbox und einen Button. Gib einfach mal ein, was du dir runterladen willst z.B. XXX. Nun bekommst du, wenn du Glück hast, eine Liste mit Ergebnissen. Im hellblau hinterlegtem steht der IRC Server, darunter der Channel auf dem Server. Als nächstes kommt eine kleine Tabelle. Das wichtigste aus dieser Tabelle sind der Bot Name und die Packetnummer. Jetzt suchst du dir genau die datei aus, die du haben möchtest. Also in meinem Fall XXX. Was du halt runterladen willst... Nun gut, nun schau auf welchem IRC Server sich dieser Channel befindet, in dem der, der Datei, dazugehörige Bot sitzt.


    4. Schritt 2:

    Logge dich nun auf den bereits ausgewählten IRC Server ein und geh in den Channel. Das machst du am einfachsten, in dem du auf den Channel klickst, aus dem du was herunterladen willst.


    5. Schritt 3:

    Jetzt schau wieder auf icrspy.com. Kopier den Bot Namen und merk dir die Packetnummer (die steht ganz links in der Tabelle). Nun geh in den Channel im mIRC und gib:

    /msg BOTNAME xdcc send #packetnummer

    ein.

    Für Botname einfach den Botnamen eingeben und für Packetnummer z.B. 1 oder 2,..... Wichtig dabei: Du darfst die Raute vor der Packetnummer nicht vergessen! Das steht wie gesagt alles in deinen Ergebnissen auf ircspy.com. Jetzt müsste der Bot dir die Datei zuschicken. Du kannst natürlich den Download abbrechen und ein andermal wieder weitermachen, aber wenn du das machst dann musst du GENAU die gleiche Datei wieder haben!! Am besten vom selben Bot saugen. Die Datei wird normalerweise unter C:\mIRC\download gespeichert. So das wärs eigentlich.


    Falls der Bot dir die Datei nicht zuschickt, kann es entweder sein, dass die Maximale Zahl von User bereits erreicht ist, die saugen können, dann heißt das leider warten. Falls das nicht der Fall ist, überprüfe noch mal 2. Vorbereitung, ob du alle Einstellungen richtig gemacht hast. Wenn das stimmt und es geht trotzdem nicht, kann es sein, dass du den Befehl einfach falsch geschrieben hast.


    Erklärung der Tabelle auf ircspy.com:

    Wenn in der Tabelle unter que z.B. 18/20 steht, dann bedeutet das, dass 18 Leute in der Warteschlange stehen, in welche maximal 20 kommen. Bei size steht halt die Größe der Datei. Wenn bei seen z.B. 85h steht, heißt das, dass er den Bot vor 85 Stunden das letzte Mal gesehen hat. Je höher die zahl bei seen ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es den Bot nicht mehr gibt. kps 90 KB/s steht und der Bot z.B. 3 Slots hat, 2 davon belegt sind, dann kannst du mit maximal 30 KB/s saugen.
    ... und wenn von den 3 Slots kein einziger belegt ist kannst du mit 90 KB/s saugen.


    3 kleine Tipps noch:

    Tipp 1:
    Wenn du wissen willst, was der Bot alles anzubieten hat, gib einfach ein /msg botname xdcc list, dann listet er dir im mIRC die Dateien auf, die er hat und die dazugehörigen Packetnummern. ACHTUNG!!! Manche OPs mögen das nicht und man kann gekickt werden..!

    Tipp 2:
    Wenn du das Verzeichnis ändern willst, in dem die Dateien gespeichert werden, gehst du im mIRC auf DCC > Options > Fserve > Root Folder und wählst dann einfach das gewünschte Verzeichnis aus.

    Tipp 3:
    Wenn ein Server voll ist und die queue auch, gibt es immer noch die Möglichkeit zu versuchen, mit /timer reinzukommen, damit man nicht die ganze Zeit den Befehl wiederholen muss... Also wenn man z.B. umbedingt das pack #3 von Bot TestBot braucht, dann gibt man

    /timer 0 240 /msg testbot xdcc send #3.

    0 ist die Anzahl der Wiederholungen (o für unendlich), 240 die zahl der Sekunden pause zwischen den Wiederholungen. Mit /timer werden alle laufenden Timer angezeigt, mit /timer1 off schaltet man z.B. den ersten wieder aus.

    Tipp 4:

    Solltet ihr vielleicht noch ein paar Addons oder Scripte oder was auch immer benötigen wie zb denn XDCC Browser dann besucht doch mal diese HomePage
    mircscripte.de/

    Tipp 5:

    Es gibt Server auf denen du dich Registrieren musst dort gibst du einfach ein /msg nickserv register [Dein Passwort] [Deine Email Adresse] (Klammern natürlich weglassen). Auf manchen Servern bekommst du nun eine Email zugeschickt in der du deine Registrierung Bestätigen musst. Aber nicht bei allen. So hast du das gemacht bist du Registriert. Solltest du nun das nexte mal wieder zu dem selben Server connecten musst du einfach /msg nickserv identify [Dein Password] schreiben und schon bist du sozusagen angemeldet. Nun kann es auch passieren dass wenn du zu einen Channel Joinen willst das die meldung kommt "Invite Only", dass bedeutet das du nur denn Channel Joinen darfst wenn du von einem OP eingeladen wurdest, oder "need correct key" das heisst das du das Password vom Channel haben musst um ihn zu Joinen.

    So ich hoffe es gefällt euch. Bei fragen einfach denn FSB-Channel Joinen und mich anquatschen. Ansonsten noch viel spass
  • Und weil es so schön ist, wird es oben festgehalten.

    Tolle Arbeit, ich sag hier stellvertretend für alle Dank.

    Mc Kilroy

    Hier werden keine weiteren Danksagungen reingespostet!

    Posts nur dann, wenn ihr eine sinnvolle Ergänzung zu dem tollen tut habt!
  • ist wirklich ne gute anleitung.hab da aber noch ne andere frage.das mit mirc hab ich jetzt verstanden(war ja auch nich mehr schwer)aber da sind so viele drinn dass ich vorhab über was anderes runterzuladen.hab von nem kumpel den tipp FLASH FXP gekriegt,aber mir erklären wie das geht,dazu war der arsch dann zu faul.kannst du mir sagen wie das funktioniert?
  • Hanfy schrieb:

    ereitung:
    /msg BOTNAME xdcc send #packetnummer


    Funktioniert allerdings nicht mehr bei allen Bots, die brauchen dann den ctcp Befehl.

    Also
    /ctcp BOTNAME xdcc send #packetnummer
  • Als kleinen Tipp für die Leute denen das zu aufwendig ist:
    Es gibt auch ein Tool XDCC Catcher.Dieses listet alle Sachen eines Bots auf und man kann es per Klick downloaden.Die Bots finden sich in den oben genannten Seiten, durch einen Klick werden diese ins Tool hinzugefügt. Probiert einfach mal aus.

    h++p://www.xdcccatcher.com/
  • Wenn wir schon dabei sind;)....
    gibts ne Möglichkeit von einem Bot mehrere files auf einmal per get anzufordern?
    Ist doch mist, wenn man immer get blablabla.rar, get blablabla1.rar, get blablabla2.rar etc. eingeben muss (um es in die queue auf deutsch warteschlange zu legen). :rolleyes:
  • Beim Versuch mIRC zu downloaden bekomme ich immer eine Virus-Warnung von G-Data:

    Virus: not-a-virus:Client-IRC.Win32.mIRC.631

    Egal, von welcher Quelle ich es downloaden will, auch von der oben angegebenen.