Mit Cola schneller Braun werden.

  • Ankündigung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Cola schneller Braun werden.

    ICh denke das die meisten von euch Brauner werden wollen.Wenn ihr in den Urlaub für eine Woche fährt wie z.b in die Türkei wo immer die Sonne scheint,liegt ihr meistens in der Sonne am Meer.Wer schneller Braun werden will und nicht immer am Meer sitzen will und auch mal was anderes machen möchte,empfehle ich Cola.Einfach auf die Haut wo ihr Braun werden wollt einreiben und schneller Braun werden :).

    mfg mastarm
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • Weiss ich doch net hab sogar mal nen Doktor gefragt er hat gesagt das stimmt.Habs selbst ausprobiert im Urlaub alta ich bin fast n negger geworden obwohl ich selten inner Sonne war.


    mfg mastarm
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • Klebt die Haut an der Stelle dann net n bissle :/
    Ausserdem biste dann voll der Wespen-Schwarm ^^
    Das ist ja wie das Zuckerwasser für die Haare ;)
    [SIZE=1]
    Ein Nickname sagt nichts über die wahren Ziele eines Menschen aus !
    [/SIZE]
    [SIZE=1](+BeefCake) hg du weißt nichmal wo kolumbien liegt ? || (+HG) doch, süd-afrika is schon noch klar
    (+N1GHT-R3NT13R) keiner Lust n bisschen Zombie metzeln ? | (+misfits) doch ich | (+misfits) aber bin erst bei 77 % porno laden
    (@WM-Shrotty) wie kann man alle lieder die man in itunes hat inne txt datei schreiben? || (+LordRiot) notepad[/SIZE]
  • lool, ja ich weiß nicht, ich stell mir das jetzt mal vor, überall klebe ich nur, dazu kommt das ich schwitze mmmhh leckere Mischung.
    Also ich scheiss aufs braun werden, wenn ich dafür den ganzen Tag klebe und mich unwohl fühlen muss.
    Am Strand klebt der Sand auf deiner Haut.
    Im Freibad fresssen dich die Wespen.

    Aber wers braucht bitte.
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • he das war kein Scherz ja?
    Ne der Sand klebt net dran und bei uns in der Türkei gibts am Meer keine Wespen ^^.Man liegt ja auf der Liege ^^


    mfg mastarm






    ^

    XodoX schrieb:

    Das war bestimmt nur nen Spaß von Mastdarm :D
    Da sieht man mal, dass zuviel Sonne schadet :D
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • Jungz das mit der Cola auf der Haut klappt wirklich.
    Ich hatte es auch net geglaubt und habs dann selbst ausprobiert.
    Hab auf meinem Bauch meinen Namen geschrieben und mich an die Sonne gelegt.
    Und voila nach ner Zeit waren die Stellen mit Cola richtig braun.

    so long
    -NevUz
  • und bei uns in der Türkei gibts am Meer keine Wespen ^^.Man liegt ja auf der Liege ^^

    Naja aber dort wird man doch schnell genug braun, da reichen doch 2-3 Tage, und irgendwann wird man nicht mehr brauner, für was brauch ich da dann klebriges Cola auf der Haut.
    Also für mich ist das nichts, trotzdem danke für den Tipp, der ein oder andere wirds bestimmt gebrauchen können (bin mal gespannt wieviele sich nächsten Sommer mit Cola eincremen)
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • was ist das hier für ein Quatsch :löl:
    Schade das jetzt hier in old Germany fast schon Winter ist... da kann man sowas schlecht vor Ort testen.
    Aber nächstes Jahr kann ich's ja mal testen an erstmal kleinen Stellen !!
    Falls es funktioniert nimm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

    ... ich frag mich als : Warum gerade mit Cola ?
    Wegen dem Farbstoff oder was ?
    Dann gehts ja mit schwarzem Kaffee ohne Milch + Zucker noch schneller :D
  • mastarm schrieb:

    Soll das jetzt nen Scherz sein oder was? oO Man wird Brauner und wenn man sich Wäscht geht das net weg is das son Make up oder was?
    oO


    Was meinste, warum Cola braun is ?? Da sind Farbstoffe drin.
    Ich halte das immernoch für Quatsch.Aber schmiert euch doch sonstwas sonstwo hin :rolleyes::D
  • Boa reg mich jetzt net auf wennde es net glaubst,dann PECH.
    So und jetzt hör auf zu spammen und macht sonst was.

    mfg mastarm





    XodoX schrieb:

    Was meinste, warum Cola braun is ?? Da sind Farbstoffe drin.
    Ich halte das immernoch für Quatsch.Aber schmiert euch doch sonstwas sonstwo hin :rolleyes::D
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • hehe, versucht doch ma, in nen glas cola nen stück totes fleisch (schwein oda sonst was) für nen paar stunden liegen zu lassen, was meint ihr, was passiert!?! sieht richtig lecker aus, total schwarz ;)

    und dann denkt ma nach, worin der unterschied zwischen menschenhaut/-fleisch und schweinehaut/-fleisch besteht! GARKEINER!!! ;)

    cu
  • lasst mal ein stück fleisch ne woche in cola baden.
    da bleibt nicht mehr viel übrig :D

    btw. ich würds nicht austesten wäre mir zu eklig, das es klappt könnte ich mir vorstellen wegen der farbstoffe die cola enthält
    Man sollte das Leben nicht so ernst nehmen, denn man kommt eh nicht lebendig davon.
  • Warum Cola die Haut bräunt:
    Cola enthält eine recht starke Säure. Die Phosphatsäure. Sie ist in der Lage zB ein stück Fleisch (Schnitzel, unpanniert) innerhalb weniger Tage fast komplett zu lösen.
    Schmiert man sich nun diese Cola mit enthaltener Phosphatsäure auf den Bauch, passiert hier in etwa das gleiche was dem Schnitzel passiert wäre. Nur dass eben noch eine Schutzschicht , nämlich die Haut, zwischen dem eigentlichen Fleisch und der Säure liegt. Diese wird angegriffen und verfärbt sich dunkel bis schwarz. Je länger man die Cola wirken lässt um so intensiver und andauernder wird der Farbton, da er nach der ersten Hautschicht auch die nächsten angreift. Das nennt man auch "Nekrose". Das Wort stammt ab vom Wort "Neger", ein Wort, das heute durch "farbiger Mensch" ersetzt wurde.
    :weg: :weg: :weg:

    naja mal ernsthaft.
    Wie inzwischen ja des Öfteren gesagt wurde, enthält Cola neben Zucker, Wasser, etwa 70 verschiedenen Geschmacksstoffen auch noch einen braunen Farbstoff. Dieser zieht bei Sonneneinstrahlung (UV Strahlung) in die Haut ein und wird dort gebunden.
    So könnt ich's mir noch vorstellen.
    Warum nicht?

    Oder so:
    Cola enthält eine nicht unwesentliche Menge an Zucker (es ist sogar der Hauptbestandteil). Zucker ist bekanntlich ungelöst ein Kristall. Die Sonne lässt das Wasser der Cola auf der Haut verdunsten. Zurück bleiben Zuckerkristalle. Diese sorgen durch den Kristalleffekt eine stärkere Sonnen einstrahlunga auf die berschmierten Stellen der Haut. Schnellere bräune, durch verstärkte Sonneneinstrahlung.
    Zu testen wäre, ob die Zuckerkristalle die schädliche Strahlung vorher rausfiltern. Cola könnte zu einem neuen Sonnenschutzmittel mit Bräunegarantie werden.
    :blink:
  • So danke chummer.guck ich hab doch gesagt das es stimmt.Mein Gott Xodox.Der Regt einen auf wie Milch in Cornflakes.

    mfg mastarm

    PS: Ich heisse net mastdarm sondern mastarm








    Chummer schrieb:

    Warum Cola die Haut bräunt:
    Cola enthält eine recht starke Säure. Die Phosphatsäure. Sie ist in der Lage zB ein stück Fleisch (Schnitzel, unpanniert) innerhalb weniger Tage fast komplett zu lösen.
    Schmiert man sich nun diese Cola mit enthaltener Phosphatsäure auf den Bauch, passiert hier in etwa das gleiche was dem Schnitzel passiert wäre. Nur dass eben noch eine Schutzschicht , nämlich die Haut, zwischen dem eigentlichen Fleisch und der Säure liegt. Diese wird angegriffen und verfärbt sich dunkel bis schwarz. Je länger man die Cola wirken lässt um so intensiver und andauernder wird der Farbton, da er nach der ersten Hautschicht auch die nächsten angreift. Das nennt man auch "Nekrose". Das Wort stammt ab vom Wort "Neger", ein Wort, das heute durch "farbiger Mensch" ersetzt wurde.
    :weg: :weg: :weg:

    naja mal ernsthaft.
    Wie inzwischen ja des Öfteren gesagt wurde, enthält Cola neben Zucker, Wasser, etwa 70 verschiedenen Geschmacksstoffen auch noch einen braunen Farbstoff. Dieser zieht bei Sonneneinstrahlung (UV Strahlung) in die Haut ein und wird dort gebunden.
    So könnt ich's mir noch vorstellen.
    Warum nicht?

    Oder so:
    Cola enthält eine nicht unwesentliche Menge an Zucker (es ist sogar der Hauptbestandteil). Zucker ist bekanntlich ungelöst ein Kristall. Die Sonne lässt das Wasser der Cola auf der Haut verdunsten. Zurück bleiben Zuckerkristalle. Diese sorgen durch den Kristalleffekt eine stärkere Sonnen einstrahlunga auf die berschmierten Stellen der Haut. Schnellere bräune, durch verstärkte Sonneneinstrahlung.
    Zu testen wäre, ob die Zuckerkristalle die schädliche Strahlung vorher rausfiltern. Cola könnte zu einem neuen Sonnenschutzmittel mit Bräunegarantie werden.
    :blink:
    Wenn du nix Deutsch reden kansst,bisst du hier genau Richtig!!

    Bevorzugte: misfits,deluxemaster
  • das geht doch nie immm leben, wenn ich cola auf die haut reibe, denn wennn ich mal saufe und mich stöst jem,and an versutte ich sie immer auf meinem arm und dadurch musste er bei mir schon schwarz sein aber nein er ist bis heite noch weiß ;) wie früher auch