Leechen mit mehreren Threads

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leechen mit mehreren Threads

    Hallo. Ich werd mal ein How-To schreiben, dass sicherlich für viele Interessant sein wird.

    Leechen mit mehreren Threads

    edit: Man kann, natürlich auch, wie Biosman hier darum bittet auf FlashFXP mehrmals öffnen und sich manuell öfters verbinden, jedoch wäre das nie so komfortabel, als einfach ne Zahl einzugeben und er macht es automatisch.
    Nun zum Tutorial:

    Dazu benutze ich das Tool SmartFTP v1.0.
    Man kann es sich hier herunterladen:
    smartftp.com/download/

    Ich empfehle auch das Tool "einzudeutschen":
    smartftp.com/localization/projects/german/

    [Crack ist auf diversen Homepages zu finden: www.google.com]
    edit: Bevor ich noch mehr PNs wegen diesem Crack bekomme, hier könnt ihr ihn finden. Wie ihr ihn installiert steht in der *.nfo-datei

    Quellcode

    1. http://w*w.freeserials.com/serials/view.php?dir=S&page=22


    Ich werde den Downloadvorgang bzw. genauer das Leechen mit mehreren Threads beschreiben, da dies in letzter Zeit immer wichtiger geworden ist, da manche FTP-Server jeden Thread auf z.B. 10kb drosseln.

    Mit wievielen Threads man lädt kommt auf die vorhandene Bandbreite draufan, die man zur Verfügung hat. Es hat keinen Sinn (als Extrembeispiel) sich mit einem 56k-Modem 30 mal zu verbinden. Ich habe eine 9Mbit Standleitung. Ich connecte mich meist 60-70 mal.

    Gut. Nun fangen wir aber mal an:

    Schritt 1: Installieren des Programms, eindeutschen und sich eine IP besorgen.

    Danach die IP ganz oben eingeben und [ENTER] drücken. Dann sollte er sich verbinden und die Files in der rechten Spalten aufscheinen. Nun musst du deine gewünschten Threats einstellen.
    Dazu klickst du im unteren Teil des Fensters auf Globale Warteschlange. Neben Threads steht (standardmäßig) eine 1. Diese Zahl vergrößerst du mit den Pfeilen auf sagen wir mal 10.

    ACHTUNG: du kannst diese Zahl auch während des Leechens vergrößern, ABER: wenn du 60 mal verbunden bist und dann sehr schnell draufklickst, um die Zahl 75 zu erreichen, kann das Programm abstürzen. Ist mir mal passiert. Also schön langsam drücken, während man was lädt.

    Anschliesend die gewünschten Files markieren (oder den Ordner). Erstes File anlicken, runterscrollen [SHIFT] gedrückt halten und das letzte File anklicken.

    Danach Rechtsklick auf diese Dateien.

    Herunterladen -> Globale Warteschlange -> Lokaler Zielort -> Ordner wählen
    Nun wählst du deinen Ordner aus bestätigst dies mit OK

    Nun gut. du siehst nun, dass bei der Globalen Warteschlange deine Files aufgelistet werden. Jetzt hast du es eigentlich auch schon geschafft. Du musst nur noch auf den Starten Knopf drücken(hellblauer Pfeil links neben dem Pause, Stopp und der Threadsanzahl)

    Wechsle nun auf Verbindungen und du siehst, dass er sich verbindet un d mit jedem Thread z.B. 10kb lädst. Wenn du dich jetzt öfter verbindest summiert sich diese Zahl und man lädt dann mit der ganzen Bandbreite, die man zur Verfügung hat.

    ABER: Der Server auf der anderen Seite muss auch mitspielen. Wenn der nicht schneller als z.B. 30kb geht, kannste auch nicht zaubern :)

    Ich wünsch dir noch viel Spass beim rumspielen und ausprobieren und saugen.

    gruß, asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • vielen dank für das klasse tut asterix!!!
    wusste bisher nie wie das so richtig gehen sollte und ich denke mal da bin (war) ich wohl nicht der einzige.
    @mods: wie wärs wenn ihr das mal in "FAQ" kopiert oder sticky macht?
    gruss und thx
    Silenthunter
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • ich versteh sowiso nicht ganz warum hier ein Proggie (das lange Zeit wirklich top war) besprochen wird, welches nicht mehr weiterentwickelt wird (oder kanns nun schon FTP-SSL :D ?)
    Nehmt doch FlashFXP und startet es mehrfach -> mehrere Threads (wenns der Server zulässt) -> so einfach geht das, guckst Du auch hier
    Gruß Biosman
  • SubSeven2003 schrieb:

    Schön und gut aber er sagt dann immer Datei oder verzeichniss nicht gefunden obwohl sie da sind. Und mann kann auch keine Ordnder wechseln.


    Ja, ich hab vor 2 oder 3 Tagen mal hier ein TUT geschrieben... aber es is aus einem mir nicht erklärbaren Grund verschwunden ?!?

    JA, das is ganz easy. Du klickst auf die DIR, wo du nich weiterkommst, und machst:

    Rechtsklick auf die DIR -> Benutzerdefinierte Befehle -> Misc. -> Change folder. Das sollte klappen. JEdoch kannst du dann nicht mit mehreren Threads laden, weil er von selbst nich in die DIR reinkommt. Is manchmal so.


    Warum dieses Programm hier behandelt wird, fragst du?
    Naja, nenn mir ein vergleichbares Programm, mit dem du dich öfters verbinden kannst und alles vollautomatisch abläuft, ohne dass du öfters ein Programm öffnen musst, nennen kannst behandeln wir dieses. Und sag jetzt nicht LeechFTP! Das schafft max. 15. Und wenn der Server gedrosselt ist auf z.B. 10kb/s dann werd ich mit meiner 9mbit Leitung sicherlich nicht mit 150 kb laden sondern connecte mich öfters als 15mal und nutze meine Bandbreite aus ;)

    asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]