Excel - Namen aus Funktion auslesen?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Excel - Namen aus Funktion auslesen?

    Hallo.
    Wir spielen grad im Informatikunterricht mit Excel rum und da ist folgendes Problem aufgetreten:
    Ich habe die Funktion "MAX" eingebaut. Funktioniert auch: -->Klick
    Er kann ja die höchste Zahl erkennen. Nur wie bing ich dem bei, dass er den Namen, der über der höchsten Zahl steht in das (in meinem Beispiel ROTE) Feld kopiert.
    Geht das, oder muss man das alles von Hand hineinschreiben?
    Wäre schön, wenn ich die Lösung bis mittwoch abend hätte :) .
    Danke schonmal für eure Antworten.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Also so wie ich das sehe, wirst du um VB nicht rumkommen.
    Denn, das Ding ist ja dumm und alles muss man ihm sagen ;)
    Du lässt dir den höheren Wert von zwei möglichen ausgeben ... das hast du ja geschafft, aber jetzt musst du ihn die Spalte finden lassen in der sich der höhere Wert befindet damit du deren Überschrift woanders ausgeben lassen kannst ... verstanden was ich meine?
    Weiß vielleicht jemand besseren Rat?
  • Genau das war das, was ich wollte.
    Ist das Programm zu dumm zum kopieren.
    Ich meine, dso eine Funktion sollte schon enthalten sein.
    Sonst müsste man bei tausend Ergebnissen alles von Hand kopieren.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Es ist nicht zu dumm zum Kopieren, nur kann du ihm in diesem Fall nicht eindeutig mit Excel-Funktionen mitteilen was kopiert werden soll ... hmm, außer natürlich es gibt eine Funktion die Antwort auf folgende Anweisung hat ... "Nimm den größten Wert, welcher in D4 steht, suche diesen in der 3. Zeile der Spalten B und C, und gib, je nachdem in welcher Spalte sich der höchste Wert befindet, die 2. Zeile in D3 aus" ... Also Excel kann soviel ich weiß nur dann etwas machen, wenn man es ihm genau vorgibt ... mit such dir das und mach dann das damit kann es glaub ich nicht.
  • Okay, dieser Thread kann geclosed werden:
    Ich habe die Lösung:
    Unser Lehrer hat sie uns gezeigt.
    das ging mit wenn dann Funktion:

    =WENN(ZelleX=da wo die Partei mit den höchsten Stimmen stehen sollte;Name der Partei;WENN........))
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000