Soundkarte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • soundkartenproblem

    huhu
    ich hab nen problem mit meiner soundkarte und zwar, seitdem ich win2k druff hab, naja nen bisl mehr als 1 jahr, kackt mir öfter mal meine soundkarte ab, also z.B. wenn ich mehrere Prozesse am laufen hab, die viel arbeitsspeicher wegnehemn, z.B. entpacken oder gamez! dannach is der sound dann einfach weg und kommt vor einen reboot nich wieder :( :(
    weiss da jmd. von euch, was man dagegen machen könnte?
    thx schonmal im voraus
    greetz
    Tschenzi
  • Hmmm,

    ein bischen mehr Info wäre nicht schlecht.
    z.B. welche Karte, IRQ-Verteilung, welche Treiber, was hängt noch alles inne Kiste


    Sieht aber eher nach einem IRQ-Sharing-Problem aus.
    Aber schieb mal die Infos rüber
  • Morgens halb Zehn in Deutschland, wo ist mein DOS?

    Er hat bestimmt eine SBLive!Value, die macht 'ne Menge Probleme unter Win2k. Wirklich abgeschmiert ist mir das System damit zwar noch nicht, aber einzelne Programme (meistens Gamez) stürzen öfter mal ab und gaben die SB als Ursache an. Die neuesten Treiber von CreativeLabs halfen da auch nichts.

    Ich habe irgendwann mal einfach mit den Einstellungen rumgespielt, die Interrupt und die Adressen gewechselt. Dann ging es irgend wann.

    Ich glaube das Hauptproblem sind die virtuellen Interrupts, die die SBLive! erstellt, um für startenden oder beendete Programme initialisiert. Das ist aber natürlich nur eine Vermutung.
  • Hi,

    bei mir im System steckt auch eine SBLive, wohl die PLayer 1024.
    Ich leif lange unter Win2k.
    Die einzigen Male, wo das System abstürzte, waren Interruptprobleme mit der SB. Da mein System aber ein ACPI-System war, konnte ich die IRQ´s auch nicht ändern.
    Da die Abstürze aber auch sehr selten waren, konnte ich das verkraften.
    Ich hatte immer die aktuellste Livesoftware drauf.