Easy 2000+Takten von Dr.mrgame

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Easy 2000+Takten von Dr.mrgame

    Übertakten eines Athlon XP 2000+ ''EASY''
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~

    [ACHTUNG! Wer Angst hat um seinen Computer, lasst es ;) dann sind Probleme schon Vorprogrammiert - Ich hafte nicht für Schäden, sollte aber auch nicht vorkommen.]

    1. Copyright
    Dieses Tutorial habe ich (mrgame) geschrieben, für alle User die Power in seine etwas ''Veraltete'' Kiste schaffen möchte, da ich leider nicht wirklich viel Zeit habe um meine Fehler zu Korregieren (Rechtschreibung) bitte ich dies zu Übersehen ;)

    2. 1 Schritt
    Der erste Schritt ist eher einfach, je nachdem was ihr für ein Mainboard habt braucht ihr dieses Programm: Fuzzy Logic 3(tm) dieses Programm zeigt die Max. Leistung an. Auftakten: 2000+ 1,667 133MHz. FSB auf ca. 2100+ 1,73 137MHz. FSB dies kannst du per ''Fuzzy'' Messen, wenn er Neustartet bedeutet es: NICHT WEITER! also rein ins BIOS per DEL oder auch ENTF (DEU) und diese Angabe im Vcore/Voltage auf die zuletzt angezeigten (Vom Programm) FSB stellen aber nicht jedes Mainboard kann diese Leistungen Standhalten (auf Dauer), Markenboards halten viel aus und sind Wiederstandsfähig!

    3. Schritt
    Aber es geht sogar noch höher, wer jetzt sich schon etwas Auskennt sollte weitermachen, Anfänger sollten das mit den 50MHz. mehr belassen! Um jetzt etwas mehr Power zu bekommen solltest ihr ein RAM Speciher mit ca. PC266 haben da ihr jetzt den Vcore auf z.B. 1.00 auf 1.50 oder 2.00 Vcore erhöhen könnt. Neustarten. Wenn er jetzt Stabil läuft und keine Fehler anzeigt solltet ihr jetzt ganze 1,86GHz. - 1,92GHz. haben (je nachdem), dann habt ihr alles richtig gemacht, jetzt nurnoch mit Fuzzy gucken ob auch der Kühler noch alles mitmacht ;) wenn er zu Hoch (also zu Warm) wird ist der Prozessor nach einiger Zeit kaputt, wenn ihr jetzt Angst habt kauft euch einen Kühler für 2,2GHz. ;)


    - Wertangabe -
    PC 2000+ (1,667GHz.) mit 36° >Schritt1> PC 2100+ (1,733GHz.) mit 37°
    PC 2000+ (getaktet von Schritt 1) mit 37° >Schritt2> PC 2600+ (1,923GHz.) mit 43° mit 2,2GHz. Kühler!

    [Dies sind meine Angaben sie werden bei euch total verschieden sein!]


    mfg mrgame
    [size=3]5 Jahre mrgame im FS-B Board !![/size]
  • also das man ein 2000+ auf 2,2ghz taken kann höre ich zum ersten mal.
    Was ist das für ein stepping und was für ein kern wen das ein Palomino ist sind solche werte nicht möglich mit ein T-Bred kann es sein aber die 2000+ gibt es nur als Palomino. :confused: