FLASH lade sequenz

  • Flash

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FLASH lade sequenz

    Hallo
    ich hab ein problem mit flash hoffe es passt hier weil eigendlich is es mehr webdesign als progln.
    Könnt ihr mir bitte helfen??
    naja also ich hab eine .swf datei ca 5mb die ich nicht mehr ändern will bzw. kann u. in der ist keine Ladebildschirm sequenz.
    Also meine Frage kann ich ein kleines swf machen das den film auf den PC des jeweiligen betrachters vollständig läd und dann abspielt(wie normal halt, bloß umgekehrt glaub ich)?? wenn ja wie? ohne die Film datei zu verändern.
    danke im vorraus
  • Quelle: flashhilfe.de

    1) Als erstes zeichnen wir auf der Bühne ein Rechteck mit den "Rechteckwerkzeug", dieser wird später unser Ladebalken. Das soeben gezeichnete Rechteck klickt Ihr nun mit den "Pfeilwerkzeug" doppelt an, bis es gräulich unterlegt ist. Jetzt drückt Ihr F8 damit das Rechteck zum MovieClip umgewandelt wird. Bei der Registrierung wählt Ihr "links mitte" wie in unsere Beispielgrafik. Das hat den Grund, dass wir später den Ladebalken von links nach rechts verlaufen lassen wollen.



    2) Den erstellten Ladebalken müssen wir jetzt noch einen Instanznamen vergeben, das machen wir über den "Eigenschafts-Inspektor" (STRG+F3). Als Instanzname benutzen wir für unser Beispiel "ladebalken".



    3) Nun erstellen wir uns eine neue Ebene in der Zeitleiste, in der wir jetzt das folgende AS (ActionScript) einfügen werden (F9).



    4) Jetzt erstellen wir uns neben den AS noch ein leeren Frame (F6) in dem wir dann dieses ActionScript einfügen. Dieses Script überprüft ob der Film schon geladen ist.



    5) Unsere Ebene1 müssen wir nun noch bis Frame 2 verlängern (F5), damit wir den Ladebalken die ganze Zeit sehen. Eure Zeitleiste sollte jetzt so aussehen:



    6) Jetzt wird alles preloaded, was sich nach den 2ten Frame befindet! Ihr könnt jetzt z.B. ein Movie in Szene 2 packen, der dann ohne Probleme vorrausgeladen wird.
  • des doud ma sau leid dass ich scho lang nimma nachgschaut hab du host ma die perfekteste lösung hinknallt die wo ich je in meim leben bekommen hab ganz grosses dankeschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :)
    etz muss ich des ner no ausprobiern :)
    hab in letzter zeit einfach keine zeit kappt ;(
  • Schaut fast so aus, als sei die saubere Lösung nur abgetippt wurden - was ansich nicht schlimm ist, aber man sollte schon die Quelle seiner Weisheit preisgeben.

    Das nächste mal verlinken oder zumindest drauf hinweisen woher das kommt ;).

    GESCHLOSSEN.