Bald gratis Pay-TV übers Internet?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie schon gesagt : Wo steht was von umsonst ??

    Noch was : Wer glaubt denn allen ernstes , das PayTV Unternehmen nicht gegen sowas rechtlich vorgehen würden ???
    Und rechtlich gesehen kann das nicht kostenfrei angeboten werden, was die da machen ! Es sei denn dieser Anbieter zahlt Premiere , oder einem anderen PAY TV Konzern eine Summe X monatlich und darf dafür dessen Programm online anbieten.
    Das hat nämlich was mit Verletzung des Urheberrechts zutun ;)

    Dazu auch hier ein Zitat von der Cybersky Homepage :
    6. yes, PAY-TV, but only with permission of broadcasters, however.
  • ich denk mal die PayTV Unternehmen werden sich nicht in die Karten (Verschlüsselungssysteme) schauen lassen, wenn sie kein Geschäft für sich sehen.
    Also warten wir mal ab.
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • Wenn ihr euch das ganze etwas genauer durchgelesen hättet, dann steht dort auch was, dass nicht kontrolliert wird, welche Sender übertragen werden.
    Wenn also ein User mit Premiere Abo die Kanäle ins Internet überträgt, können die anderen gratis mitglotzen.
    Funktioniert ungefähr so wie eMule, jedoch natürlich schneller und anonym.
  • Da bin ich ja mal richtig gespannt drauf...hört sich sehr vielversprechend an...So wie ich das verstanden habe, kann man da alles einspielen was AV betrifft. Das heißt für mich, dass sich die Filmindustrie auf ein schönes neues Jahr 2005 freuen kann :D Start ist allerdings erst Februar05
    [SIZE=1]Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir
    Deine Macht reichst du uns durch deine Hand
    Diese verbindet uns wie ein heiliges Band
    Wir waten durch ein Meer von Blut
    gibt uns dafür Kraft und Mut
    E nomine patres, et filii, et spiritu sancti[/SIZE]
  • Hab mir das auf der Homepage mal genauer durchgelesen :

    Man kann erst gucken , wenn man selber was zur verfügung stellt ( eben P2P Netzwerk )
    Dann aber das :
    But in reality, we need up to 600 kbit (more for hdtv) upload

    Wieviele "Otto-Normal" Internet User haben denn 600kbit/s ( 75 kb/s ) als Upload ???
  • So hohen Upload brauchen logischerweise nur die, die Channels sharen wollen und die sollten schon die entsprechenden Übertragungsgeschwindigkeiten bei unlimitierten Traffic haben, sonst wirds nix werden.
    Aber sind wir mal gespannt, wie sich das ganze entwickelt. Kanns auch noch nicht recht glauben, dass da mehr draus wird...
  • Meiner Meinung nach ist das interessant z.b. für die USA und Japan , dort wo solche Uploads zu verfügung stehen !

    In BRD kann man da in 4-5 Jahren vielleicht nochmal drüber reden !
    So hohen Upload brauchen logischerweise nur die, die Channels sharen wollen

    Also brauchen alle diesen Upload ! Du kannst nämlich nur gucken , wenn du auch einen Sender einspeist ! ;)
  • das blöde daran ist auch, dass man ne TV-karte braucht, wenn man keine hat oder keine einbauen will (wg. zu teuer) ist das auch nix. Mal ne andere Sache wieso braucht man ne TV-Karte?

    Bin mal gespannt was man da drüber noch hören wird ... bzw. was in der Praxis passiert.

    Mfg Flash169
  • wieso braucht man ne TV-Karte?

    Woher willst du denn sonst die TV Programme einspeisen , die du anbieten willst ??
    Also brauch man ne analoge, bzw digitale DVB-s,-c, oder -t Karte !!

    Weil DVDs haben ja i.d.R. ~2-6mbits. Manchmal auch etwas mehr bzw.weniger.

    Also mit der Hammer Qualität sollte man bei diesem Project nicht rechnen !! Ich denke es wird zum mal reinschauen reichen ! Aber aufnehmen und dann brennen wird man wohl knicken können , bei dieser schlechten Quali !
  • kostenlos glaub ich eher weniger. Diese Variante von einem Premiere Benutzer geht und wird es bestimmt auch schon geben. Naja mal sehen wie es läuft.

    Vielleicht gibt es dann das mehrere User zusammen genommen werden für ein Sender. Sozusagen guckt man dann aus 10 quellen oder so...

    Aber dann müsste es ja auch eine Art abgleich geben

    Mfg kc
    [size=1]It's not a bug, it's a feature.[/size]
    [size=3]Bin vom 05.06.2006 - 10.06.2006 im Urlaub[/Size]