ALBW brennen mit Pause!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was sind ALBWs? Ist mir unbekannt.

    Pausen zwischen den einzelnen Songs kannst du ganz normal mit Nero machen. No-Probem.
    Du brauchst die Songs halt als MP3, OGG oder so was...

    Greetz, master-fr34k

    [EDIT]Habe in deinem sinnlosen 2.-Thread nochmal gepostet:
    freesoft-board.to/showthread.php?p=483793[/EDIT]
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • @ B4d B0y: Wenn du das nicht weißt, dann poste auch nicht...
    @ jijoe: Wieso machst du dazu 2. Threads auf?!?
    freesoft-board.to/showthread.php?p=483787

    Mit Nero machst du eine neue Audio-CD und ziehst dann alle Tracks rüber. Bei den Angaben steht unter anderem dort, wie groß die Pausen sind. Das sind von Nero voreingestellt 2 Sekunden. Wenn du jetzt alle Tracks markierst, einen Rechtsklick drauf machst und dann auf die Eigenschaften, dann kannst du alle auf einmal verändern. Beim 1. Track sind aber nur mindestens 2 Sekunden erlaubt. Nero meckert und stellt das aber richtig - kannst also beruhigt sein...
    Natürlich kannst du das auch nur bei einzelnen Tracks ändern.

    Dass die Tracks als MP3, OGG, etc vorliegen müssen, brauche ich hoffentlich nicht extra zu sagen ;)

    Greetz, master-fr34k
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • albws soll wohl ne abkürzung für alben sein ^^
    ich ann mir denken welche funktion du benötigst.
    ich sag nur wavelab und nullstellen finden,
    ab hier bin ich raus :)
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]
  • master-fr34k schrieb:

    Mit Nero machst du eine neue Audio-CD und ziehst dann alle Tracks rüber. Bei den Angaben steht unter anderem dort, wie groß die Pausen sind. Das sind von Nero voreingestellt 2 Sekunden. Wenn du jetzt alle Tracks markierst, einen Rechtsklick drauf machst und dann auf die Eigenschaften, dann kannst du alle auf einmal verändern. Beim 1. Track sind aber nur mindestens 2 Sekunden erlaubt. Nero meckert und stellt das aber richtig - kannst also beruhigt sein...
    Natürlich kannst du das auch nur bei einzelnen Tracks ändern.

    Dass die Tracks als MP3, OGG, etc vorliegen müssen, brauche ich hoffentlich nicht extra zu sagen ;)

    Greetz, master-fr34k



    danke, Danke master-fr34k!
    Hat super geklappt! was man da alles einstellen kann!!GEILLLLL!!

    Threads kann geschlossen werden!!

    :bing: