Wlan

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo !

    Hab seit neuestem eine WLAN-station... installieren lief super... nach etwa 1h lief das Ding:D Jetzt gibt es ein Problem: Das Ding hat von einem auf den anderen Moment keinen Empfang mehr... (grad is es wieder passiert verdammt) und ohne dass ich was mach gehts wieder...
    Habt ihr ne Ahnung, an was das liegen könnte? Und wie lange dauert es, bis das Wlan nach Stromabschaltung wieder fertig gebootet hat?

    Gruß freestyler
  • Zum testen deines Wlan's sollten die 2 Rechner nebeneinander stehen.
    Kann sein, dass eine andere Funkquelle dein Wlan stört.
    Hast du auch die Komponenten von einem Hersteller oder von unterschiedlichen Herstellern?
    Nur 2 Rechner oder Rechner und Laptop?

    Wlan "bootet" schnell sobald ich den Stromstecker einstecke, also bei mir dauerts 30 Sekunden bis etwa 1 Minute, so genau hab ich da noch nie aufgepasst!
  • Hallo Linux-Daemon,

    Hast du auch die Komponenten von einem Hersteller oder von unterschiedlichen Herstellern?

    Jou, ist alles von Netgear. Um genau zu sein: Der Wlan-router (WGR614 v.4)und der Externe USBempfänger (WG111).
    Nur 2 Rechner oder Rechner und Laptop?

    Ein Rechner is direkt am Router und meiner (ein Stock tiefer) an dem Dongle-empfänger...
    Geht ja auf 2.4GHz Ebene, da dürfte sich doch alles mit vertragen?
    Es steht eigentlich nix im Zimmer, wo des beeinflussen könnte...

    freestyler
  • also ich hatte auch schon 2mal mal das Problem.. und das erste mal war es das neue Schnurlose Telefon was ziemlich in der nähe vom router stand ....
    und bei zweiten mal ,klingt zwar komisch aber is wahr ..hatte ich das problem nur wenn ich die eine seiten wand vom pc gehäuse geöffnet habe ,sofort das I-net aus war .und erst nach ca1-3min wider funzte

    ansonsten würde ich vielicht mal mit den tool Network Stumbler dein Wlan scannen ......wieleich funkt dir ja auch jemand dazwischen auf den gleichen kanal wie du .....und verursacht so die ausfälle ??? ansonten vieleicht mal ne stärkere Antenne kaufen oder selber bauen h**p://wireless.pollaknet.at/index.php?wirelessp=antennen, h**p://mobileaccess.de/wlan/index.html?go=omni&sid=
    h**p://www.vallstedt-networks.de/.
    oder einfach mal den router woanders hin stellen und die antenne neu ausrichten ,oder mal auf die neuste firmware updaten


    ich habe den WG311 108 MB und die WG624 <<<(mit teiber update auf 108MB)
    // Signatur gelöscht //
  • Hallo !

    und das erste mal war es das neue Schnurlose Telefon was ziemlich in der nähe vom router stand ....

    das könnte es bei mir auch sein. Komisch, das Internet läuft jetzt seit 2h problemlos...
    Irgendwie seltsam mit dem Signal, es muss bei mir nur durch eine Holzwand... etwa 7m weit. Komplett ohne Beton...
    ansonsten würde ich vielicht mal mit den tool Network Stumbler dein Wlan scannen ......wieleich funkt dir ja auch jemand dazwischen auf den gleichen kanal wie du

    Jo, werds mal scannen.
    Ne neue Antenne is ziemlich ausgeschlossen, weil das Teil grad 3 Tage alt ist :rolleyes:
    Wenns nächstes Mal ausfällt, stell ich den Sender mal wo anders hin...

    Gruß freestyler