Öffnen im Kontextmenü auf dem Start-Button deaktiviert

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Öffnen im Kontextmenü auf dem Start-Button deaktiviert

    Ich habe auf meinem Rechner Windows XP.

    Normalerweise ist im Kontextmenü des Start-Buttons der Eintrag Öffnen, um damit den Explorer zu starten.

    Jetzt gibt es folgendes Problem:
    Ich kann den Start Button mit der linken Maustaste anklicken und die Welt ist in Ordnung.
    Wenn ich einen Rechtsklick mache, erscheint ein schwarzer Bildschirm und kurz danach
    wieder der normale Bildschirm, sonst tut sich nichts.

    Alle anderen Anwendungen funktionieren!

    Wo liegt das Problem?

    Danke schon mal im Voraus
  • hoi,

    Normalerweise ist im Kontextmenü des Start-Buttons der Eintrag Öffnen, um damit den Explorer zu starten. Wurde mit TweakUi aber ein Laufwerk ausgeblendet, wird damit der Öffnen-Button deaktiviert. Zur Fehlerbehebung muss man die Laufwerke wieder einblenden.


    Quelle: Wintotal.de

    Suchdauer: (0,33 Sekunden) @ google.de

    greetz
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.