[UMFRAGE]- Wer kocht besser?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [UMFRAGE]- Wer kocht besser?

    Wer kocht eurer Meinung nach besser? 37
    1.  
      meine Eltern (15) 41%
    2.  
      einer der Verwandten (5) 14%
    3.  
      (mein Lieblings)Restaurant (9) 24%
    4.  
      Die kochen alle so schrecklich, dass ich selber koche. (3) 8%
    5.  
      Schmeckt überall gut. (6) 16%
    Hallo!
    Postet mal und stimmt mal ab was eure Erfahrungen sind bezüglich:

    Wer kocht besser? Eure Eltern/Verwandte oder die Bekannten oder das Restaurant?

    Bin mal gespannt welche Erfahrungen ihr habt. :würg:
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • mein bruder kocht immernoch am besten ^^
    warscheinlich weil er recht viel inner welt rumkommt und dann immer so krasses chinesisches/japanisches/taiwanesisches zeug zusammenbrutzelt
    (schonmal selbstgemachte hühnerbrust süß sauer mit ananas ect gemacht :D )

    greetz dr_matrix
  • Es kommt darauf an ...
    Es gibt Sachen die können nur meine Elteren oder meine Großeltern kochen, denn es sind alte Rezepte die man in keinem Resaurant mehr findet.

    Anderseits gibts natürlich auch Sachen im Restaurant die besser gekocht sind als zuhause. Vor allem so regionales essen wie griechische, oder spansiche Küche.
  • Die Auswahlmöglichkeiten sind zu beschränkt:

    Ich koche ganz gerne, vor allem am Wochenende, wenn ich Zeit habe. Und die Sachen, die ich koche, schmecken auch recht gut. Viele Rezepte sind von Muttern.

    Ich mag gerne bürgerliche Hausmannskost (kochen), wenn ich Lust auf Exotisches habe, gehe ich ins Restaurant. ;)
  • Na auf jeden Fall MEINE Mama. Die schwäbiche Küche ist halt doch die beste Küche der Welt. Freu mich immer schon nach 4-6 Wochen, wenn es mal wieder heim geht zum geilen MAMAESSEN. Des goht nichts übr a hausgmachta Kalbsroahmbrota mit Schpätzle ond Soaß.
    Wie so schöe hoißt "in dem Land wo moa aus Leber Spätzle macht..."
    grüße
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • ich finde meine großeltern kochen am besten (meine eltern is nich so das wahre), da sie wahrscheinlich durch den 2. weltkrieg gelernt haben, aus wenig ein gutes essen zu machen, damals gab es ja nichts. ich freue mich immer, wenn ich zu meinen großeltern gibt, da es da immer was leckeres gibt.

    MFG
  • Flinky schrieb:

    ...Die schwäbiche Küche ist halt doch die beste Küche der Welt.
    [...]
    in dem Land wo moa aus Leber Spätzle macht..."


    Dem kann ich vorbehaltlos zustimmen!! :D :D

    Und die Leberspätzle von Muttern sind eine meiner Lieblingsspeisen - noch heute. Aber sowas können die Nordlichter hier nicht begreifen :)
  • Ja ja, ich bin ein Nordlicht... :) (NRW)
    Aber ich finde meine Muttermein Vater und meine Oma kochen noch am Besten.
    Lecker Lagsagne,Scnitzel,selbgemachte Pommes..ich bekomm schon wieder Hunger....das ist die Nebenwirkung dieses Threades.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Doc Lion schrieb:

    Dem kann ich vorbehaltlos zustimmen!! :D :D

    Und die Leberspätzle von Muttern sind eine meiner Lieblingsspeisen - noch heute. Aber sowas können die Nordlichter hier nicht begreifen :)


    dem stimme ich auch zu, komme zwar nicht aus dem Schwabenländle, esse aber auch gerne Spätzle (mit und ohne Leber ;) )

    Ansonsten koche ich selber, Rezepte von Oma oder Mutter Fehlanzeige. Alles selber beigebracht...

    Eigentlich koche ich überhaupt nicht nach Rezepten. Ich hol mir höchstens mal ein paar Anregungen, wie z.B. bei Jamie Oliver (mein absoluter Lieblingskoch!!!). Am meisten Spaß macht es mir, auf den Markt zu gehen, schauen was es gutes gibt und dann aus den gekauften Zutaten etwas leckeres zu zaubern^^

    Da fällt mir zum Schluß noch ein, ein Rezept habe ich von meiner Mutter übernommen: Königsberger Klopse, lecker.... :D
  • Muss sagen das (mein Lieblings)Restaurant McDonels und der Chinese ist und der Hot Dog stand . Da esse ich gärne mal was zuhause ist es meistens net so lekar meinstens einfach nicht mein essen .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • Also eigentlich kann man das nicht so genau sagen, die einen können dieses Gericht besser und die anderen dieses, meine Oma kann z.B.: richtig gut Klöpschen zubereiten, meine Eltern wiederum können sehr gute Rolladen. Also es können eignetlich alle gleich gut kochen.
  • Das einzigste was ich koche sind Ravioli, Ei, Pizza. pommes und Nudel würd ich glaub ich auch gerad noch so auf dei Reihe bekommen.
    Ich lass lieber Kochen^^


    Naja wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wie sollst du auch kochen können, wenn du nicht einmal lesen kannst, hier geht es darum, WER KOCHT AM BESTEN!
    Naja, viel Spaß noch
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Doc Lion schrieb:

    Aber sowas können die Nordlichter hier nicht begreifen :)


    Haste schonmal nen deftigen Lapskaus gefuttert. Bei allem Respekt an deine Familienkochkünste, Nordlichter haben mehr Zeit für die Vorbereitung der Speisen Denn wir Flachländrer können ja Mittwoch schon sehen wer Samstag zu besuch kommt und ohne Termindruck kochen und müssen Leber auch nicht erst zerstückeln damit sie durch ist, wir haben die Zeit sie am Stück zu braten. :) :D ;-O
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • also wenn meine oma kocht ist das sogeil das man sich glatt reinsetzen will ;) man sollte denken das die mutter das von der mutter gelernt hat aber :würg: :würg:
    mach mir dann immer mein essen selbst und 2 mal die woche gehe ich zur oma und esse da richtig :)

    HDW