Router Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Router Problem

    Hallo erst mal!

    Versuche mir grad nen Server einzurichten. Hab Bul*etPro*f v 2.3.1 was auch alles klappt. Nur leider wenn ich starte zeigt er mir meine lokale IP an:

    192.168.1.21, on port 21

    Hab mir ne DNS gemacht bei DN?2GO.co? Natürlich mit meiner richtigen IP.
    Hat auch geklappt hab die Domain registriert.
    Aber ich komm nicht auf den Server!
    Bin aber hinter nem Router. Vielleicht muß ich da irgendwas einstellen.
    Hab nen Q-Tec 790RH 4 Port. Anleitung ist alles englisch und das ist für mich auch noch ein Problem. Wenn sich jemand damit auskennt: HELP! :confused:

    Besten Dank schon mal im Voraus!!!

    OwnEmotion
  • also wenn du hinter nem router bulletproof in betrieb nehmen willst, dann mußte natürlich auch dem router sagen dass dein PC via bulletproof nach draußen (internet) zeigen soll... sprich die benötigten ports auf den router freigeben und diese auf die IP 192.168.1.21 weiterleiten.
    wie das nun bei deinem router genau eingestellt wird, kann ich dir nun auch net sagen (ist von typ und hersteller unterschiedlich)
    aber guck doch mal auf der hersteller seite nach ob es dort ein deutsches manual gibt oder ob sich auf der cd zum router ein solches deutsches manual versteckt.

    gruß Mohawk
  • Danke erstmal für die schnelle Antwort! :)
    Hab mal nachgeschaut wegen der deutschen Version aber habe leider nix gefunden. Auf was muß ich bei Bulletproof achten? (Einstellungen wie passiv Mode und sowas) Vielleicht hängt es ja auch daran. Und kann ich überhaupt selbst testen???
    Was noch seltsam ist, wenn ich bei Flash fxp meine Domain eingebe, zeigt er mir ne komplett andere IP mit der er verbindet!
    So, und jetzt kommt der Oberhammer!! Wenn ich meine Domain im Browser eingebe komm ich ins Setup von meinem Router!!
    Man das sind ganz schön viele Fragen... :D
  • nachdem du mir ne pn bezüglich hilfe zu deinem Problem geschickt hast und ich das so durchlese, komme ich nur zu nem einzigen schluss:

    du hast dir grade nen router gekauft und Null Plan, wie du das Teil einrichtest.

    Ja. Wie richtig erwähnt worden ist, musst du beim Router erstmal die Ports öffnen.

    Bevor man dir nun Schritt für Schritt und langwierig erklären muss, wie man nen Router konfiguriert, was wirklich von Router zu Router verschieden ist, würd ich mir mal die Bedienungsanleitung von dem Teil durchlesen (und verstehen auch!). Freund Google sollte auch besteiehn, denn es gibt etwa 1001 beschreibungen, wie man seinen Router richtig einstellt (von den 10.000en eDonkey Seiten, wo dieses Thema auch lang und breit durchgekaut worden ist mal ganz zu schweigen)

    Leider kann ich mehr nicht dazu sagen, weil ich selbst keinen Router hab

    Gruß, asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • Da hast du völlig recht... leider. :( Hab echt keinen Plan. Das ist ja das schlimme weil alles auf Englisch ist.
    Aber Danke trotzdem!! :)
    Werd dann mal weiter suchen. Aber wenn mir sonst noch jemand helfen oder nur nen kleinen Tip geben kann wär ich überaus dankbar!!

    Vielleicht wenn jemand gut Englisch kann, kann ich ihm die Bedienungsanleitung (pdf) schicken und dann mir erklären.

    Danke erstmal!!! ;)

    OwnEmotion
  • In diesem "spitzen Board" bevorzugen die Member keine Doppelposts sondern das Benutzen der sogenannten EDIT-Funktion um diese genannten Doppelposts zu vermeiden.

    Freut mich, dass es doch noch klappt.
    asterix

    Edit: Und wenn ein Thema für dich abgeschlossen ist, dann bittest du einen Moderator dieses zu schließen mit Ausdrücken wie:

    @ Mod bitte closen
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]