Update fragen bezüglich cdkeys

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Update fragen bezüglich cdkeys

    Hi
    Ich hab win2k professional und ich hab gehoert mein cdkey wird gescannt wenn ich das update dingsda von microsoft nehm. Ich hab aber win2k nich gekauft sondern den key hier ausm board was muss ich machen damit ich trotzdem updates kriege bzw die service packs weil hab gehoert das sp4 recht wichtig sein soll.
    thx
  • Aha hmmm nur sp2?
    Ich lad mir ma alle und guck dann ma aber das dauert so lange.
    Weil ich lad die mir grad am em anderen pc runter und dann kopier ich die mir auf meinen pc nachdem ich mit xpantispy alles abgestellt hab das microsoft was von mir erzaehlen kann.
    Sollt ich noch was anderes machen?
  • Sowohl die Servicepacks als auch die Patches (Updates) kann man sich von Microsoft selber runterladen und händisch installieren. Also keine Gefahr.

    Für Win2000 sollte man das SP-3 mindestens installiert haben. Beim SP-4 scheiden sich die Geister - aber die Sicherheitsupdates sollte man sich dann wenigstens einzeln ziehen und installieren.
  • Ich weiß nicht, immer wenn ich solche Threads lese, dann frage ich mich immer wie paranoid doch manche Leute sind. Sry. Aber dreht ihr euch beim Duschen auch 2 mal um???

    Warum sollst du denn nicht alle Updates installieren??? Updates sind nunmal da um Sicherheitslöcher zu stopfen und um das System stabiler zu machen und du gurkst noch mit dem SP2 rum. :confused:

    Installiere dir das SP4 und wenn du wirklich so paranoid bist und schiss vor MS hast, dann besorge dir unter w³.winboard.org ständig die aktuellsten UpdatePacks.

    Du kannst getrost die Updates machen, solange es funktioniert. Bin mir auch nicht wirklich sicher ob MS schon beim SP4 Keys gesperrt hat. Mir ist es erst seit XP bekannt und hatte damals nie Probleme damit.

    Und ja ich habe mir noch nie ein OS gekauft und lebe immer noch. :fuck:

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • @ chicken:
    Das SP-4 für Win2000 verursacht auf manchen Rechnern tatsächlich eher größere Probleme, als dass es welche löst. Deshalb der Rat, wenn man NICHT das SP-4 installiert, wenigstens die Sicherheitsupdates einzuspielen.
  • Doc Lion schrieb:

    @ chicken:
    Das SP-4 für Win2000 verursacht auf manchen Rechnern tatsächlich eher größere Probleme, als dass es welche löst. Deshalb der Rat, wenn man NICHT das SP-4 installiert, wenigstens die Sicherheitsupdates einzuspielen.


    Naja aber das sind dann eher Ausnahmefälle, Spezialkonfigurationen, zugemüllte Systeme, Billigrechner etc. Brauch ich dir ja nicht zu erklären! :P

    Außerdem hat er es ja auch noch nicht getestet. Is ja bei dem SP2 hängengeblieben. Ich bin mir zu 99.9% sicher, dass das SP4 bei einem sauberen System keine Mucken macht. :D

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • @chicken,

    kann dir nur zustimmen, wer kein vermülltes system hat,
    der sollte unbedingt SP4 aufspielen und weitere sicherheits-
    updates, es wird funktionieren!
    @little fill
    übrigens geht probieren über studieren.
    also, einfach ausprobieren!
    wenn es nicht funktionieren sollte, dann setzt du die wiederherstellungs-/-
    reperaturkonsole ein.

    gruß fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Wie kommst du denn auf den Müll dass Microsoft dich besuchen will???????

    Entweder du bekommst beim Updaten ne Fehlermeldung dass dein Key illegal ist und du somit die Updatefunktion nicht nutzen kannst oder es funktioniert.

    So einfach ist die Geschichte.

    Außerdem gibt es keine illegalen Keys. Das was du mit illegal meinst sind Volumenlizenzen oder Corp. Versionen. Und die sind legal, nur nicht für dich sondern für den Käufer. Woher will Microsoft wissen, dass du grad einer derjenigen bist, die den Volumenlizenzkey illegal benutzen oder ob du nicht vielleicht doch vom Firmenrechner aus updatest???

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • naja wer weis ansonsten waer so ne key kontrolle recht sinnlos.
    Ich mein oh gott ich kann autoupdate nich benutzen was mach ich denn nu????? da hat mir microsoft aber ganz schön eins ausgewischt :öm:
  • chicken schrieb:

    ...Außerdem gibt es keine illegalen Keys. Das was du mit illegal meinst sind Volumenlizenzen oder Corp. Versionen. Und die sind legal, ...

    Ganz so stimmt das nicht.
    Die Corporate Standard-Keys wurden nachträglich black-listed, da eben zuviele unbrechtigte Anwender sich diese aktivierungsfreien Versionen besorgt und installiert hatten. Die Großkunden haben vermutlich ein Tool zum Ändern erhalten (weiss ich aber nicht genau).

    Der Einzelanwender darf dann von Hand seinen Key ändern, geht ja auch!

    Noch was zum SP-4 für Win2000: so einfach ist es nicht, ich habe es selber schon erlebt, dass gute PCs in Sachen Qualität und Installation Probleme bekamen. Es ist ja dokumentiert, wieviele NEUE BUGS das SP-4 wieder erzeugt hatte. Aber ausprobieren kann er's trotzdem.
  • Doc Lion schrieb:

    Ganz so stimmt das nicht.
    Die Corporate Standard-Keys wurden nachträglich black-listed, da eben zuviele unbrechtigte Anwender sich diese aktivierungsfreien Versionen besorgt und installiert hatten. Die Großkunden haben vermutlich ein Tool zum Ändern erhalten (weiss ich aber nicht genau).


    Ja das stimmt, derjenige dem die Corp. Keys mal legal gehörten musste sich beim Microsoft Clearing House einen neuen besorgen. Ich habe hier auch so einen legalen Volumenlizenzkey an der Arbeit, der nachträglich geblack-listed wurde, deshalb weiß ich es.

    Nen Tool gabs aber nie. Vielmehr musst du des Änderungsskript, welches es bei MS gibt, ins Anmeldeskript stecken.

    Trotzdem bin ich der Meinung dass sie nicht illegal sind. Sie wurden halt gesperrt und funktionieren nicht mehr. Aber illegal... Was ist schon illegal. :D

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • chicken schrieb:

    .... Aber illegal... Was ist schon illegal. :D

    Illegal ist es sicher, eine Software mit Unternehmens-Lizenz auf einem nicht durch das jeweilige Lizenzabkommen eingeschlossenen PC zu installieren.
    Aber das muss man wohl nicht weiter ausführen ;)

    Als Fazit bliebe nur, dass Little Fill kaum damit rechnen muss, durch Verwendung seiner Windows-Version demnächst ungebetenen Besuch vor der Türe zu haben.

    Was würden Bill Gates und Steve Balmer nur mit den ganzen zusätzlichen Milliarden Euro und Dollar machen, wenn jeder Schüler und Student sich immer die Vollversionen seiner BETA-Programme kaufen würden... :D :D
  • Und mit dem Dankesschlusswort von Little Fill schließen wir diesen Thread dann erfolgreich ab.

    Wie üblich, wer noch etwas anbringen möchte, sendet eine nette PM an einen der Foren-MODs.

    -----------------------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~