Meine mama ist rassist!!!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine mama ist rassist!!!

    Also ich ahb schon seit längerem ne ausländische freundin aber als meine mam dieses von mir stammende thema gesehen hat freesoft-board.to/showthread.php?t=75839 ist sie volll ausgerastet und hat mi9ch voll zusammen geschissen !ICh liebe meine freundin aber was soll ich meiner mutter sagen denn ich liebe meine freundin und das weiß meine mutter auch !! SONEN kraqssen fall hattet ihr sicher noch nicht ??doch,, dann könnt ihr mir ja hier mal nen rat geben oder mir wenigstens sagen was ich machen könntet oder wie ihr euch verhalten würdet!!! :( :( :( :(

    danke im voraus

    (Link klickbar gemacht - ist ja erlaubt!! / Doc Lion)
    VISTA- Virus Inside, Switch To Apple
  • also mal vorweg: ich denke dass deine mutter ausländerfeindlich ist muss als fixer faktor miteinbezogen werden, da wirste nix ändern können.

    und nun mal ein paar fragen:

    (den anderen thread les ich mir net durch, keine lust, keine zeit)

    1. wie alt bist du/sie
    2. wie lange seid ihr ein paar
    3. was sagen ihre eltern zum thema
    4. sind deine eltern geschieden/ist dein vater gesorben, wenn nein wie ist seine haltung

    mfg
  • pje schrieb:

    also mal vorweg: ich denke dass deine mutter ausländerfeindlich ist muss als fixer faktor miteinbezogen werden, da wirste nix ändern können.

    und nun mal ein paar fragen:

    (den anderen thread les ich mir net durch, keine lust, keine zeit)

    1. wie alt bist du/sie
    2. wie lange seid ihr ein paar
    3. was sagen ihre eltern zum thema
    4. sind deine eltern geschieden/ist dein vater gesorben, wenn nein wie ist seine haltung

    mfg


    1. ICh bin 18 sie 17
    2. Knapp ein halbes JAhr
    3.Sie findens föllig ok
    4.miene eltern sind geschieden! :würg:
    VISTA- Virus Inside, Switch To Apple
  • just_for_fun schrieb:

    1. ICh bin 16 sie 15
    ...

    Wieso schreibste dann in deine Daten rein, du wärst 14????
    Entweder ändere es auf korrekt oder lass die Alterangabe einfach weg.
    Von mir aus auch 5 Jahre oder 99 Jahre, halt eindeutig zu erkennen, ob real oder Witz!


    Zum Thema:
    Ist doch egal, welcher Herkunft und Hautfarbe deine Freundin ist. Wenn ihr euch liebt, passt es doch. Hast du deine Mutter mal gefragt, WESHALB sie gegen die Beziehung ist, also was der Grund dafür ist, dass ein nicht-deutsches Mädchen nicht passend wäre??? Immerhin bist du schon 16 Jahre alt.

    Mann kann zu Religionen oder Traditionen anderer Völker stehen, wie man will, aber dies an einer Teenager-Liebe aufzuhängen, ist wohl ziemlich kleinkariert. Deine Mutter sollte sich dies mal druchlesen und mit mir Kontakt aufnehmen! Vielleicht eine gangbare Lösung.
  • Sorry, aber wieso ist deine Mutter denn ausgerastet, wenn du nen Forumthread durchliest mit dem Titel: "Problem - Weinachtsgeschenk für die Freundin / den Freund"
    Also aus dem Thread kann man nicht entnehmen, dass du eine ausländische Freundin hast oder habe ich was falsch verstanden? Wieso kommst du also dadrauf, das deine Mutter Ausländerfeindlich ist? Vielleicht hat sie in dem Moment vielmehr erfahren, dass du überhaupt eine Freundin hast und das sogar schon ein halbes Jahr. Und sie war einfach nur geschockt, dass du es ihr über ein halbes Jahr nicht erzählt hast?!
  • ich hatte nen kumpel seine eltern waren auch so besch*ssen...

    er war zwar 18, aber er hat sich vor denen einfach aufgeführt wie ein kleinkind...

    -er hat seiner mutter seine meinung gesagt - dass er sie über alles liebt und wenn er die wahl hätte zwischen seinen eltern und ihr, dann würde er sich für seine freundin entscheiden...
    -seitdem hat er kein wort mehr mit seiner mutter gesprochen
    -mit seinem vater auch nicht
    -hat die anrufe seiner eltern weggedrückt


    nach 7 tagen hat er seine eltern zur rede gestellt und gefragt ob sie immer noch ihrer meinung sind...und er würde es solange durchziehen, bis sie ihre meinung geändert haben...nunja...er war damals auch nicht mehr so abhängig von seinen eltern wie du - nehm ich mal an [er hatte arbeit - eigene wohnung - eigenes auto]...das ist halt der kleine unterschied zwischen den beiden situationen


    hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen ;)



    MfG mètró
  • Die Frage die sich mir stellt, was macht deine Mutter am PC? und irgendwann musst du sie ihr vorstellen, wie willste denn das machen? Ich würd der was erzählen, auch wenns meine Mutter wär! Die Liebe ist unergründlich und wenn du sie liebst, würde mich das bekräftigen! Sag es deiner Mutter und lass dich nicht einschüchtern
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Linux-Daemon schrieb:

    Ich frag mich, weil du ja schreibst, das deine Mutter den anderen Thread von dir gesehen hat, ob du keine "Angst" hast, dass sie diesen Beitrag hier auch sieht und wie du über ihr denkst?! :confused:



    hmm...gut argumentiert! ist mir gar nicht in den sinn gekommen, dass soetwas natürlich auch passieren könnte :D ;)

    aber soetwas finde ich nur dooof, dass eltern meinen, sie könnten über ihren sohn urteilen...dabei sind sie dabei selber nicht besser wie manche muslime, die ihre söhne mit 6 jahren verheiraten [oder war das mit 18? jedenfalls ist es mit 6 jahren dort drübern klar, mit wem der sohn heiraten wird...spielt ja auch keine rolle ;)]


    MfG mètró
  • ich würde sagen dann musst du deiner ma mal sagen das deine freundin dir sehr wichtig ist und das deine ma sie akzepieren soll ansonsten musst du für dich eintscheiden welche von beiden dir wichtiger ist.

    so würde ich es machen.
    IP-Verteilung:z.Z. keine..:(
    Upload's: Kommen bald wieder welche ;)
    Blacklist: Niemand
    Bevorzugt: [bUff€r-Cr€w] ; HiFly
  • würde es was bringen, wenn sich deine Freundin nen deutschen pass holt? Wäre doch auch ne Idee? Dann kannst du sagen, sie wäre deutsche, aber ob das was bringt?

    Ansonsten würde ich einfach mal fragen, warum sie so denkt? Wir hier kennnen deine Freundin nicht. Wer weiß in was für Verhältnissen die lebt und wie dei selbst so ist. sit es eher eine brave mit gebildeten eltern oder eher eine "Terroristin" mit asozialer Verwandschaft, die immer nen Baseballschläger dabei haben. bei letzteren Fällen kann ich deine mutter verstehen. Bei ersteren hängts wirklich daran, dass sie keine Ausländer mag.

    kannst ja mal deiner Mutter deren Verwandschaft vorstellen, vieleicht bekommt sie dann Verstädnis für deine Situation.

    Mfg Flash169
  • Flash169 schrieb:

    würde es was bringen, wenn sich deine Freundin nen deutschen pass holt? Wäre doch auch ne Idee? Dann kannst du sagen, sie wäre deutsche, aber ob das was bringt?


    Ich glaube nicht dass es etwas bringt
    Wenn die Mutter sie einfach nicht leiden kann,hilft auch kein Duetscher Pass .

    mfg
    B4d B0y
  • naja, war zumindest mal ne Idee, es gibt da ne 2. Möglichkeit die Jaja-mentalität.

    Einfach ja, hast ja recht sagen und lmaa denken, ne passt aber auch irgendwie nicht.

    Kenn das aus eigener, in dem bezug ähnlicher Erfahrung dass es einfach nur super ist, wenn man ne Freundin hat (in dem Fall gehabt hatte) und deren eltern mögen einen nicht. Bin da häufig mal rausgeflogen bei denen, aber net weil ich mich schlecht benommen oder sowas hab. War dann so, dass wir uns entweder am Bahnhof getroffen haben oder ich nur kurz reingekommen bin, um sie abzuholen. macht echt viel Spass. Die letue waren echt liebenswürdig *Ironie*. Hab irgendwann mal was politisches inder Richtung gesagt scheiß SPD. Da die SPD-Wähler sind, sind die ganz schön ausgerastet und haben mich angeschrien, gab noch andere Situationen, wo es ähnlich war ... . Was mir besonders auf die nerven gegangen ist, ist dass deren Alte(r Drachen) immer gelauscht hat, was wir uns erzählen. Einfach schrecklich.

    Mfg Flash169
  • ja das is doch dann die perfekte horror-beziehung.
    also ich würde meiner mutter die pistole auf die brust setzten und sagen sie soll sich entscheiden.... ob sie nun deine freundin akzeptiert oda nicht. und wenn nicht dann musst du gegebenen falls die konsequenzen ziehn.
    IP-Verteilung:z.Z. keine..:(
    Upload's: Kommen bald wieder welche ;)
    Blacklist: Niemand
    Bevorzugt: [bUff€r-Cr€w] ; HiFly
  • Du musst deine Mutter überzeugen und ihr das gegenteil Beweisen

    Also ich finde auch die einstellng deiner Mutter total beschissen

    Aber jeder macht in seinem Leben bestimmte Erfahrungen und dann bekommt man in bestimmten situationen auch so ne einstellung wie deine Mutter
  • So ich gehe jetzt mal davon aus, das wenn deine Eltern bzw deine Mutter (sind geschieden soweit ich das richtig gelesen habe) den letzten Beitrag gelesen haben, wir sie auch diesen lesen.
    Mal ehrlich liebe Mutter von "just for fun" in welchem Jahrhundert leben wir, die Zeiten in der du aufgewachsen bist, sind vorbei, und wir sollten gemeinsam für ein besseres leben kämpfen. Und wenn du wirklich willst, das dein Sohn glücklich wird, dann lass ihn mit der Frau leben, die er liebt, den das Herz lässt sich nicht ändern. Also wenn du deinen Sohn nicht verlieren willst, dann denk mal darüber nach und helfe eher deinen Sohn, gerade als Mutter sollte man so etwas wissen. Er macht sich wriklich Gedanken, was er seiner Freundin schenken kann, d.h. er will sie glücklich machen -> liebt sie wirklich. Also denk mal darüber nach, die Zeiten in der man noch "Heil Hitler" gerufen hat sind zu Glück Vergangenheit und Menschen sind MEnschen auch wenn es viele noch nicht begriffen haben wie DU zum Beispiel *kotz*
    Ändere dich und verstehe deinen Sohn, wenn du ihn nicht verlieren willst.
    so long Flinky
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!

    aber evtl würde es was helfen wenn du siese worte mal zu deiner mutter sagst vllt würde sie dann erkennen das sie unrecht hat.
    IP-Verteilung:z.Z. keine..:(
    Upload's: Kommen bald wieder welche ;)
    Blacklist: Niemand
    Bevorzugt: [bUff€r-Cr€w] ; HiFly
  • Flinky schrieb:

    So ich gehe jetzt mal davon aus, das wenn deine Eltern bzw deine Mutter (sind geschieden soweit ich das richtig gelesen habe) den letzten Beitrag gelesen haben, wir sie auch diesen lesen.
    Mal ehrlich liebe Mutter von "just for fun" in welchem Jahrhundert leben wir, die Zeiten in der du aufgewachsen bist, sind vorbei, und wir sollten gemeinsam für ein besseres leben kämpfen. Und wenn du wirklich willst, das dein Sohn glücklich wird, dann lass ihn mit der Frau leben, die er liebt, den das Herz lässt sich nicht ändern. Also wenn du deinen Sohn nicht verlieren willst, dann denk mal darüber nach und helfe eher deinen Sohn, gerade als Mutter sollte man so etwas wissen. Er macht sich wriklich Gedanken, was er seiner Freundin schenken kann, d.h. er will sie glücklich machen -> liebt sie wirklich. Also denk mal darüber nach, die Zeiten in der man noch "Heil Hitler" gerufen hat sind zu Glück Vergangenheit und Menschen sind MEnschen auch wenn es viele noch nicht begriffen haben wie DU zum Beispiel *kotz*
    Ändere dich und verstehe deinen Sohn, wenn du ihn nicht verlieren willst.
    so long Flinky


    danke flinky meine ma hats gelesen und hat sich voll bei mir entschuldigt und akzeptiert jetzt /hat sie gesagt ) das ich mit ihr zusammen bin!! big thx an flinky (dafür kommste auf meine bevorzugten liste hast mir echt geholfen) :) :)
    VISTA- Virus Inside, Switch To Apple
  • Ja, ja, Weihnachten naht - das Fest der Liebe :knu:

    Da sich jetzt alle wieder ganz doll lieb haben, dreh ich hier mal den Schlüssel um - Problem ist ja gelöst. :)

    Wie üblich - wer noch was Wichtiges anfügen möchte: eine nette PM an einen der Foren-MODs reicht zum Wieder-Öffnen.

    --------------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~